Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Die Grabstätte der Familie von Treskow#2

 Bonus Cache

von kueste     Deutschland > Brandenburg > Märkisch-Oderland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 30.454' E 013° 39.266' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.3 km
 Versteckt am: 07. Dezember 2009
 Gelistet seit: 07. Dezember 2009
 Letzte Änderung: 08. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC99B2

2 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
164 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing
Personen

Beschreibung   


Bei diesem Cache wandelt ihr auf den Spuren der Familie von Treskow.Die oben angegebenen Koordinaten sind willkürlich gewählt. Um diesen Cache zu finden benötigst du die Hinweise aus den Cache: OC99B1

Zur Geschichte: Wer dazu mehr wissen möchte dem empfehle ich folgende Website: Gemeinde-Hoppegarten. Hier nur soviel: Die Anlage der Rennbahn 1867 im Dahlwitzer Vorwerk Hoppegarten gegründet, verändert die wirtschaftliche Lage und das Gesicht des Dorfes grundlegend. Heinrich von Treskow der begeisterte Reiter und Pferdezüchter, Mitbegründer des heute noch existierenden Union-Klubs, begann im Verein mit anderen Pferdefreunden mit dem Bau einer Rennbahn auf dem Gelände seines Gutes. Diese Rennbahn in der Nähe Berlins erfreute sich bald großer Beliebtheit. Mit wachsendem Interesse und Zustrom von Besuchern zu den Rennen (von Wilhelm I., Bismarck, reichem Bürgertum bis zu "kleinen Leuten") gab es eine rasche Entwicklung des Rennsports. Aus dem Ausland wurden Jockeys und Trainer sowie gute Pferde nach Hoppegarten, dem damaligen Vorwerk von Dahlwitz, geholt. Die Zahl der Einwohner der Gemeinde wuchs sprunghaft, ihre soziale Zusammensetzung veränderte sich stark. In den 80er Jahren des 19. Jahrhunderts reichte der bisherige Kirchhof nicht mehr aus. 1892 wurde der heutige, am Rande des damaligen Dorfes Dahlwitz gelegene kirchliche Friedhof (5.406m²) geschaffen; Gelände sowie die Friedhofskapelle waren ein Geschenk der Familie von Treskow. Entlang der Mauern des Friedhofs enstanden große Familiengrabstätten von Vertretern des Rennsports. Dort, ganz in der Nähe dieser Gräber, wurden die Grabsteine derer von Treskow‘s wieder aufgestellt. Nochmehr könnt ihr auf der Website: Friedhof Dahlwitz-Hoppegarten erfahren.

Zum Finden des Caches brauchtst Du kein Grab zu plündern, Grabsteine umstoßen oder versetzen. Es muß auch nichts demontiert, demoliert, randaliert oder in irgend einer anderen Weise die Friedhofsruhe gestört werden.

Cacheinhalt: 1Logbuch, Coins können hinein gelegt werden.

Und nun viel Spaß beim Bonus. Stift ist mit zubringen! 


Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Oeüpxratryäaqre & hagre'z qnpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Grabsteine
Grabsteine

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Grabstätte der Familie von Treskow#2    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

OC-Team archiviert 08. Juni 2013, 10:50 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 23. März 2010 kueste hat eine Bemerkung geschrieben


gefunden 27. Dezember 2009 Otto Normal hat den Geocache gefunden

Nach Absolvierung des "Ersten" haben wir natürlich auch diesen Rückweg genommen. Bei der Station 2 hatten wir kurz vergessen, um wen es hier eigentlich geht und dadurch den gut findbaren Hinweis falsch interpretiert. Mitten auf der Wiese haben wir dann aber unseren Fehler bemerkt und nach der Korrektur einen zum Hinweis passenderen Ort und die schöne neue Dose gefunden.

Danke sagt Otto Normal !

gefunden 11. Dezember 2009 bellapieps hat den Geocache gefunden