Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Steinberg Wesseln

 Kleiner Mystery mit drei Stationen auf dem Steinberg bei Wesseln.

von NoFFiX     Deutschland > Niedersachsen > Hildesheim

N 52° 05.000' E 010° 01.000' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 25. November 2009
 Gelistet seit: 25. November 2009
 Letzte Änderung: 25. November 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC98B9
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
278 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Hallo und herzlich willkommen auf dem Steinberg bei Wesseln.

Dieser Cache führt euch auf eine kleine Wanderung entlang des Segelfluggeländes. Es ist zu keinem Zeitpunkt notwendig das Fluggelände zu betreten. Bei Flugbetrieb ist es sogar lebensgefährlich und verboten. Die Schilder auf die ihr treffen werdet sind durchaus ernst gemeint.

Die Koordinaten des Caches haben mit dem Cache an sich nichts zu tun. Sie geben nur einen Hinweis darauf, wo ihr in etwa den Steinberg finden könnt.

Parken sollte man an diesen Koordinaten:
N52° 05.002' E010° 00.732'

Von dort aus geht ihr ca. 75m Richtung Norden. Dort zweigt ein Weg in Richtung Osten ab. Wenn ihr eine kleine Treppe hinauf gestiegen seid habt ihr alles richtig gemacht. Folgt diesem Weg.

Nach ca. 230m findet ihr am rechten Wegesrand einen Baum. Dieser Baum ist irgendwie in die falsche Richtung gewachsen, sollte euch also auffallen.

Von hier aus geht es nun weiter. Die nächste Station liegt vom Baum aus ca. 430m in Richtung 092° entfernt. Folgt einfach weiter dem Weg. Haltet Euch immer möglichst nah am Flugplatz, um nicht versehentlich auf dem falschen Weg zu landen.

Kurz bevor ihr an dieser Station ankommt seht ihr zwei Bänke. Von der ersten Bank aus sind es noch ziemlich genau 10 Meter bis ihr da seid. Etwas ähnliches wie hier ist euch auch schon kurz vor dem Baum begegnet. Wenn es windig war habt ihr es dort wahrscheinlich quietschen hören. Von hier aus kann man bei entsprechendem Wetter einen wunderschönen Blick auf den Brocken geniessen. Wenn Flugbetrieb ist kann man den startenden und landenden Fliegern zuschauen.

Von diesem Punkt aus sind es jetzt exakt 256m in Richtung 273° bis zum eigentlichen Cache. Wenn ihr an der Stellen angekommen seit steht ihr wahrscheinlich schon fast auf dem Cache... ;)


Der Cache ist eine grüne Munitionskiste mit Geocaching-Aufkleber. Die Erstausstattung sieht folgendermaßen aus:

- Logbuch
- Stift
- 3 Schlüsselanhänger aus Perú
- 2 Travelbugs

Bei nassem Wetter kann sich die Punktzahl für das Terrain leicht erhöhen, gerade am Final kann es dann recht rutschig werden. Wenn man leichte Umwege in Kauf nimmt kannn man die Terrain-Wertung auch reduzieren. Bitte bleibt immer auf den Trampelpfaden. Ihr lauft am Stellenweise am Rand von Naturschutzgebiet. Bis auf ein paar Meter direkt am Final müssen die Wege nie verlassen werden.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet Steinberg bei Wesseln (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Steinberg bei Wesseln (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Steinberg Wesseln    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 07. Dezember 2014, 14:27 jobig hat den Geocache gefunden

Heute eine kleine Runde angegangen und dabei auch diesen gesucht und gefunden .
Nachlog. DFDC 4

gefunden 25. August 2014 topo54 hat den Geocache gefunden

Ich war schon einmal in Frühling zur schönsten Orchideenblütezeit hier, konnte allerdings nicht von der letzten ZS aus peilen, weil gerade zahlreiche Osterfeuermuggels dort feierten. Also erschienen mir meine nur vage ermittelten Final-Koordinaten ziemlich ungenau. Ich habe lange vergeblich gesucht (Gelände damals höllisch glitschig mit mindestens T4) und das auf die unsicheren Koos geschoben.
Heute habe ich die gleiche Koo-Position noch einmal angesteuert - und schon hielt ich den Kasten in Händen. Muß damals wohl ziemlich blind gewesen sein.
DfdC

gefunden 09. März 2014, 07:50 GlobeCacher.de hat den Geocache gefunden

Die heutige Morgenrunde führte Luna und mich rund um Sonnenberg, Steinberg und Ohberg. Auf dem Flugplatz war noch nichts los, und wir konnten uns problemlos bis zum Final durchschlagen und zwischendurch einen Nebelblick in Richung Brocken genießen. Am Finalort angekommen, war die grobe Zielrichtung schnell klar, doch bis ich die richtige Stelle gefunden hatte, hatte ich mir selbst die Geländewertung bis auf 4.5 erhöht.
Danke für die schöne Tour und den Cache und viele Grüße, GlobeCacher.de mit Cachespürnase Luna

gefunden 06. Oktober 2013 geospatz hat den Geocache gefunden

Gleich am Start konnten wir sehr schön die Segelflieger beim Starten beobachten. Wegen der feuchten Witterung sind die Wege stellenweise etwas glitschig. Die Strecke vom Baum zur Bank ist zur Zeit wegen Hindernissen kaum passierbar. Es gibt aber im Wald einen alternativen Weg der zwar ein wenig weiter ist, aber dafür bis auf eine kleine Steigung kurz vor den Bänken sehr bequem zu gehen ist. Das versteckte Plätzchen bietet eine schöne Aussicht auf das Flugfeld und die Umgebung. Dank der guten Peilung konnten wir den Cache recht rasch entdecken. Vielen Dank für diesen Cache.

Hinweis 25. März 2010 NoFFiX hat eine Bemerkung geschrieben

Es ist natürlich nicht richtig, die Dosen mitzunehmen. Der Cache ist da wo er sein soll. Ich war vorgestern erst da.