Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Normaler Geocache
Legenden des OFC - No.8 Uwe Bein

von sarah_B     Deutschland > Hessen > Offenbach am Main, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 50° 04.520' E 008° 47.408' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 03. November 2009
 Gelistet seit: 04. Januar 2010
 Letzte Änderung: 12. April 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC9C26
Auch gelistet auf: geocaching.com 

70 gefunden
4 nicht gefunden
4 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
390 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich

Beschreibung   



banner


infoAllgemeine Info:

Ein Leben lang, nur Rot und und Weiß.....das sind die Schlagworte, die jeder eingefleischte Fan des örtlichen Fußballvereins verinnerlicht hat und bei jedem Spiel wird dies ausgerufen. Legenden wurden auf dem Bieberer Bersch "geboren".Hier sind Fußballheroren entstanden, die Teilweise nationale wie internationale Sportgeschichte geschrieben haben.
Manche haben davon ihre ersten Schritte auf dem Fußballplatz hier beim OFC getan.
Einige davon möchte ich hier mit dieser Cacheserie mal etwas näher beleuchten.


Legenden des OFC No.8 Uwe Bein

Uwe Bein und der OFC ?! Die meisten werden ihn sicher mit der "Diva" von der anderen Mainseite in Verbindung bringen, doch im Jahre 77 fand mit ihm ein Spieler zum Bieberer Berg, der die traditionel kämpferisch ausgerichteten Tugenden des OFC wiederspiegelt. Vom VfB Heringen hatte Jugendtrainer Nuber den damals 17-jährigen nach Offenbach geholt.
Nach einm Jahr in der zweiten Garnitur wechselte Bein 1979 in die von Horst Heese trainierten Zweitligakader des OFC. In seinem ersten Jahr als Profi absolvierte der Mittelfeldspieler zehn Spiele und beim 2:1 gegen den FV Würzburg sein erstes Tor für die Kickers.Bein, dem der Ball perfekt gehorchte, war zwar nicht der Schnellste, doch seine technischen Fähigkeiten und Spielverständnis und sein "tödlicher Pass" machten ihn in der 2.Liga Süd zu einem der erfolgreichsten Mittelfeldspieler.

In der Saison 80/81 brachte es Bein in 38 Spielen auf 25 Tore und war damit mannschaftsinterner Torschützenkönig. Dem als schweigsamen und auch sehr gefassten geltendem Bein war es zu verdanken, das der OFC Anfang der 80er Jahre eine führende Rolle in der eingleisigen 2.Liga übernahm.

Herausragend waren seine Leistungen in seinem einzigen Bundesligajahr für die Kickers ( 34 Spiele / 14 Tore ) In seinem ersten Bundesligaspiel beim 4:3 gegen Borussia Mönchengladbach erziehlte er drei Tore, gegen die er auch im Rückrundenspiel bei der 2:3 Niederlage auch beide Treffer markierte.

Am Ende jener Saison stieg der OFC leider direkt wieder ab. Bein wechselte anschließend zum 1.FC Köln, später zum HSV um dann als Nationalspieler ins Rhein-Main-Gebiet zu Eintracht Fankfurt zurück zu kehren.

Seinen letzten Auftritt am Bieber Berg hatte er am 2.Mai 1997 im Trikot des VfB Gießen, als er bei der Gießener 2:4 Niederlage gegen den OFC unter die Räder kam, auf den Tag genau 17 Jahre nach seinem ersten Tor für die Kickers.

Heute hat er eine eigene, mobile Fußballschule inne wo er jungen Menschen das kicken beibringen möchte. Ein Interview mit ihm gibt es hier zu lesen.

Cache:

Nach dem der Cache gemuggelt wurde, habe ich die neue Dos ein paar Meter "verlegt". Es handelt sich um ein rundes Exemplar das enthalten sollte:
  • das Logbuch
  • einen Stift,
  • den Bonus-Hinweis ( kann auch im Logbuch liegen...),
  • Kleinigkeiten zum tauschen
  • Und auch mal einen "Reisenden" enthalten kann.
  • den OC-Pendanten findet man hier

arken:

Gaanz faule, die vielleicht nicht die ganze Serie sondern nur den hier als "grab´n´go machen möchten können ihrTöff Töff bei

N50°04.252 E8°47.228 abstellen oder bei
N50°04.882 E8°46.677 ("nasses Dreieck") oder
N50°04.909 E8°47.602

stoppBesondere Hinweise:
  • Muggelalarm in Form von einfachen Spaziergängern, Gassigehpersonal, sowie Forstwirschaft möglich
  • Bitte nicht Nachts suchen, Förster und Wild danken es
  • Je nach Witterung könnten die wege zum Cache auch mal sehr tief und feucht sein - festes Schuhwerk ist empfehlenswert!
Zum Schluß:

Viel Erfolg - Happy Hunting

Stand: 26.02.2014

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Jhemry

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Landkreis Offenbach (Info), Landschaftsschutzgebiet Landschaftsteile im Stadtkreis Offenbach (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Legenden des OFC - No.8 Uwe Bein    gefunden 70x nicht gefunden 4x Hinweis 4x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 24. August 2016 dogesu hat eine Bemerkung geschrieben

Im Listing auf der anderen Plattform lautet der Hint:

Vpu ova (x)rva Ibtryunhf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

gefunden 22. Juli 2016 Fritzezippel hat den Geocache gefunden

Heute die restlichen Caches dieser Serie angegangen. Alle Caches wurde gut und schnell gefunden. Nachdem das Logbuch signiert wurde, lacht mit diesem Online-Log ein weiterer :-) auf meiner Geocaching-Karte. Vielen Dank für den schönen Cache.

....../ )
.....' /
---' (______
.TFTC . ((__)
..... _ ((___)
....... -'((__)
--.___((_)

gefunden 15. Mai 2016 JanJana hat den Geocache gefunden

TFTC

gefunden 19. April 2016, 14:00 Knocky737 hat den Geocache gefunden

Für den Challenge Cache "Stadt-Berg-Fluss" fehlen mir zu einigen Buchstaben noch passende Caches in der Rubrik "Namen". Somit war die Tradi-Runde "Legenden des OFC" schon länger in meinem Visier, denn das ist ja praktisch - wie man im Fußball sagt - eine Steilvorlage. Und da ich heute Mittag zu einem Termin nach Neu-Isenburg musste, bot sich ein Abstecher hier her am Nachmittag geradezu an [:D]

Bei recht angenehmen Wetter war die Runde sehr gut zu laufen und - das muss man hervor heben - bestens gewartet! Allein die aufwändig gestalteten Listings haben mir sehr gut gefallen. Parallel zu mir waren wohl noch zwei weitere Cacher auf der Runde, denn in zwei Dosen waren Einträge mit heutigem Datum (Gelika2014 und An-gerd, wenn ich es richtig entziffert habe) ... aber getroffen habe ich die beiden leider nicht.

TFTC und die toll gemachte Runde, sarah_B!

Beim Bonus hinterlasse ich selbstverständlich eine blaue Schleife [:)]

gefunden 18. Februar 2016 Snatch hat den Geocache gefunden