Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Gefährlicher Märchenwald

von lil Dracula     Deutschland > Niedersachsen > Osnabrück, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 12.917' E 008° 20.305' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 17. Dezember 2009
 Gelistet seit: 18. Dezember 2009
 Letzte Änderung: 08. November 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC9ABB
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
401 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich

Beschreibung   

Es war einmal...

So fangen 40% der Märchen von den Brüdern Grimm an und werden Kindern zum Einschlafen vorgelesen. Doch wenn man sich die Märchen einmal genauer betrachtet, fällt einem auf, dass darin auch ziemlich viele Delikte auftauchen, die heutzutage strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen würden.

Um den Cache zu finden, müsst ihr versuchen, die Märchen anhand der begangenen Delikte zu erkennen und die dazugehörigen Fragen zu beantworten. Bei den Antworten heißt es dann Buchstaben zählen (Umlaute und ß zählen jeweils nur als 1 Buchstabe). Achtung! Die Märchen wurden im Laufe der Zeit immer wieder verändert. Die Fragen beziehen sich auf die Versionen der Brüder Grimm, dies bedeutet, dass auch sich auch die Schreibweise mancher Namen geändert hat.

Die Hauptperson begeht zwar einen Einbruch, dies ist jedoch nicht der Grund, warum 4x versucht wird, sie zu ermorden.
Wie lautet der Name der Hauptperson? A

Die Aufsichtspflicht wird bewusst vernachlässigt, wodurch die beiden Hauptpersonen in Lebensgefahr geraten.
Wie heißt die männlichen Hauptpersonen? B

Auf Grund eines Diebstahl verliert eine Familie durch einen sittenwidrigen Vertrag ihr Kind. Einige Jahre später wird das Kind seiner Freiheit beraubt.
Wie lautet der Name des Kindes? C


Die beiden Hauptpersonen dieses Märchens sollen auf ihrer Flucht von einer Hexe vergiftet werden. Die männliche Hauptperson wird vergiftet, die weibliche wird später ermordet.
In was verwandelt sich die eine Hauptperson durch das Gift? D

Durch eine Lüge verlieren drei Kinder ihr Heim und ziehen in die weite Welt. Als sie Jahre später auf dem Heimweg sind, werden zwei von ihnen bestohlen.
Wer lügt in diesem Märchen? E

Durch Hochstapelei bringt ein Vater seine Tochter in Lebensgefahr. Um ihre Freiheit wieder zu erlangen erhält sie Hilfe. Als sie beim letzten Mal nicht zahlen kann, geht sie einen sittenwidrigen Vertrag ein, in dem sie ihr Kind verlieren soll. Durch Zufall kann sie sich jedoch aus diesem Vertrag lösen.

Wie heißt dieses Märchen? F

Aus Enttäuschung einer dritten Person wird die Hauptperson mit einem Fluch belegt. Dieser kann lediglich etwas abgemildert werden, so dass aus Körperverletzung mit Todesfolge schwere Köperverletzung wird.

Wie heißt die Hauptperson? G

Den Cache findet Ihr bei:

N 52° A.(A-E)(C-D-E)(A/B)

E 008° F+E.G*F*D+C-B

Das ist mein erster Mystery Cache und ich bin mir mit dem Difficulty nicht sicher. Ich bitte daher um Resonanz!!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

mh Q: Frpuf nhs rvara Fgervpu

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge NI (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Gefährlicher Märchenwald    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 13. August 2011 Erntekönig hat den Geocache gefunden

Nachdem ich mich im Vorfeld des CITO- und Event-Tagesnoch mit ein paar Mysteries beschäftigen wollte, tauchte auch dieser auf dem Bildschirm auf. Leider reichte die Zeit nur um das Rätsel zur Hälfte zu lösen. In großer Rudelrunde stellte sich dann aber heraus, das der_Tobi17 hier schon ganze Arbeit geleistet hatte. Also ging es mit insgesamt acht Cachern vor Ort auf die Suche. Der Vorarbeit entsprechend konnte der Rätselentschlüsseler auch die Dose aus ihrem Versteck locken, so dass sich der Rest der anwesenden im Logbuch verewigen konnte. Die Größe der Dose fand ich gut, nur schade das diese so leer und schmucklos ist.
Das Rätsel ist wirklich gut gemacht. Was die Gebrüder Grimm wohl dazu sagen würden? Aber ich denke diese würden sich eh im Grabe umdrehen ob der oftmals verqueren Sprachwirrungen, welche heutzutage manchen Mund verlassen.
Das Rätsel wurde dann wieder zuause angekommen pro forma und anstandshalber eh von Nöten noch zuende gelöst und damit darf ich hier auch wirklich loggen. ;)

Danke für das schicke Rätsel und den Cache und Gruß aus dem Süden Osnabrücks sagt der Erntekönig.

gefunden 13. Mai 2010 Dackelkeks hat den Geocache gefunden

Gefunden! Cooles Rätsel, wirklich toll, danke!

Nachdem das Rätsel gelöst war, ging das Finden ganz flott.

 

Out: Geo-Raupe

In: Schlumpf

gefunden 18. März 2010 Alle Neune hat den Geocache gefunden

Mord und Totschlag im Märchenwald Melle (A.N.) Nachdem während der langen Winterperiode die kriminaltechnischen Ermittlungen in vollem Gange waren, konnte heute bei herrlichstem Frühlingswetter eine Tatortbesichtigung stattfinden. Die Gegenüberstellung der Tatverdächtigen mit ihren Opfern, sofern noch am Leben, führte gegen 14:20 Uhr zu zahlreichen Festnahmen und sofortiger Verurteilung zu lebenslänglichem Geocaching. Ein wirklich anspruchsvolles, interessantes Rätsel, welches uns Einiges an Kindheitserinnerungen bescherte sowie eine schöne grosse Dose in toller Umgebung liessen diesen Cache für uns zu einem besonderen Erlebnis werden. DFDC und Gruss aus Bieren Alle Neune

gefunden 04. Februar 2010 berserker100 hat den Geocache gefunden

Heute nachmittag den Schulfrei-Tag (keine Hausaufgaben[:)] für turni2000) genossen und eine Märchenstunde eingelegt. Alles klappte wie am Schnürchen dank unseres "Grimm"-Wissens bzw. der Lektüre dazu [:)] [:)] Bei zwei Aufgaben hatten wir erst ein paar Probleme, aber nach ein bißchen Stöbern im dicken Märchenwälzer haben wir auch das herausbekommen. Hat Spaß gemacht - die Dose mußte dann natürlich auch heute noch dran glauben. Die haben turni2000 und Mama Berserker100 dann auch gemeinsam gut gefunden. Danke für das schöne Rätsel - wo wir sonst nicht so die Mysterie-Fans sind -. Dies hat uns aber gut gefallen.