Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Dr. Physikus Tagcache

 wie Nachtcache jedoch Tagüber lösbar

von notdienst     Deutschland > Schleswig-Holstein > Pinneberg

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 53° 44.626' E 009° 39.202' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.5 km
 Versteckt am: 23. März 2010
 Gelistet seit: 10. Januar 2010
 Letzte Änderung: 16. August 2016
 Listing: http://opencaching.de/OC9C96
Auch gelistet auf: geocaching.com 

4 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Wartungslog
4 Beobachter
0 Ignorierer
151 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

 

Nachtcaches sind was Besonderes. Da kam mir die Idee, einen Tag-Cache zu machen.

Für alle die mit dem Auto, Quad oder Pferd Laughing anreisen sind die Parkplatz-Koordinaten

N53 44.653 E9 39.296.

Gehe zu den angegebenen Start-Koordinaten, diese sind bei

N53 44.626 E9 39.202 , ca. 100 m vom Parkplatz entfernt.


Dieser Cache ist als kinderfreundlich eingestuft, jedoch solltest Du in der Lage sein den 
Zahlenraum bis 1000 mit PLUS  (+) und MINUS  (-)  zu beherrschen, sowie einen 
Fahrradführerschein haben, damit Du dich im Straßenverkehr sicher bewegen kannst.

 

An den Start-Koordinaten angekommen findest Du hier eine Straßenlaterne.

Straßenlaternen oder Verkehrsschildpfähle werden im nachfolgenden Baum / Bäume genannt.

Auf dem Baum findest Du einen Aufkleber. Er ist in ca. 2m Höhe angebracht, aber gut lesbar.

Nicht jeder „Baum" hat einen Aufkleber.

Die Strecke zwischen zwei Aufklebern beträgt zwischen 1,51m und 151m Luftlinie.

Die Aufkleber sind durchnummeriert. Diese Zahl auf den Aufkleber nenne ich Ordnungszahl.

Sie beginnt mit 337 an den Start-Koordinaten und erhöht sich von Aufkleber zu Aufkleber um Drei.

Abweichungen durch Fällen / Umsetzen von Bäumen oder Änderungen der Wegstrecke z.B.

durch Bauarbeiten werden an Ende bekannt gegeben.

 

Stimmt die nächste Ordnungszahl, so kannst Du auf dem Weg erkennen, ob ein Hinweis fehlt

oder übersehen wurde. - ( Solltest Du eine Ordnungszahl nicht finden, so bitte ich um Info )

 

Desweiteren findest Du auf dem Aufkleber eine Zeile mit einem Buchstaben-Zahlen-Code.

Mancher Code weist Dir den Weg und anderer Code ist ein Hinweis auf das Final oder den Bonus.

 

Die Zeichen bedeuten :

R

 

 

 

 

 

 

 

eingeschlagene Richtung beibehalten (dem Weg/Straße folgen)

X

 

 

 

 

 

 

 

Aus Laufrichtung nach links abbiegen

E

 

 

 

 

 

 

 

Aus Laufrichtung nach rechts abbiegen

Z

G

O

P

 

 

 

 

Rundgang beendet, es folgen keine weiteren Hinweise

 

 

 

 

 

 

 

 

 

I

 

 

 

 

 

 

 

neuer Wegepunkt

 

 

 

 

 

 

 

 

Änderung erst für die Nord-Koordinate(außer es folgt sofort das „i" )

 

A

 

 

 

 

 

 

Erhöhe die Minute der Nord-Koordinaten um 1

 

Z

 

 

 

 

 

 

Verringere die Minute der Nord-Koordinaten um 1

 

 

J

#

 

 

 

 

Ersetze die Nord-Dezimalminute mit dem nachfolgenden Wert

 

 

Y

#

 

 

 

 

Addiere(+) zu den Nord-Dezimalminuten den nachfolgenden Wert

 

 

F

#

 

 

 

 

Subtrahiere(-) von den Nord-Dezimalminuten den nachfolg. Wert

 

 

 

 

i

 

 

 

Änderung der Ost-Koordinate

 

 

 

 

 

A

 

 

Erhöhe die Minute der Ost-Koordinaten um 1

 

 

 

 

 

Z

 

 

Verringere die Minute der Ost-Koordinaten um 1

 

 

 

 

 

 

J

#

Ersetze die Ost-Dezimalminute mit dem nachfolgenden Wert

 

 

 

 

 

 

Y

#

Addiere(+) zu den Ost-Dezimalminuten den nachfolgenden Wert

 

 

 

 

 

 

F

#

Subtrahiere(-) von den Ost-Dezimalminuten den nachfolg. Wert

 

 

Jeder Cache braucht ein Logbuch. Dieses findest Du in Final.

Die nachfolgende Tabelle erhält Buchstaben als Platzhalter.

Diese Tabelle nennt man auch Matrix.

Der Buchstabe M ist die Einleitung um z.B. den Wert der nachfolgenden

Buchstaben einer Ziffer zuzuweisen.

 

Matrix für das Final : 

N 53.4

P

.

K

L

D

E  09.3

G

.

