Wegpunkt-Suche: 
 
Der Kreuzgang

 Rundgang mit vielen Kreuzen durch Bad Breisig von ca. 3km Länge und knapp 2 Std Dauer.

von CADS11     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

N 50° 30.160' E 007° 17.680' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 10. April 2009
 Gelistet seit: 01. Januar 2010
 Letzte Änderung: 17. Dezember 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC9BF1
Auch gelistet auf: geocaching.com 

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
149 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Die Koordinaten geben nicht den Ort des Caches an. Hier ist der Parkplatz, an dem die Suche beginnt. Der ganze Weg endet nach ca. 3 km auch wieder hier, unterwegs ist dann irgendwo der Cache zu finden.


Na dann zu den Aufgaben:

10c7979e-bcbd-496e-85e4-541074d9379e.jpg

Der Cache ist nicht auf privatem Gelände, es müssen auch keine Zäune etc. überklettert werden.

Da Arbeiten im Bereich des Soldatenfriedhofs sind gebe ich zur Sicherheit den Wert für B=54 an.

4 Dosen auf einen Streich? Der Cache lässt sich gut kombinieren mit den Caches Friedenskreuz Schlammkurve (mit kleinem Umweg) und ZickZackBaum
Zuletzt noch ein mathematischer Hinweis: Die Quersumme muss nicht einstellig sein!

Counter?ID=1080 Counter?ID=1075
GCchecker_logo.png
logo_new_small.gif


Bonuszahl für Cache Verbandsgemeinde Bad Breisig GC1Q5BE notieren!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qre mh orerpuaraqr Grvy qre Bfgxbbeqvangr jvr nhpu qre Abeqxbbeqvangr unora orvqr qvr Dhrefhzzr 22.
O=54
P vfg hatrenqr! (P>3)
R orsvaqrg fvpu nhs qre Fgenßr, qvr hagre Q trfhpug vfg.
R (Mnuy qre Srafgre avpug Güer) vfg trenqr haq teößre nyf 6!
U: Qre Syhß zvg 5 Ohpufgnora fgrug nhs qrz Fgenßraanzrafpuvyq.
Pnpur: ubuyre Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Der Kreuzgang    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Juni 2012 Rheingeister hat den Geocache gefunden

Bereits im Februar haben wir uns an den Kreuzgang herangewagt. Es war wahrlich beschwerlich. Hier kann man wirklich nur sagen, wer lesen kann ist klar im Vorteil. In eisiger Kälte sind wir durch Feld und Wald gelaufen und haben uns den Herausforderungen gestellt um dann festzustellen, dass wir das Final nicht finden konnten. Irgendwo stimmte es nicht.

Zu Hause dann eine Mail an den Owner geschrieben um bei genauerem Lesen der Aufgaben selbst darauf zu kommen was falsch war, noch bevor die Hilfe von Cads11 kam.

Erst heute waren wir in der Gegend und dann war es natürlich Ehrensache diesen hier endlich auch aufzusuchen. War gar kein Problem, alles prima gefunden.

Danke für den Cache sagen die Rheingeiser

gefunden 30. April 2011 Flonats hat den Geocache gefunden

Danke, es hat wirklich Spaß gemacht! Schöne Runde.

In/Out = nix

gefunden 05. Januar 2010 Rhönbussard hat den Geocache gefunden

Bei dem vorherrschenden Wetter waren dann doch mehrere Anläufe nötig um den Cache zu bergen. Danke für die schöne Runde.

TB und Coin nicht in Dose gefunden

[This entry was edited by Rhönbussard on Tuesday, January 05, 2010 at 11:59:20 AM.]

gefunden 01. Januar 2010 eni+tax hat den Geocache gefunden

DFDC!

gefunden 29. Juli 2009 Zwerg Nase hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit ice13-333 auf Tour um Bad Breisig.
Der Anfang lief gut, nur zwischen Station 4 und 6 waren wir uns nicht so ganz im Klaren was der Owner sich nun dabei gedacht hat. Die dritte Variante schliesslich führte zu den vergitterten Fenstern und somit einem erfreulichen Ergebnis. Danach lief´s wirklich rund und als wir dann die Finalkoordinaten errechnet hatten - war´s wieder vorbei - ??? Irgendwo hatte sich ein Fehler eingeschlichen, und da wir seit Station 18 das Ganze als Nachtcache liefen mussten wir zurück zum Anfang um die einzige logische Fehlerquelle zu prüfen. Und siehe da: Wir hatten uns verzählt! Ist ja schon gemein, wenn mittendrin etwas fehlt
Den Weg zurück nach oben haben wir dann mit dem Auto absolviert und konnten die Dose punktgenau bergen , wie sich rausstellte, etwa 5 Meter von unserem vorherigen Suchradius entfernt .

Wenn dieser Cache am Anfang mal ein paar Macken gehabt haben soll, dann konnte der Owner auf jeden Fall gut nachbessern und daraus eine empfehlenswerte und unterhaltsame Runde gestalten, danke dafür!

#437