Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Marienbach 6 - Das Lange Loch

 Einfach isser nicht.

von libby.de     Deutschland > Bayern > Schweinfurt, Landkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 04.130' E 010° 13.419' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 02. September 2007
 Gelistet seit: 01. Januar 2010
 Letzte Änderung: 27. Januar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC9BD1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
0 Beobachter
0 Ignorierer
67 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Herzlichen Glückwunsch! 
Ihr habt euch zu einem einzigartigen Spaziergang nach dem Motto "Unten durch und Oben zurück" entschlossen. 
Die einfache Strecke ist ca. 1200 Meter lang. 
Das Ziel eurer Wünsche findet ihr wenn ihr nur noch gebückt weiter kommt.
(Diese Angabe stimmt nicht, wenn ihr Pygmäen mit einer Körpergröße unter 1,55 m seit.) Auf dem Weg könnt ihr die künstlerisch hoch wertvollen Höhlenmalereien des Homo dittelbrunnicus bestaunen.

Ach ja, bevor ich es vergesse: BITTE BEACHTEN!
Ihr sollt euch nur flüsternd unterhalten, damit die Muggels euch nicht hören.
Ihr sollt bei Öffnungen nicht nach oben leuchten, damit die Muggels euch nicht sehen.
Ihr braucht keine Angst haben. Durch ein Gitter geht es hinein und auf der anderen Seite durch ein Gitter hinaus.
Ihr brauch keine weiteren Hinweise suchen, es gibt keine.


Der "Marienbach 6 - Das Lange Loch" gehört zur Marienbachserie. 
Es gibt mehrere Traditional und Multi-Caches und einen Bonus-Cache "Marienbach X", 
der noch einen Extra-Bonus "Marienbach XX" hat. 
Zu deren Lösung braucht man Hinweise aus der ganzen Serie und allen Stages des X.

Ich muss jetzt nicht extra sagen, dass im Cache eine Aufgabe enthalten ist,
die man unbedingt lösen muss um den Marienbach X und XX zu bewältigen.
Also aufgemerkt! ;-)

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Marienbach 6 - Das Lange Loch    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 27. Januar 2014 mic@ hat den Geocache archiviert

Das letzte Funddatum liegt lange zurück und die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr zu finden ist. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log erfolgen.

mic@ (OC-Support)

gefunden 05. August 2013 olmikilu hat den Geocache gefunden

Schon vor längerem gefunden, nur damals vergessen auf dieser Plattform zu loggen.

Danke für den Cache.

olmikilu

gefunden 21. April 2011 deepthought2003 hat den Geocache gefunden

#205
Und wieder einen Schritt näher am Bonus.
Aber schnell war der nicht. Das Loch ist wirklich ziemlich lang. Aber heute gut zu gehen.
Mussten uns dann aber beeilen, um noch zum Event zu kommen.
Danke für den etwas anderen Spaziergang durch Dittelbrunn :-)

gefunden 26. Juli 2008 dg7nct hat den Geocache gefunden

Auch hier hatten wir viel Spaß und bei 30 Grad an der Oberfläche genossen wir die Abkühlung etwas unterhalb! Besonders Zensi, sie konnte es nicht lassen immer wieder durchs kühle Nass zu springen.
Echt super gemacht diese Serie!

Teamfund mit Odysseus-DPB

no trade

Danke sagt Matthias, dg7nct mit Cachedog Zensi aus Coburg!

gefunden 12. Juli 2008 Puch P. Tone hat den Geocache gefunden

Mein Baby war beim Frisör, und ich stieg hinunter ins Röhr...
Nachdem meine Freundin einen Termin bei einem sehr werbeaktiven Dittelbrunner Friseursalon hatte, konnte ich die Freiheit nutzen und endlcih das lange Loch erkunden... An dem Spielplatz beim Eingeng haben wir früher als Jugendliche abend oft ges...pielt. Deswegen kam mir der Eingang auch nicht ganz unbekannt vor. Hatte auf dem Weg nur Angst, dass meine ohnehin nicht sonderlich starke Taschenlampe den Geist aufgibt. Auch wenn die Displaybeleuchtung von meine Exploristen sehr hell, dafür wäre sie womöglich nicht ausreichend gewesen...
Fand es, bis auf das letzte Stück nach dem Cache übrigens überraschend sauber da unten. Danach noch zum Almrausch-Tradi hoch... Danach wwar ich erstmal bedient!
Vielen Dank für diesen wirklich tollen Cache!

Puch P. Tone
#087

In: Inbusschlüssel
Out: Würfel