Wegpunkt-Suche: 
 
Kleiner Geburtstags- Multi an den Gruben Littfelds

  Kleiner Geburtstags- Multi an den Gruben Littfelds

von Gesellen     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Siegen-Wittgenstein

N 51° 00.361' E 008° 00.526' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 25. November 2009
 Gelistet seit: 13. Dezember 2009
 Letzte Änderung: 13. Dezember 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC9A81

19 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Beobachter
0 Ignorierer
280 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Beschreibung   

Kleiner Geburtstags- Multi an den Gruben Littfelds

Dies ist nicht der einzige Cache in Littfeld und Burgholdinghausen, aber er ist ein Geburtstagscache.
„Der Urlauber", der hier seine Wurzeln hat und den es trotz Weltenbummelei immer wieder hier hin zurückzieht, erlebt seinen 40. Geburtstag.

Grund genug dem eingefleischten Cacher einen Heimatcache zu widmen.
Da Littfeld fast so alt ist wie er (*grins*), hat dieses nette, kleine Dorf auch einiges zu bieten. Ein Teil davon ist die Bergbaugeschichte. Bei diesem kleinen Multi (kleiner als 1 km mit zwei einfachen Stationen + Finale) werden wir euch das Stollenmundloch der Grube Altenberg zeigen und euch etwas Geschichte der Grube Heinrichssegen näherbringen.

Hierzu müsst ihr nur 2 x 3 Fragen beantworten:

Station 1 :
N 51° 00. 361 E 008° 00.526 hier in der Nähe findet ihr die Antwort auf folgende Fragen:

200 Lachtern = AXX

Die Gesamtfördermenge der Grube an Zinkerze betrug ca. XB.XXXt

Über wie viele Stollen wurde das Vorkommen der Grube Altenberg erschlossen = C


Nordkoordinaten fürs Finale N51°00.ABC


Station 2:
N 51° 00. 440 E 008° 00.497 hier in der Nähe findet ihr die Antwort auf folgende Fragen:

Von 1860 bis 1899 wurde wie viel Fahlerz abgebaut XD.XXXt abgebaut?

Erst wurde die Grube zusammengelegt mit der Grube Viktoria und dann Stillgelegt . Wann XXXE

Wann wurde das Foto aufgenommen um XXFX

Ostkoordinaten fürs Finale E008°00.DEF



2 Bitten den Cache nur bei Tageslicht machen da die Häuser im Wald bewohnt sind und die Wege nicht verlassen bis zum Finale das nur ein paar Meter neben dem weg liegt (Naturschutzgebiet)!!!!

Auch auf Geocaching.com gelistet

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Rothaargebirge (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kleiner Geburtstags- Multi an den Gruben Littfelds    gefunden 19x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 02. Oktober 2014 crisb hat den Geocache gefunden

Heute sollte es zum GRÜN – Donnerstag - Event in Krombach gehen. Das geniale Wetter lud zum cachen ein, sodass ich schon etwas früher startete und mich in unbekanntes Terrain wagte. Mein Ziel war die Gegend zwischen Littfeld und Müsen.
Da noch etwas Zeit war bis zum Event, schaute ich beim Geburtstagmulti für den Event-Owner vorbei. Nachdem ich etwas ungünstig geparkt hatte, ging es durchs ehemalige Grubengelände zu Station 1. Ich hielt das hier zunächst für einen Lost Place. Einzig die recht modernen Autos passten nicht ins Bild. Die Infos waren schnell gefunden und so hielt ich später die große Finaldose in Händen. Kann dem Vorlogger nur zustimmen, es müssen nicht immer 11km Multis sein.

Danke an Gesellen fürs Verstecken und Zeigen des Geländes!

out: Coin

Viele Grüße
[font=Verdana][size=3][b][orange]c[/orange][blue]r[/blue][gold]i[/gold][green]s[/green][orange]b[/orange]
[/b][/size]

gefunden 30. Mai 2014, 16:00 1srw hat den Geocache gefunden

Nach dem vielen Regen der Tage mussten wir endlich wieder raus ...


Hier hat unsere heutige Tour begonnen auch wenn wir fast ein Drive-In daraus gemacht haben. Vor Ort mit einem der zwei Hausbesitzer gesprochen, der uns auch noch ein wenig erzählen konnte. Er selbst war aber auch noch nicht im Stollen da er in 25 Meter eingefallen ist und er scheinbar nicht repariert wird.

Und die Strecke zu Station 1 ist schon abenteuerlich - aber wo ein Müllwagen hin fährt, da fährt der Cacher doch auch noch ... Danke fürs zeigen der Tollen Gegend Cool


Gruß von 1srw + P

gefunden 03. Mai 2012 frisi1 hat den Geocache gefunden

Heute um 20:10 Uhr gefunden und gelogt. Schöne Gegend und 2 einsame Häuser dort. Bemerkenswerte Straße, mit aufgeteerten Gossen. Ich glaube, so eine Straße gab's nicht erinmal zu den schlechtesten Zeiten in der DDR.

Danke für den tollen Cache in einer tollen Landschaft.

Frisi1

gefunden 28. November 2010 Team Mattchaser hat den Geocache gefunden

Auf einer kleinen Cache-Tour haben wir auch diesen kleinen Multi gerne gelaufen. Die erforderlichen Variablen waren schnell ermittelt und so ging es zügig zum Final wo wir auch die Dose auf Anhieb finden konnten

Danke fürs Zeigen, ohne dieses Hobby wären wir hier sicher nie hingekommen.

TFTC

gefunden 19. Oktober 2010 flape hat den Geocache gefunden

10:27

Im absoluten Regenwetter ein weiteres interessantes Kapitel der Siegerländer Bergbaugeschichte kennen gelernt. Beim Loggen dachte ich zunächst, ich würde unter einer Moräne begraben... Nein, Boots hatte nur etwas Erde und Steine oberhalb losgetreten. Wie dumm kann ein Cache-Hund eigentlich noch sein?