Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Heimat der Roten Teufel

von Giochetto     Deutschland > Hessen > Wetteraukreis

N 50° 22.349' E 008° 44.318' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 18. Januar 2010
 Gelistet seit: 19. Januar 2010
 Letzte Änderung: 14. September 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC9CED
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
4 Beobachter
0 Ignorierer
246 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

deutsch:
Dieser Cache befindet sich bei der Heimat der Roten Teufel Bad Nauheim dem Colonel-Knight-Stadion. Erbaut wurde das Stadion im Jahr 1946 auf Weisung von Colonel Paul Rutherford Knight als Freiluftspielstätte. Im Jahr 1969 wurde das Stadion nachträglich überdacht.

Eishockey hat in Bad Nauheim eine lange Tradition. Im Jahr 1946 wurde der VfL Bad Nauheim gegründet. Bei der zweiten Deutschen Meisterschaft nach dem Krieg erreichte der VfL das Finale. Der Verein gehörte 1948 zu den Gründungsmitgliedern der damals höchsten Spielklasse, der Eishockey-Oberliga. Die beste Platzierung erreichte der Verein 1974, als er den dritten Platz in der Bundesliga erreichte. Seit 1982 gehört der Verein jedoch nicht mehr der höchsten Spielklasse an. Zur Zeit spielen die Roten Teufel in der dritthöchsten Spielklasse, der Oberliga.

Am 17. Januar 2010 bestritten die Roten Teufel Bad Nauheim ein Heimspiel gegen die Starbulls Rosenheim. Der Spielbericht enthält die folgenden Einträge:

Geschossene Tore
Drittel 1
(es wurde kein Tor erzielt)

Drittel 2
Rote Teufel Bad Nauheim - Sven Breiter (Kevin Richardson, Landon Gare) 1:59
Rote Teufel Bad Nauheim - Sven Breiter (Matthias Baldys, Alexander Althenn) 6:37
Rote Teufel Bad Nauheim - Sven Breiter (Landon Gare, Kevin Richardson) 12:48
Rote Teufel Bad Nauheim - Alexander Althenn (Dennis Cardona, Marc Kohl) 15:48
Starbulls Rosenheim - Mitch Stephens (Michael Rohner, Ron Newhook) 17:17

Drittel 3
Starbulls Rosenheim - Matthias Bergmann (Dylan Stanley, Ron Newhook) 3:27
Starbulls Rosenheim - Dylan Stanley (Ron Newhook) 6:05
Rote Teufel Bad Nauheim - Kyle Piwowarczyk (Jan Barta, Tobias Schwab) 6:27
Rote Teufel Bad Nauheim - Matthias Baldys (Tobias Schwab, Jan Barta) 12:36
Starbulls Rosenheim - Matthias Bergmann (Unterzahl-Tor) (Ron Newhook, Dylan Stanley) 16:52

Strafen
Drittel 1
Rote Teufel Bad Nauheim - Tobias Schwab - (Stockschlag), 2 MIN, 9:48
Starbulls Rosenheim - Michael Höck - (Halten des Gegners), 2 MIN, 13:47
Starbulls Rosenheim - Nikolaus Senger - (Behinderung), 2 MIN, 16:37

Drittel 2
Rote Teufel Bad Nauheim - Marc Kohl - (Beinstellen), 2 MIN, 2:51

Drittel 3
Starbulls Rosenheim - Andreas Paderhuber - (Halten des Gegners), 2 MIN, 15:37
Rote Teufel Bad Nauheim - Alexander Baum - (Check gegen die Bande), 2 MIN, 18:46


Um die genauen Koordinaten des Caches zu ermitteln müssen die folgenden Fragen beantwortet werden:

A – Anzahl der Tore von Sven Breiter
B – Anzahl der im 2. Drittel erzielten Tore
C – Strafminuten für Starbulls Rosenheim
D – Anzahl der Scorerpunkte von Matthias Baldys
E – Anzahl der von den Roten Teufeln Bad Nauheim erzielten Tore
F – Anzahl aller Assists von Starbulls Rosenheim

Der Cache befindet sich an: N 50° 22.ABC – E 008° 44.DEF

Bitte einen Stift mitbringen.

Achtung: Die Terrainwertung von 1,5 bezieht sich auf trockenes Wetter. Bei Regen und Schnee kann es doch etwas matschiger werden.

Viel Spaß beim Cachen!!


english:
The Red Devils` home

This cache is placed at the home of the Rote Teufel Bad Nauheim (Red Devils), the Colonel Knight Stadium. On the order of colonel Paul Rutherfors Knight the open air stadium was built in 1946. The roof was mounted in 1969.

Bad Nauheim has a long tradition in ice hockey. The local hockey team VfL Bad Nauheim was founded in 1946. The team was runner-up in the second German championship after World War II. In 1948 the club was among the founding members of the then highest hockey league called Oberliga. The Vfl Bad Nauheim scored its best result in 1974 when the team became third in the Bundesliga (then the top league in German hockey). Since 1982 Bad Nauheim is not playing in the top league anymore. Currently, the Rote Teufel are members of the third league.

