Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Normaler Geocache
St. Christophorus

von DUNKELHUT     Deutschland > Sachsen > Chemnitzer Land

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 48.194' E 012° 42.331' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:15 h 
 Versteckt am: 12. Dezember 2009
 Gelistet seit: 13. Dezember 2009
 Letzte Änderung: 09. Juli 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC9A77

22 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
407 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die Christophorikirche in Hohenstein-Ernstthal befindet sich oberhalb des Altmarktes der Stadt. Ihre heutige Gestalt erhielt die Kirche in barocker Zeit, 1756/ 57, nach den Plänen des Freiberger Ratsbaumeisters Johann Gottlieb Ohndorff. Leider ist nicht mehr genau feststellbar, wann es zum ersten Kirchenbau kam. Mit hoher Wahrscheinlichkeit wurde ein solches Gotteshaus schon einige Jahre nach der Stadtgründung Hohensteins (1510) errichtet.

 

Ihren Namen verdankt die Kirche dem Heiligen Christophorus (lat. = Christusträger), der auch im Stadtwappen von Hohenstein-Ernstthal zu finden ist. Als Schutzpatron der Bergleute erhofften sich die in Hohenstein ansässigen Bergmänner von ihm Hilfe während ihres rauen und gefährlichen Arbeitsalltags. Im Altarraum der Kirche ist hinter dem Sandsteinaltar von 1889 die Christophoruslegende in Form eines zeitgenössischen Frieses dargestellt, welches auf den Dresdner Bildhauer Friedrich Press (1989) zurückgeht.

 

Der Taufstein kam vermutlich 1610 in die Kirche. An der Kanzel (1889) sind Schnitzereien zu finden, auf denen die vier Evangelisten (Matthäus, Markus, Lukas, Johannes) und Jesus dargestellt sind. Die Orgel (1777)  verfügt über ein Fernwerk, mit dem die Töne über einen 25 Meter gemauerten Schallkanal von oben her direkt in den Altarraum übertragen werden können. Auch die bunt gestalteten Bleiglasfenster laden zum längeren Verweilen ein. Sie weisen auf zentrale Feste des Christentums hin (Weihnachten, Ostern, Pfingsten).

 

Für Besucher ist die Kirche mittwochs von 17.45 Uhr bis 18.15 Uhr geöffnet. Die Kirche kann nach Absprache (Siehe Schaukasten!) auch außerhalb dieser Zeit besichtigt werden.  Sonntags sind sowohl Einwohner als auch Besucher 9.30 Uhr zum Gottesdienst willkommen.                          

Zum Cache: 

Du kannst dein Auto etwas weiter oben in den Parknischen entlang der Straße abstellen. Die angegebene Parkzeit wirst du selbst bei ausführlicher Kirchenbesichtigung nicht benötigen. Der Cache ist sichtbar. Es müssen also keine Bodenplatten oder Steine verrückt werden. Bitte auch nicht hinter der Kirche oder bei den Glocken rumkraxeln!

 

Fürs Loggen benötigst du ein eigenes Schreibgerät!

 

Erstausstattung: Button vom Renngottesdienst 2009

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vpu fvgm' va qre "Xyrzzr".

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für St. Christophorus    gefunden 22x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team gesperrt 09. Juli 2015 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

gefunden 08. Juli 2015, 13:41 chemnitzer-stefan hat den Geocache gefunden

Danke für dieses Döschen. Konnte am neuen Platz gut gefunden werden

gefunden 10. April 2015, 16:00 halsbacher hat den Geocache gefunden

Es passte irgendwie, heute hier einen Cache zu suchen und zu finden. Danke für die kleine Dose!

gefunden 04. Januar 2015, 14:55 ErnstValles hat den Geocache gefunden

Endlich... Lächelnd

Nicht der erste Anlauf - die Koordinaten hatten uns etwas in die Irre geführt...

DFDC

gefunden 25. August 2014, 18:31 FE-Geo hat den Geocache gefunden

10 min gesucht. Dann entdeckt
.Danke für das Anlegen.