Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Süntelbuchen

von Beschliesser     Deutschland > Sachsen > Weißeritzkreis

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 58.734' E 013° 32.426' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 21. Juli 2009
 Gelistet seit: 22. Dezember 2009
 Letzte Änderung: 22. Dezember 2009
 Listing: http://opencaching.de/OC9ADF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

42 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
323 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Wegpunkte
Zeitlich

Beschreibung   

Die Süntel-Buche (Fagus sylvatica var. Suentelensis) ist eine seltene Wuchsform der Rotbuche. Besonders beeindruckend sind die verdehten, verkrüppelten und in sich verwaschsenen Äste. Ihre maximale Wuchshöhe beträgt selten mehr als 15 m. Die Baumkronen haben eine halbkugelförmige Krone. Dies ensteht durch ihre herabhängenden Zweige.

Den Namen verdankt die Süntel-Buche dem gleichnamigen Mittelgebirgszug in Niedersachsen. Dort gab es bis Mitte des 19. Jahrhunderts den größten Süntel-Buchenwald Europas. Eine der bekanntesten Vertreterinnen dieser Art war die Tilly-Buche (1739 - 1994) bei Raden am Süntel.

Die Süntelbuchen im Tharandter Wald wurden vor ca. 150 Jahren gepflanzt. Von ursprünglich 4 Buchen stehen noch 2. Eine weitere ist noch als Totholz vorhanden. Leider ist an der Stelle kein Hinweisschild zu den Buchen mehr vorhanden, da diese von Vandalen zerstört wurden.

Zum Cache:

Begebt euch zu den oben angegebenen Koordinaten. Dort seht ihr die 2 Buchen. Dazwischen, hinter einem Zaun, steht ein Schild. Zählt dort alle Vokale in der Überschrift (A).

Damit könnt ihr nun die Koordinaten für den Final berrechnen:

N 50° 58.(A*A-15)(A-2) E 013° 32.(5*A)(A/A)

Es ist nur ein Bleistift in der Dose vorhanden, weil in der lezten Zeit immer mehr Stifte aus den Caches im Tharandter Wald verschwinden. Es ist also besser, wenn ihr einen Stift mitbringt.

Und nun Viel Spaß beim Suchen wünscht

Beschliesser

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Tharandter Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Süntelbuchen    gefunden 42x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 07. Juli 2017, 17:40 joernj hat den Geocache gefunden

Stift fehlt ganz

gefunden 27. Mai 2017, 15:19 elsterkrug hat den Geocache gefunden

Auf unserer Wanderung rund um den Tharandter Wald im vorbeigehen gefunden und geloggt. Das Logbuch ist etwas feucht.
Vielen Dank sagt elsterkrug

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 12. April 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Hier sind nicht alle Vokale zu zählen, sondern nur AEIOU/aeiou (also ohne Umlaute).

gefunden Empfohlen 13. März 2016, 15:10 old shepherd hat den Geocache gefunden

Diesen kleinen Multi wollte ich in meiner Frühzeit als Cacher schon einmal angehen,

habe ihn aber etwas aus dem Blick verloren. Es ist lobenswert, diesem Naturdenkmal

einen Cache zu widmen. Kürzlich las ich in der Zeitung, dass zur Erhaltung dieser Laune der

Natur eine Nachzucht in Vorbereitung ist. Danke fürs Herführen.

gefunden 27. Dezember 2015, 09:41 s.leistritz hat den Geocache gefunden