Wegpunkt-Suche: 
 
Marienbach 1 b - Greiferdrehkran und Mainlände

 Eigentlich ein kurzer (500 m) einfacher 4-Stage-Multi, vielleicht ist ein Spiegel oder Foto und auch bei Tag eine Tasche

von libby.de     Deutschland > Bayern > Schweinfurt, Kreisfreie Stadt

N 50° 02.649' E 010° 14.359' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.8 km
 Versteckt am: 08. Dezember 2009
 Gelistet seit: 01. Januar 2010
 Letzte Änderung: 10. Oktober 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC9BCD
Auch gelistet auf: geocaching.com 

10 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
2 Beobachter
0 Ignorierer
219 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Eigentlich ein kurzer (500 m) einfacher 3-Stage-Multi. Nur zum Öffnen des Finals wird ein Schraubenzieher benötigt. (Gibt nen halben Punkt Difficulty mehr.) ACHTUNG! Dieser Cache wurde völlig neu als Multi gelegt, um Beschädigungen am Kran zu beenden. Er hat 3 einfache Hinguck-Stages. Nur für das Final (Also da wo Final draufsteht) benötigt ihr möglicherweise einen Schraubenzieher! Der Weg führt euch an der Mainlände entlang. Bitte parkt auf den offiziellen Parkplätzen und lauft den kurzen Weg. Die Bahnanlagen müssen in jedem Fall nicht betreten werden.

Direkt oberhalb der Mündung des Marienbach in den Main steht auf der alten Mainlände ein Industrie-Denkmal. Es ist ein fahrbarer Greiferdrehkran mit Elektrobetrieb der ehemaligen Vereinigte Dampfbaggerei Schweinfurt Blum, Dietmar & Co. Er wurde von der Firma Georg Noell in Würzburg gebaut. Im Jahr 1993 wurde er vom Arbeitskreis Handwerks- und Industriekultur Schweinfurt vollständig renoviert. Im Juni 2008 wurde er neu gestrichen.

Die Mainlände war Schiffsanleger und Warenumschlagplatz von Schweinfurt. Günstig gelegen, weil der Wasserstand wegen der mainabwärts gelegenen Staustufe mit Wehr kaum schwankt. Auf der gegenüberlegenden Mainseite befindet sich die Cramer-Mühle und etwas mainaufwärts die Unterkunft des Ruderclubs. Hier auf dem Main sind wegen der geringen Strömungsgeschwindigkeit oft Fahrschulboote unterwegs. Die Mainlände ist immer noch Schiffsanlegestelle, besonders nachts und wegen Stadtnähe von Kreuzfahrtschiffen. Neben der neuen Johanniter-Einsatzzentrale steht eine neue Jugendgästehaus mit 96 Betten. In der Nord-östlichsten Ecke, kurz bevor der Radweg anfängt, steht das alte Zollamt. Das Gebäude steht zur Zeit leer und ist nicht betretbar. Um weitere Ideen zur Umgestaltung zu erhalten wurde im September 2007 ein bundesweit ausgeschriebener Wettbewerb zur Gestaltung der Mainlände durchgeführt.


Stage 1:
Das ist der Greiferdrehkran. Welches Baujahr hat er?
Quersumme der Quersumme des Baujahr = A

Stage 2:
Auf dem Weg zur Stage 3 kommt ihr automatisch beim Jugendgästehaus vorbei. Welche Hausnummer hat es?
Hausnummer = B

Stage 3:
Hier findet ihr ein Straßenschild mit den Lebensdaten eines Schweinfurter Dichters.
Quersumme der Quersumme des Gebutsjahrs = C

Final:
Findet ihr bei
N 50 02. [ A - 3 ] [ B + 3 ] [ C + 2 ]
E 010 14. [ A - 6 ] [ B + 2 ] [ C - 3 ]
Anmerkung für alle Cacher:
Das ist kein Travelling Cache! Bitte die Finalbox genau an den gleichen markierten Platz ablegen! Der Hausherr hat die Erlaubnis zum Legen gegeben! Einfach unter das Dach und suchen. Auch die Gehilfen des Hausherren wissen Bescheid oder dürfen aufgeklärt werden.

Bitte erst die magnetische Box bergen, dann diese mit Schraubenzieher aufmachen.


Der Marienbach 1 b ist der Beginn der Marienbachserie.
Es gibt 16 Traditional und Multi-Caches und einen Bonus-Cache "Marienbach X",
der noch einen Extra-Bonus "Marienbach XX" hat.
Zu deren Lösung braucht man Hinweise aus der ganzen Serie und allen Stages des X.

Ich muss jetzt nicht extra sagen, dass im Cache eine Aufgabe enthalten ist,
die man unbedingt lösen muss um den Marienbach X und XX zu bewältigen.
Also aufgemerkt! ;-)

Zusätzliche Wegpunkte   andere Koordinatensysteme

Station oder Referenzpunkt
N 50° 02.649'
E 010° 14.358'
Stage 1
Station oder Referenzpunkt
N 50° 02.685'
E 010° 14.440'
Stage 2
Station oder Referenzpunkt
N 50° 02.759'
E 010° 14.582'
Stage 3
Info Die zusätzlichen Wegpunkte werden bei Auswahl des Caches auf der Karte angezeigt, sind in heruntergeladenen GPX-Dateien enthalten und werden an das GPS-Gerät gesendet.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: buar Xnory?

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Marienbach 1 b - Greiferdrehkran und Mainlände    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

kann gesucht werden 10. Oktober 2016 libby.de hat den Geocache gewartet

Listing aktualisiert.

gefunden 30. November 2013 goof390 hat den Geocache gefunden

da mal wieder ein besuch schweinfurts auf dem programm stand, diesen multi am neugestalteten
mainlände mit eingeplant. hier war ich schon mal auf einer radtour und hatte damals umsonst den
greiferkran besucht. nun die gesuchten werte auf dem reinweg gesucht und auf dem rückweg das
dösle auch erfolgreich abzeichnen können.
danke fürs erneute herlocken und zeigen.
dfdc mit grüßen goof390

gefunden 16. Oktober 2013 anmj hat den Geocache gefunden

Heute wiedermal bei OC reingeschaut und dieses Listing entdeckt. Die Dose wurde allerdings schon vor längerem gefunden und gelogt.

 

DfdC sagen ANMJ

gefunden 10. August 2013, 17:20 Lady Mila hat den Geocache gefunden

Das ist ja toll hier. Im Jugendhaus würde ich auch mal Quartier beziehen. Das sieht richtig einladend aus.

Die Werte konnten gut gesammelt werden, aber mit dem Finden der Dose war es am Morgen noch nicht so erfolgreich.

Nach späterem Tipp vom Owner war am Ende das Finden dann fast kein Problem mehr. Allerdings wäre es mit einem Schraubendreher platzmäßig heute eher schwierig geworden. Aber der war nicht nötig, so konnten wir uns im Logbuch verewigen.

gefunden 04. August 2013 werc2 hat den Geocache gefunden

Damals mit dem Listing von Geocaching.com gemacht, heute hier noch nachträglich geloggt, Danke !