V

M

C

 

 

 

 

Die Zeichen bedeuten :

M

 

 

 

Die Änderung der Ziffer in der Matrix

 

P;K;L;D;G;V;M;C

#

 

Weise dem Buchstaben aus der Matrix die nachfolgende Ziffer zu

 

 

 

 

 

 

+

#

 

Erhöhe die Nord-Dezimalminute der Matrix um den nachfolgenden Wert

 

B

#

 

Reduziere die Nord-Dezimalminute der Matrix um den nachfolg. Wert

 

&

#

 

Erhöhe die Ost-Dezimalminute der Matrix um den nachfolgenden Wert

 

W

#

 

Reduziere die Ost-Dezimalminute der Matrix um den nachfolg. Wert

 

T

#

#

Tausche die Buchstabenplätze aus

 

 

 

 

 

M

SS

 

 

Final jetzt suchen

 

Dr. Physikus verrät Euch an einem „Baum" mit dem Code MSS das keine Änderungen in der Matrix mehr

vorgenommen werden, und Ihr das Final nach den zuletzt festgelegten Angaben suchen könnt.

  

Für den Bonus-Cache müsst Ihr Hinweise sammeln :

Notiere Dir die Zahlen-Buchstabenkombination

 

H

 

 

Hinweis für den Bonus-Cache

 

#

 

Ziffer oder Zahl passend zu den einzelnen Buchstaben B,O,N,U,S,Z,A,H,L

 

 

B

 

 

 

O

 

 

 

N

 

 

 

U

 

 

 

S

 

 

 

Z

 

 

 

A

 

 

 

H

 

 

 

L

 

  

Einige Übungen zum Verständnis :

 

Angenommener Standort :N 53 44.987 E 9 39.123

Und auf dem Aufkleber steht : IAJ23iF14

Dann ist der nächste „Baum" bei : Siehe Lösung Ü1.

 

Auf dem nächsten Aufkleber steht: IiY71

Dann ist der nächste Wegepunkt : Siehe Lösung Ü2.

 

Auf dem nächsten Aufkleber steht : E MK6 H7N

Dies bedeutet : Siehe Lösung Ü3.

 

Auf dem nächsten Aufkleber steht : R MSS

Dies bedeutet : Siehe Lösung Ü4.

 

Lösungen :

Lösung Ü1:

Bei allen Berechnungen in diesem Cache, gehe ich davon aus, dass die Dezimalminute immer

drei Stellen hat  N 53 45.023 E 9 39.109

 

Lösung Ü2: N 53 45.023 E 9 39.180

 

Lösung Ü3:

Aus der kommenden Laufrichtung nach rechts abbiegen und an den nächsten „Bäumen"

einen Aufkleber suchen. Gefunden ? Ja, dann überprüfe anhand der Ordnungszahl, ob

Du auch keinen „Baum" übersehen hast.

In der Matrix ist der Wert K=6 bekannt, d.h.  N53.4P.6LD

Hinweis für den Bonus-Cache 7=N

 

Lösung Ü4:

Weiter zum nächsten Baum geradeaus laufen

Sollte die Cachedose nicht auf der Strecke zwischen zwei Aufkleber-Bäumen liegen,

sondern die Koordinaten ab von Weg zeigen (kann ja vorkommen) ,  dann das Final heben

und wieder auf den eigentlichen Weg gehen um weiter Hinweise an den Bäumen einzusammeln.

 

Viel Spaß beim Tag-Cache wünscht Notdienst


Änderung der Ordnungszahlen der Aufkleber auf den Bäumen:

 

  Die erste Ident-ID ist 337.

 

Folgende GC-Ident-ID gibt es derzeit nicht : 400

 

 

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Dr. Physikus Tagcache    gefunden 4x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 1x

archiviert 16. August 2016 notdienst hat den Geocache archiviert

Aufkleber an den "Bäumen" sehr ausgeblichen,

von daher wird dieser Cache archiviert.

gefunden 07. März 2014 drachenmaedchen hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit Marmotte diesen Cache absolviert.

 

Vielen Dank.

  Neue Koordinaten:  N 53° 44.626' E 009° 39.202', verlegt um 31 Meter

gefunden 21. April 2010 landmesser09 hat den Geocache gefunden

Heute habe ich diesen Tagcache absolviert. Schöner Spaziergang durch Elmshorns Süden. Gut gemachter Cache, durch die Aufkleber sehr offiziell wirkend. Als Außenstehender würde man die Aufkleber nicht als Geocachingstationen erkennen.
Alle Stationen und der Final sind in Ordnung. Gesamte Tour muggelfrei überstanden.
Danke für die Idee und die Ausarbeitung dieses Caches.

gefunden 02. April 2010 Eiche999 hat den Geocache gefunden

Nachdem der Owner schon mehrfach ungeduldig bei uns nach gefragt hat, warum wir seinen Cache noch nicht gemacht haben und uns erst wichtige Termine und dann, nach der Teilnahme an GC240F5, auch uns der Norovirus von den Füßen holte, sind wir heute bei bestem Frühlingswetter losgezogen. Vorgenommen hatten wir uns erstmal nur ein Teilstück,nach dem Motto wenn man die ganze Woche flachgelegen hat schafft man bestimmt nicht alles auf einmal. Aber beim Laufen erfasste uns dann der Cacherergeiz und wir zogen von Baum zu Baum, bis wir dann endlich das Döschen in der Hand hielten. Natürlich wäre eine größere Dose schöner, doch wo sollte man die dort verstecken? Außerdem sind wir schon jetzt ganz gespannt auf den Bonus, den wir dann hoffentlich zeitnah machen können. In diesem steckt schon sehr viel Arbeit und da haben wir große Erwartungen an den Bonus.
Danke lieber Notdienst, leider wart ihr schon unterwegs als wir bei euch vorbeikamen.

Hinweis 24. März 2010 nanertak hat eine Bemerkung geschrieben

Den Bonus möchte ich natürlich auch versuchen Wink .