Wegpunkt-Suche: 
 
Holzberg

von trassolix     Deutschland > Sachsen > Muldentalkreis

N 51° 26.413' E 012° 44.902' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 06. Dezember 2009
 Gelistet seit: 08. Dezember 2009
 Letzte Änderung: 02. März 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC9A12
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
117 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Der Holzberg in Böhlitz als ehemaliger Steinbruch (bis 1995 Schotterwerk), ist vor allem als Klettergebiet bekannt, dass. durch den Verein der Kletter-und Naturfreunde Mittelsachsen genutzt wird. Hier gibt es aber auch eine kleine Aussichtsplattform von wo aus man eine schöne Aussicht auf das Urstromtal Mulde, die Städte Eilenburg und Wurzen Sowie bei guter Sicht auch Leipzig hat.
Dieser kleine Multi soll Euch diese Aussicht und den ehemaligen Steinbruch etwas näher bringen. Es muss nicht geklettert werden. Der Weg ist aber für Kinderwagen ungeeignet. Auch sollte man die Kleinen auf Grund des Steinbruchs nähen nicht allein durch den Wald laufen lassen. Der Steinbruch selbst ist ca. 50 Meter vom Weg des Multis entfernt.

Vorm Parkplatz begib Dich zur Station 1. Hier findest Du ein eine interessante Hausnummer. Multipliziere die Ziffern (A). Die Anzahl der Buchstaben des Tierchens darunter sei B. Links davon Befindet sich ein Schildchen an einer Säule, die Summe der Meterangaben ohne Kommastelle sei C

Nun musst Du dich für den weiteren Weg zur Station 2 entscheiden. Du kannst Dich entweder von Osten oder von Westen her dem Ziel nähern. Die Ostvariante – führt über die Straße "Am Holzberg" in südliche Richtung und in der Folge dann weiter immer den Zaun entlang zur Station 2 (Zaun dabei rechter Hand). Westvariante - vom jetzigen Standort weiter geradeaus in westliche Richtung und links über den Hohlweg zur Station 2 (besserer Weg).

Station 2 - genieße die Aussicht. Dann geht es weiter, in südostlicher Richtung befindet sich ein Zaun. Die Anzahl der Einzelnen Holzbalken zwischen den zwei Bäumen (Mitte und Rechts) sei D. Die Anzahl der Parapolspiegel im Norden etwas unter Dir am Mast sei E

Der Cache liegt bei 51 ° 26, (2 * D) E (Nord) und 012 °44, ACB (Ost)

Erstausstattung:
• Päckchen Räucherkerzen
• Engel
• Weihnachtsmütze
• Geocoin
• Logbuch
• Stift
• Die FTF Urkunde - wurde beim 2. Glühwichteln an den Erstfinder übergeben.

AA51A12C-322C-11E0-B2AC-00163E3AC09B.jpg

  • Kalender Sachsen Caches 2010 als FTF Urkunde - mit 12 verschiedene Aufnahmen von meiner Ansicht nach interessanten Orten die man bei der Cachesuche so kennenlernt.

Additional Waypoints

0121RWE - Parkplatz
N 51° 26.437 E 012° 44.967
Parkplatz im Ort
0221RWE - Station 1
N 51° 26.413 E 012° 44.902
Station 1 - Ausgangspunkt
0321RWE - Station 2
N 51° 26.340 E 012° 44.806
Aussichtspunkt / Station 2
HIDDEN: 0421RWE - Ziel
N/S __ ° __ . ___ W/E ___ ° __ . ___

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Holzberg    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. September 2011 ILE#1 hat den Geocache gefunden

Ein schöner Multi! Beim Ausrechnen der Finalkoordinaten gingen wir ergebnisorientiert vor, so konnten vermeintliche Unklarheiten in der Aufgabenstellung umschifft werden. Der Cache lag dann punktgenau an den erechneten Koordinaten.

Vielen Dank für die schöne Runde! Gruß ILE#1

gefunden 04. September 2011 mkx hat den Geocache gefunden

++++++Nachlog+++++als GC gefunden+++Nachlog+++++

Schöner Cache um den Holzberg, alles gut gefunden. Wieder so eine schöne Ecke, die man ohne das cachen nicht kennenlernen würde.

Gruß mkx

gefunden 06. März 2011 reSep hat den Geocache gefunden

Das war der letzte auf der heutigen Cachetour und auch einer der Schönsten. Für den Ausblick kommt er auch auf meine Favoritenliste. Die ersten Daten waren schnell zusammen gesammelt und als ich am Zaun vorbei kam, müssen die Vierbeiner gedacht haben, es gibt Fresschen.... aber nicht bei mir[8D]. Dann den super Ausblick genossen und eine kleine Rast eingelegt. Leider konnte ich keine guten Fotos machen, da die Sonne genau in die Linse schaute. Am Final führte mich mein GPS noch kreuz&quer, aber am Ende war ich der Sieger. Danke fürs Herführen und Grüße, reSep

gefunden 23. Januar 2011 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

Toll, so einen exponierten Aussichtsfelsen hätte ich dort nicht vermutet ! Mein erster Versuch endete allerdings mit einer kleinen Odyssee im dunklen Walde, und das ohne gescheite Lampe. Denn als alter Holzwurm hatte ich ein ganz festgelegtes Bild im Kopf, wie ein Balken auszusehen hat, und solche Balken fand ich dort nicht. Na ja, die Materie ist komplizierter als man denkt (visit link) ich weiß auch nicht, welcher Begrif hier genau zutreffen würde. Laut Wikipedia gibt ja es immerhin 8 verschiedene Bedeutungen für das Wort Balken
Auch ein Blick über die Felskante des Steinbruches im Süden sollte nicht vergessen werden. Eigenartig - die Felswand kannte ich schon vom kraxeln in jungen Jahren, aber den Wald darüber überhaupt nicht. Auf jedem Fall ein kleiner, aber sehenswerter Multi - Danke !!

gefunden 14. November 2010 Rotbuche hat den Geocache gefunden

So zwischen zwei Earth-Cachen war der kleine Multi bei dem heutigen Superwetter genau das Richtige. Die ermittelten Daten boten zwar ein wenig Spielraum. Nachdem ich im Ausschlussverfahren offensichtlich die richtigen Zahlen gewählt habe ging es zügig zum Finale. Eine freundliche Anwohnerin hat mich auf dem Weg zur tollen Aussicht darauf aufmerksam gemacht hat, dass es oben wegen dem Zaun nicht weiter geht. Also habe ich noch einmal neu Anlauf geholt und das Finale fast auf den Punkt gefunden.
Danke und viele Grüße
Rotbuche