Wegpunkt-Suche: 
 
Unbekannter Geocache
Earthcache Herchenberg Vulkan

 Earthcache Herchenberg

von ice13-333     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

N 50° 28.150' E 007° 15.700' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:15 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 22. Oktober 2009
 Gelistet seit: 19. November 2009
 Letzte Änderung: 23. Mai 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC9822
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
333 Aufrufe
6 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

The Herchenberg is a basaltic tuff and clincer volcano. He lies northwest of Burgbrohl. There are two break out centers, a southeastern and a northwestern outbreak at the Herschenbergvulcan.Two outbreak phases can be distinguished in the southeastern outbreak center. These were separated by a resting phase.

Ruhephase


The first outbreak phase can be recognized by the clinkers which are steeply invading the mountain and in dark clothes stratified which lie over Kieseloolith gravels, sands, tertiary clay and devonic slate. A longer break followed, the Löss and Wehrer pumice stone moved over the volcanic ones. After that an intensive floor formation must have taken place. It could be stated, that the floor formation wasn't carried out in any cold time and that a Kratensea was available here at times. The layer consequence in the fossil Kratenmulde documents a cold time and a warm time in the connection. Löss and basalt tuffs of an obscure origin which were deposited in a second cold time lie over the humus deposits of the crater hollow.

Parts of the first outbreak phase were probably blown up away in the second outbreak phase. How at the profile in the open-cast mining one can rough tuffs and following became change storing Lapillituffe and clinkers promoted first take. Some meters of ball tuffs are above these layers with basalt balls rounded in the chimney stack and coarse clinkers are over it. And pumice stone tuffs of the Kahlenbergtyp lies solve about this Vulkaniden.

At the southwest slope steep stationary walks are, which cross-shapedly starts out from the promoting center been exposed. It is Melilith-Nephelinit. Several decimeter wide columns are in the center of the Herchenberg in the clinker tuff in the clinker tuff. These columns are filled out by Löß, Kieseloolithgeröllen, Devonfragmenten, tertiary clays and sands and Bimslapilli with a mixture. The first end break phase has to be put for wahscheinlich in the fourth to the last cold ice age. The second outbreak lies probably between the third to the last and last but one cold time.

To log the Earthcache take a photo of you in front of the information panel or the volcano part (see photos) - the parcel is fenced unforunately, the second picture was taken from behind the fence - your picture can show it certainly. ;)

 

Send me a mail with the answers to the following questions, you can log directly, i´ll write you an info, if there is something missing or wrong:
1) What does happen as the lava climbed up in the western chimney stack?
2 ) How old is the Herchenberg?
3) What means "Koloss von Oberlützingen"?

Quelle: (visit link)

Bilder

Beispielbild 1
Beispielbild 1
Beispielbild 2
Beispielbild 2

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info), Vogelschutzgebiet Unteres Mittelrheingebiet (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Earthcache Herchenberg Vulkan    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 31. Oktober 2016 xtqx1 hat den Geocache gefunden

Bei tiefstehender Sonne erreichten Lettertrolline und ich diesen interessanten Ort, ein spektakulärer Blick in die Tiefe bot sich uns. Eigentlich könnte man hier stundenlang verweilen und die offenliegende Erdgeschichte bewundern.

Danke fürs Zeigen,
xtqx1

gefunden 24. September 2016 Labradormix hat den Geocache gefunden

Standardtext vorweg

Heute ging es zum Cachen ins Brohltal - Rund um die Burg Olbrück und Lenny's View standen als Multis auf dem Programm. Dazu gab es drei Earthcache und zwei Tradis. Bei schönem, sonnigem und noch gar nicht herbstlichen Wetter legte ich mit Coco insgesamt 8 Kilometer zurück.

Und sonst

Das war ein steiniger Weg hierher. Und sonnig! Dafür gab es Infos auf der Tafel und einen Blick in den Berg. Danke für den Cache.

Foto gibts auch - aber nicht von mir :-)

gefunden 29. Juli 2016 Dagobert2010 hat den Geocache gefunden

Eine interessante geologische Lehrstunde, die ich hier erleben durfte Cool. Es ist kaum zu glauben, was hier vor vielen Jahren stattgefunden hat und noch immer die Region prägt Lächelnd.

Herzlichen Dank für die interessante Weiterbildung
Dagobert2010

gefunden 21. Februar 2016, 15:43 RoyalSlash hat den Geocache gefunden

Heute das sonnige Wetter genutzt um die Homezone etwas aufzuräumen. Sehr interessanter Earthcache. Tftc # 612 @ 21. Februar 2016 15:42

gefunden 31. Dezember 2013, 13:05 eddiewendt hat den Geocache gefunden

Silvesterspaziergang mit den Kids zum Herschenberg und hier mal ein wenig geGeoCached ;-).

Sehr schöner Ört bei bestem Wetter ... Top !!!

TFTC

und gruß
Eddie & Kids