Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
201 - Andreaskreuz

von reindeer     Deutschland > Bayern > Passau, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 34.028' E 013° 23.693' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 30. Oktober 2009
 Gelistet seit: 10. November 2009
 Letzte Änderung: 13. November 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC976F
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
2 Beobachter
0 Ignorierer
458 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Das Verkehrszeichen:

Das Andreaskreuz am Bahnübergang besteht aus zwei gekreuzten weißen Balken mit roten Enden.

An Bahnübergängen mit Andreaskreuz haben Schienenfahrzeuge Vorrang; der Straßenverkehr darf sich dem Bahnübergang nur mit mäßiger Geschwindigkeit nähern. Straßenfahrzeuge müssen vor dem Andreaskreuz warten, wenn

  • sich ein Schienenfahrzeug nähert,
  • rotes Blinklicht oder gelbe oder rote Lichtzeichen gegeben werden,
  • die Schranken sich senken oder geschlossen sind,
  • ein Bahnbediensteter Halt gebietet

Quelle: Wikipedia - Andreaskreuz

Unfälle:

Immer wieder ereigneten sich Unfälle und Beinahe-Unfälle auf den etwa 100 nicht beschrankten Bahnübergängen der Rottalbahn. Die SüdostBayernBahn baute deshalb vermehrt technische Sicherungen an Bahnübergängen wie etwa Blinklichter und Schranken.

Trotz dessen ereigneten sich weiterhin auch an mit Schranken gesicherten Bahnübergängen Unfälle: Am 14. August 2008 wurden gleich zwei Motorrollerfahrer an verschiedenen Stellen von Zügen der Rottalbahn erfasst und getötet. Ein weiterer tödlicher Unfall ereignete sich am 16. Juli 2009, als ein Rentner eine geschlossene Schranke in Pocking missachtete. Dieser Bahnübergang war erst zwei Wochen zuvor in Betrieb genommen worden. Bereits einen Tag später ereignete sich ein weiterer Unfall. Ein Autofahrer stieß in Eggenfelden an einem mit Blinklichtanlage gesicherten Bahnübergang mit einem Regionalzug zusammen. Der Fahrer des Autos kam mit mittelschweren Verletzungen davon.

Quelle: Wikipedia - Bahnstrecke Passau–Neumarkt-Sankt Veit

 

Der Cache:

Bei den angegebenen Koordinaten befindet sich ein Andreaskreuz, allerdings ohne Blinklicht.

Gehe die wenigen Meter zu dem in der Nähe stehenden Waggon. Suche den Hinweis, der sich hinter dem südlichen, mittleren Treppenaufgang unter dem Waggon befindet.

Und noch ein Hinweis: Zu manchen Tages- oder vielmehr Nacht-Zeiten ist mit vermehrtem Muggelaufkommen zu rechnen! Lass dich nicht beobachten und lege den Behälter bitte wieder wie vorgefunden zurück!
Vorsicht! Man kann dreckig werden!

Was du unbedingt benötigst und mitnehmen musst:

  • 9-Volt-Blockbatterie
  • den Hinweis: 10 = 0

Viel Spass mit unserem Andreaskreuz!
Happy caching!

reindeer reindeer


Cache-Serie: Verkehrszeichen in Deutschland

Mit dieser Cache-Serie wollen wir allen die Bedeutung unserer Verkehrszeichen wieder in Erinnerung rufen.
Mitmachen kann jeder (also nicht nur der Erst-Finder), erlaubt sind sämtliche zur Verfügung stehende Cache-Arten. Die Serie sollte so lange fortgeführt werden, bis es zu jedem der Zeichen einen Cache gibt.
Insgesamt gibt es circa 200 verschiedene Verkehrs-Schilder (ohne die Sinnbilder und Zusatzzeichen). Sobald für 50 Stück davon ein Cache angelegt wurde, wird von uns ein Preis ausgesetzt und auf unserer Homepage eine Umfrage gestartet, welcher Owner diesen für den tollsten Cache erhalten soll.

Wir sind schon neugierig, welche lehrreiche, amüsante oder witzige Ideen hier umgesetzt werden.

Eine Übersicht aller Verkehrszeichen gibt es hier auf Wikipedia oder hier bei der Kreisverkehrswacht Odenwald e.V.

Bitte nur 1 Cache pro Verkehrszeichen! Um das alles zu koordinieren unbedingt vorher reindeer mit diesem Kontaktformular oder über das geocaching-Profil kontaktieren!
Welche Zeichen schon vergeben sind, kann man aus der Liste auf der Homepage oder aus dieser geocaching-Bookmark-List entnehmen.

Den Cache-Namen unbedingt so gestalten: [Nummer] - [Bezeichnung]

Bitte diesen Textblock in die Caches der Serie aufnehmen!
(Hier gibt es den Download einer vorformatierten HTML-Text-Datei zum einfachen Einfügen in die Cache-Beschreibung)

 

Bilder

Andreaskreuz
Andreaskreuz

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für 201 - Andreaskreuz    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team archiviert 13. November 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und das Ownerlog auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass die Cachekonstruktion defekt ist und auch nicht mehr erneuert wird. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 11. September 2013 Wolfskriegerin hat den Geocache gefunden

Hier brauchte es sage und schreibe 3 Anläufe. Beim ersten Mal haben wir den Hinweis gesucht und gefunden. Die Ausrüstung hat auch gestimmt nur der Hinweis hat nach einer funktionierenden Orientierungsrunde spontan beschlossen uns nur noch den Stinkefinger (sprich gar nichts) zu zeigen.
Beim zweiten Mal war der Technikteil schnell erledigt aber der Final wollte sich nicht zeigen (vielleicht lags an der unzureichenden Outdoorausrüstung oder der Hitze.
Heute endlich hat es geklappt und was soll ich sagen, es war ein Sekundenfund ;-)
Danke für den Cache!

gefunden 11. September 2013 Mateshi hat den Geocache gefunden

Der hat Wolfskriegerin und mich lang beschäftigt. Erst wollte der Hinweis nicht so wie wir und dann wollte der Final auch erstmal nicht gefunden werden, obwohl es eigentlich nicht sonderlich schwierig war;). Beim dritten Anlauf hat's dann endlich geklappt und wir haben uns im Logbuch verewigt. 
Schöner Cache! Außergewöhnliche Idee! 
Danke dafür.

gefunden 01. August 2013 gugu hat den Geocache gefunden

mannomann, der hat nerven und diesel gekostet.
gut ding will halt doch weile haben.
mal zu früh dort, mal zu spät; der bahnhofswirt begrüßte mich zum schluß schon schon von weitem mit meinem namen.
um so mehr freuts mich natürlich jetzt, daß ich endlich das signal nicht übersehen habe.
drum: danke fürs schachterl!

kann gesucht werden 28. Juli 2013 reindeer hat den Geocache gewartet

Der neue Hinweis befindet sich wieder vor Ort.
Viel Spaß weiterhin wünscht euch:
reindeer