On 17 Januar, 2010 Roten Teufel Bad Nauheim played versus Starbulls Rosenheim in the Colonel Knight Stadium. The game records are as followed:

Scoring Summary
Period 1
(no scoring)

Period 2
Rote Teufel Bad Nauheim - Sven Breiter (Kevin Richardson, Landon Gare) 1:59
Rote Teufel Bad Nauheim - Sven Breiter (Matthias Baldys, Alexander Althenn) 6:37
Rote Teufel Bad Nauheim - Sven Breiter (Landon Gare, Kevin Richardson) 12:48
Rote Teufel Bad Nauheim - Alexander Althenn (Dennis Cardona, Marc Kohl) 15:48
Starbulls Rosenheim - Mitch Stephens (Michael Rohner, Ron Newhook) 17:17

Period 3
Starbulls Rosenheim - Matthias Bergmann (Dylan Stanley, Ron Newhook) 3:27
Starbulls Rosenheim - Dylan Stanley (Ron Newhook) 6:05
Rote Teufel Bad Nauheim - Kyle Piwowarczyk (Jan Barta, Tobias Schwab) 6:27
Rote Teufel Bad Nauheim - Matthias Baldys (Tobias Schwab, Jan Barta) 12:36
Starbulls Rosenheim - Matthias Bergmann (Unterzahl-Tor) (Ron Newhook, Dylan Stanley) 16:52

Penalties
Period 1
Rote Teufel Bad Nauheim - Tobias Schwab - (slashing), 2 min, 9:48
Starbulls Rosenheim - Michael Höck - (holding), 2 min, 13:47
Starbulls Rosenheim - Nikolaus Senger - (interference), 2 min, 16:37

Period 2
Rote Teufel Bad Nauheim - Marc Kohl - (tripping), 2 min, 2:51

Period 3
Starbulls Rosenheim - Andreas Paderhuber - (holding), 2 min, 15:37
Rote Teufel Bad Nauheim - Alexander Baum - (boarding), 2 min, 18:46


You need to answer the following questions to get the final coordinates:

A – Number of goals scored by Sven Breiter
B – Quantity of goals scored in Period 2
C – Total penalty minutes to Starbulls Rosenheim
D – Number of scoring points of Matthias Baldys
E – Quantity of goals scored by Rote Teufel Bad Nauheim
F – Assists of Starbulls Rosenheim

The cache is located at: N 50° 22.ABC – E 008° 44.DEF

Please bring a pen with you.

Attention: The terain score is based on dry weather conditions. Please be aware that rain and snow has a severe impact on the terrain. It becomes quite muddy!

Enjoy the Cache!!


Visit also Geocaching Wetterau


Ob der errechnete Ort richtig ist kann durch klicken auf das Icon unten überprüft werden.
You can verify your calculations by klicking on the icon below.

GCchecker



counter

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Heimat der Roten Teufel    gefunden 14x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

gefunden 18. Dezember 2016, 20:11 weissaberkeinen hat den Geocache gefunden

Vor dem Besuch des Weihnachtsmarktes haben wir noch eine Runde durch den Park gedreht. Im Stadion lief gerade der öffentliche Eislauf, durch die Öffnung konnte man vom Hügel einen Blick auf das Geschehen werfen. Hier war mir erst mal nicht klar, wo zu suchen ist. Aber nach Lesen von ein paar Logs gut gefunden.
Vielen Dank für Rätsel und Cache.

nicht gefunden 23. Juni 2016, 11:58 sunshinedine hat den Geocache nicht gefunden

Leider Instandhaltungsarbeiten am vermuteten Objekt. Dfdc sagt Sunshinedine.

gefunden 27. März 2016 dogs4walk hat den Geocache gefunden

Unsere heutige Tour, auf der Jagd nach Dosen, führte uns wieder einmal in die Wetterau. Auch diesmal hatten wir das Vergnügen einem Storch ins Auge blicken zu dürfen. Schon allein deshalb lohnte sich der Ausflug in diese Gegend. Nachdem alles recherchiert war konnten wir nun auch das Finalversteck entdecken und unseren Namen ins Logbuch eintragen.

Danke!

gefunden 08. Februar 2015 welllife hat den Geocache gefunden

Im Pulk nach einem Event sehr gut gefunden...Unschuldig

 

TFTC welllife

gefunden 06. November 2014, 14:14 Muzzle hat den Geocache gefunden

Das Rätsel war leicht zu lösen, aber die Suche hat bei mir etwas länger gedauert. Beim dritten Versuch hatte ich den Cache dann endlich gefunden. Er war halb aus den Versteck "gepurzelt". Bei Geocaching.com steht als Hinweis "magnetisch, aber keine Filmdose". Also ein Magnet war nicht am Behälter.

TFTC