Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Drunter & Drüber

von Waldehugo     Deutschland > Sachsen > Dresden, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 00.713' E 013° 52.084' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 31. Januar 2009
 Gelistet seit: 13. November 2009
 Letzte Änderung: 05. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC97A3
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
1 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
350 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Achtung neue Beschreibung vom 17.12.2009

Für diesen Cach wird folgende ECA benötigt:

  • Messschieber (Schiebelehre)
  • 2m Schnur mit magnetischem Gegenstand am Ende (z.B. Mutter ca.M8-M12)

Der Eintritt zum Schloßpark Pillnitz ist kostenlos. Der Park ist täglich ab 5.00 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung geöffnet. Der Cache führt Euch zu einigen sehenswerten Objekten im englischen Garten. Unter anderem der berühmten Pillnitzer Kamelie und zu.............ihr werdet sehen.

Die Pillnitzer Kamelie eine der ältesten Kamelien der Welt. Sie wurde 1801 an dem jetzt noch befindlichen Ort ausgepflanzt und von Anfang an durch verschiedene Gewächshäuser geschützt. Im Jahr 1905 kam es sogar zu einem Brand der damals hölzernen Konstruktion. Bei Außentemperaturen um -20º Celsius gefrohr das Löschwasser sofort und bildete so einen schützenden Eispanzer auf den Ästen und Blättern der Pflanze. So trieb diese im nächsten Frühjahr wieder neue Knospen. 1992 bekam die Kamelie ein neues, gläsernes Haus mit Klimacomputer. Dieses muss nun nicht mehr wie früher demontiert werden sondern wird über Schienen zur Seite gefahren. Zwischen ende Februar bis mitte April schmückt sie sich mit etwa 35000 Blüten, in dieser Zeit kann das Kamelienhaus von 10-17 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt kostet 1,-€ bzw. ermässigt 0,50 €. 

zum Cache    

  • Du stehst auf einer Brücke. Wieviele senkrechte Stützen zählst Du auf einer der zwei Seiten? = X 

  • Wieviele waagerechte Streben zählst Du auf einer der zwei Seiten? = Y

Begib Dich zu 51° 00.6XX 013°  52.YXX

  • Hier stehst Du vor einem Gebäude welches bei seiner Erbauung vor 150 Jahren als eines der modernsten seiner Art galt. Das ......haus. 

  • Wieviele Buchstaben zählst Du im Wort (Mehrzahl) des Baumes dessen Name das Gebäude trägt? = Z

  • Wieviele kleine Leuchten erhellen die Treppe zum Eingang des Gebäudes? = V

Verlasse nun den Schlosspark durchs Tor und gehe zu 51° 00. X (Z/3) (Y+3) 013° 52. V (X) (Z-Z) suche hier nach einem Objekt dessen Inhalt Dich weiterbringt.

Nach dem Found könnt Ihr eine Beschreibung zur Finallocation hier per Passwort abrufen. An was erinnert Euch die Oberflächenbeschaffenheit der Final-Dose? Das Wort als Substantiv verschafft Euch Zugang. 

Additional Waypoints

011K2E2 - parken
N 51° 00.777 E 013° 52.145

021K2E2 - Brücke
N 51° 00.713 E 013° 52.084

031K2E2 - ...Haus
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___

041K2E2 - Objekt
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___

051K2E2 - Cache
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Orsrfgvtgr Jrtr züffra avr ireynffra jreqra!
Bowrxg: fpujnem/teüa
süas-ahyy-frpuf-süas-npug-frpuf-npug-rvaf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Elbhänge Dresden-Pirna und Schönfelder Hochland (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Drunter & Drüber    gefunden 11x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

gefunden 12. Oktober 2011 CacheMatzels hat den Geocache gefunden

So lange wie an diesem Cache haben wir noch nie an einem Cache gearbeitet. Das lag aber nicht an der langen Suche oder dem langen Rechnen sondern an den sehr großen Pausen zwischen den einzelnen Stationen. Die ersten Aufgaben im Park lösten wir Mitte letztes Jahr. An der Station außerhalb vom Park trafen dann mal waldwuffel1 im Herbst letzten Jahres. Dann war der Cache nur noch auf der ToDo Liste. Vor den Ferien trafen wir hier am Final den Katzdackel beim Suchen. Nur hatten wir damals keine Zeit mit zu suchen. Heute sollte es dann nun sein. Zwei Muggels mussten wir noch abwarten und dann konnte es los gehen. Einer der Junioren hatte gleich eine gute Idee und siehe da wir hatten die Dose in der Hand. Ein super tolles Versteck mit einer tollen Dose! Uff nun ist es geschafft.
Danke für's Zeigen und Herlocken sagen die CacheMatzels
# 661 #
(Rated 4.5 stars with [url=http://www.gcvote.com]GCVote[/url])

gefunden 09. Oktober 2011 Biera hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hat uns heute mit Abstand am meisten Zeit gekostet. Am Anfang ging alles ganz fix, zum Ende hin dauerte es immer länger... tja, was sollen wir sagen... am "Objekt" vermessen, an der falschen Stelle gesucht, noch einmal zurück, wieder messen, zählen,... nochmal ein Weilchen gesucht, dann endlich gefunden. TFTC

gefunden 09. Oktober 2010 Grubis hat den Geocache gefunden

Das war eine supertolle Runde bei echt supertollem Wetter. Auch unserer Gastcacher waren total begeistert. Wirklich eine gute Idee, darauf muss man erstmal kommen. Danke noch einmal für diesen wirklich bis ins Detail durchdachten Cache.

Grüße von den Grubis

gefunden 28. Juni 2010 Bergmännl hat den Geocache gefunden

Ein schöner Cache für Männer und/oder Frauen mit Format. Beim ersten Anlauf hatte ich die 2. Station übersehen, obwohl ich genau davor stand. zusammen mit Wally ein neuer Anlauf und es hat geklappt. Out: nichts In: zwei sehr schöne Coin.

Danke an Waldehugo.

gefunden Empfohlen 14. Februar 2010 malek1936 hat den Geocache gefunden

Zunächst das "drunter" der alten Beschreibung nicht gefunden. Die neue Beschreibung mindert die Gefahr durch Fremdbeobachter erheblich. An Station 3 verursachten wir Schaden durch ein Mißgeschick, der Owner reparierte kurzfristig, vielen Dank. Am Finale mußte man schon sehr genau hinsehen und dazu die Beschreibung genau beachten.Eine gute Idee, wie sie Cacher aber meist zur Verfügung haben, ist zum Loggen gefragt. Dagegen ist die gesamte Runde voll wintertauglich.Vielen Dank an Waldehugo für diesen etwas ungewöhnlichen Cache!