Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Haus Möllenbeck

 Der Cache, ein einfacher Tradi, befindet sich an einer Weggabelung des Radfahrweges Wolbeck/Handorf bzw. Wolbeck/Telgte

von Dimer     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Münster, Kreisfreie Stadt

N 51° 56.974' E 007° 43.958' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 25. November 2009
 Gelistet seit: 25. November 2009
 Letzte Änderung: 25. Januar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OC98B7
Auch gelistet auf: geocaching.com 

26 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
1 Beobachter
0 Ignorierer
133 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Haus Möllenbeck Das malerische Landgut Haus Möllenbeck hat eine lange Tradition. Die ältesten Hinweise auf das denkmalgeschützte Anwesen stammen aus dem 12. Jahrhundert. Auch heute noch weist das Allianzwappen über der Eingangstür auf die einst adeligen Bewohner hin. Nur wenige Schritte neben dem prächtigen Gutshof plätschert der Kreuzbach vorbei. Früher „Möllenbeke“, der Mühlenbach genannt, gab er Haus Möllenbeck seinen Namen. Das Adelswappen aus dem Jahr 1713 ziert die heutige Eingangstür. Früher war Haus Möllenbeck von einer Gräfte umgeben. Einzig eine schmale Brücke gewährte Zutritt zu den Gebäuden. Das auf 1713 datierte Haupthaus aus roten Ziegelsteinen bestand ursprünglich aus zwei nahezu baugleichen Flügeln. Beide Flügel hatten ursprünglich Walmdächer, deren Konstruktion vollständig erhalten ist. Der westliche Walm ist lediglich ergänzt worden, als im 19. Jahrhundert der Westflügel und der Anbau ein einheitliches Dach erhielten. Um 1860 dürfte der westliche Anbau errichtet worden sein, der vollständig unterkellert ist. Das neue erhöhte Wohngeschoss ist in einen Saal sowie ein nördliches und ein südliches Zwei - Raum - Apartment gegliedert, die aus je einem größeren und einem kleineren Raum bestehen. Die Türen sind bzw. waren nach dem Vorbild der Enfilade klassischer Adelsbauten angeordnet. Der Saal nahm ursprünglich die gesamte Haustiefe ein. Die gesamte Bausubstanz aus der Zeit um 1860 ist mit Ausnahme der Dachdeckung nahezu vollständig erhalten. Die in der Urkatasterkarte belegte Gräftenanlage ist heute teilweise zugeschüttet. Die noch sichtbaren Bereiche sind ein wesentlicher Bestandteil des adeligen Landsitzes Haus Möllenbeck und dokumentiren den Aufbau der Gesamtanlage. Die einmalige Atmosphäre von Haus Möllenbeck lässt die Geschichte des Münsterlandes lebendig werden. Das malerische Landgut Haus Möllenbeck hat eine lange Tradition. Die ältesten Hinweise auf das denkmalgeschützte Anwesen stammen aus dem 12. Jahrhundert. (Quelle: www.Haus-Möllenbeck.de) Weil der Ort so schön ist, habe ich mir gedacht: hier gehört ein Cache hin.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Nz Shßr rvare Rvpur.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Werse-Ems-Niederung_ Kreuzbach_ Angel und Wolb (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Haus Möllenbeck    gefunden 26x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

gefunden 17. Juni 2017, 17:57 Ninaninski hat den Geocache gefunden

Dfdc. Zügig auf unserer Tour entdeckt

gefunden 17. Juni 2017, 16:21 .GoldAuge. hat den Geocache gefunden

Heute bei gutem Wetter den Cacherhund und uns ausgeführt und angenehmes mit nützlichem verbunden. In der Homezone den PT Wolbeck gesehen und los gezogen. Dabei auch netten Beifang eingesammelt. Dieser hier gehörte dazu. DFDC

gefunden 05. Juni 2017 Vossiss hat den Geocache gefunden

  Neue Koordinaten:  N 51° 56.974' E 007° 43.958', verlegt um 9 Meter

gefunden 13. Oktober 2016, 19:59 TheRoDamAs hat den Geocache gefunden

Heute Nachmittag befiel mich wieder dieses Fieber ... und da hilft ja mal gar nichts außer raus an die frische Luft ...
So befasste ich mich damit Logbücher mit meiner Signatur aufzufüllen ...
Es verflog der Nachmittag im Nu und das zählbare Ergebnis war auch ganz ordentlich ...

tftc ...
TheRoDamAs ...

gefunden 16. Mai 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Bei einer Fietserunde im schönen Wolbecker Umfeld bin ich auch hier vorbei. Dabei durfte ich auch diese Dose finden und habe das Logbuch signiert. Danke fürs VersteckenLächelnd

Mit freundlichem Glückauf - Roland