Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Halderns Ursprünge

 Geschichtliche Zeitreise in und um Haldern

von Bulls eye Germany     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Kleve

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 46.464' E 006° 27.559' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 07. Dezember 2009
 Gelistet seit: 09. Dezember 2009
 Letzte Änderung: 04. Juli 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC9A26
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
5 Bemerkungen
4 Beobachter
0 Ignorierer
186 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Halderns Ursprünge

Haldern deine Linden rauschen

Dieser Cache soll euch zu den Halderner Wurzeln führen. Bekanntlich blickt Haldern auf eine fast 1000jährige Geschichte zurück. Um aber hier nicht alle geschichtlichen Hintergründe preis zu geben schicke ich Euch mit diesem Cache auf die geschichtliche Zeitreise zu den Wurzeln.

Es handelt sich nicht um einen Rundweg. Die einfache Strecke vom Start bis zum Final beträgt ca. 2,5 km.

Die ein oder andere Tücke werde ich natürlich einbauen, um es Euch nicht zu einfach zu machen.

Zunächst einmal begebt euch zu Station 1:

N 51°46.464’

E 6°27.559’

An Station 1 eingetroffen findet ihr linksseitig eine gusseiserne Platte. Die älteste erwähnte Zahl sei A.

A =

Nun begebt euch zu Station 2:

N 51°46.435’

E 6°27.496’

Hier findet ihr eine Infotafel.

Sucht euch das Planquadrat (große Karte - nur die Zahl) zu dem Objekt raus, welches ihr an Station 1 aufgesucht habt. Diese Zahl sei B.

B =

Um den historischen Weg fortzusetzen schlagt die Richtung NW ein und ihr lauft über die Straße der Stifterin der Station 1.

Nun begebt euch zu Station 3:

N 51°46.454’

E 6°27.208'

Notiert euch hier die Kilometrierung, die ihr an einem dortigen Schalthäuschen findet. Die Kilometrierung sei C (ohne Komma).

C =

Nun berechnet aus den Zahlen A, B und C die Koordinaten für Station 4.

Hilfspunkt zur Station 4:

N 51° (C + A + B + 351)

E 6° (C - 20000 + A + 749)

Station 4:

N 51° (C + B +A + 356) Pünktchen wie üblich

E 6° (C -20000 + 2 x A – 117) Pünktchen wie üblich

Wenn ihr diese Station aufgefunden habt, so findet bitte die Bezeichnung des Flurstückes auf welchem ihr steht. Die Bezeichnung steht in Verbindung mit der Start und der Finallocation. Auf beeindruckende Art und Weise verbindet Euer Standort diese beiden Locations. Meinen laienhaften historischen Kenntnissen nach würde ich behaupten, dass der Weg auf dem ihr steht ebenfalls auf eine mindestens 1000jährige Geschichte zurückblicken kann. Zur Lösung ist eine Internetrecherche oder eine gute alte topografische Karte hilfreich. Die Bezeichnung des Flurstückes notiert bitte hier:

_ _ / _ _ _ _ _ _ _ _

Übersetzt die Bezeichung wie folgt in Zahlen: (a = 26, b = 25, c = 24 etc.)

Addiere die Zahlen und du erhältst D.

D =

Zudem findest Du im vor Ort abgelegten Döschen Hinweis E. Ein Taschenrechner ist hier hilfreich!

E =

Von Station 4 kannst Du bereits die Finallocation erahnen. Die Finallocation findest Du dann bei:

N 51° (C+E+A+D+4xB+4)

E 6° (DxEx2-A+46)

Ich bitte ausdrücklich darum die Finalkoordinaten nur bei Tageslicht aufzusuchen!

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Geochecker.com.

Wichtiger Hinweis:

- Alle Stationen sind über Straße oder Wege zugänglich. Querfeldein bitte ich zu vermeiden. Nicht das ihr Blessuren durch die Mistgabel eines Bauern davon tragt.

- Je nach Jahreszeit können an Station 4 Wildgänse in rauen Mengen auftauchen.

- In der Nähe des Finals verhaltet Euch der Örtlichkeit angemessen und stört die Ruhe der Bewohner nicht.

- In der Finalbox findet ihr das Logbuch. U.a. habe ich im Logbuch historische Infos für Euch hinterlegt, falls ihr mehr zum Cache erfahren wollt. Auf Anfrage kann ich Euch diese geschichtlichen Infos nach dem erfolgreichen Log auch per Mail zusenden.

- Das Logbuch stellt eine Agenda dar.

!!!! Dementsprechend tragt euch bitte auf der Seite mit dem richtigen Datum ein. !!!!

HIDDEN-Time: 07/12/2009 10:30

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mh Fgngvba 4: GVZ-Bayvar

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Halderns Ursprünge    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

Hinweis 04. Juli 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Inzwischen wurde der Cache vom Owner auf GC archiviert, also archiviere ich ihn auch hier.

mic@ (OC-Support)

Hinweis 29. Mai 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern. Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auch "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder gändert werden.

mic@ (OC-Support)

Hinweis 19. Juni 2010 Bulls eye Germany hat eine Bemerkung geschrieben


Alles wieder im Lot. Cache kann wieder gesucht werden. An Station 2 wurde die Infotafel erneuert. Listing wurde dem entsprechend angepasst.

Bulls eye Germany

Hinweis 10. Juni 2010 Bulls eye Germany hat eine Bemerkung geschrieben

An Station 2 hat sich eine Änderung ergeben. Die Infotafel wurde erneuert. In Kürze folgt die Korrektur!

Bulls eye Germany

gefunden 21. Mai 2010 puengelchen hat den Geocache gefunden

Hallo,

ich habe diesen multi gestern versucht. Bei Station 2 habe ich aber Probleme bekommen - es war kein Bezug zu Station 1 auszumachen. Auch gab es nur temporäre Informationen auf der Tafel die jederzeit ausgetauscht werden.

War das so angedacht ?

Spaß hatten wir aber trotzdem weil ich neue Leute für diese Hobby gewinnen konnte die zum ersten mal dabei waren.