Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Suppedippe in Hibbdebach

von sarah_B     Deutschland > Hessen > Frankfurt am Main, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 07.859' E 008° 46.078' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 20. Januar 2010
 Gelistet seit: 26. Januar 2010
 Letzte Änderung: 18. Januar 2012
 Listing: http://opencaching.de/OC9D53
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
126 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Suppedibbe in Hibbdebach
Suppedippe in Hibbdebach

 suppedippe

Allgemeines zum Cache "Suppedippe in Hibbdebach

Ab und an muss sich auch eine Offebacherin nach "Hibbdebach" begeben. Hin und wieder komme ich dann auch hier vorbei. Bei dem Anblick fällt mir sofort "Eintopf" in überdimensionalen Suppedippe ein. Was aber hier "gekocht" wird ist allerdings nicht besonders schmackhaft und ab und an liegt auch ein "besonderer Duft" in der Luft. Bei dem Objekt handelt es sich um eine biologische Abwasserkläranlage, die einstmals zu den "Cassella Farbwerken Mainkur" gehörte.

 
grundsätzliche Informationen
Parken: Müsst ihr selbst sehen, wo ihr euer "Töff Töff" hinstellt, am besten ist der Cache zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erreichen.
Der Cache ist nicht bei Schiffsentladungen zu bergen, dann ist der Weg zeitweise gesperrt. Wie lange ist auf einer Tafel in der Nähe ab zu lesen.
Bei Hochwasser ist das Erreichen des Caches auch nicht ganz ungefährlich (Da wird dann aus T1,5 mal schnell T5), ihr müsst selbst entscheiden ob es dann noch möglich ist. Sollte das Hochwasser den Cache gefährden, werde ich ihn in Sicherheit bringen und ihn natürlich kurzfristig off nehmen.
Suchen und Loggen ist in weniger als 10 Minuten erledigt.

 

 
Zugang
zu Fuß oder mit dem Rad
 
Aufgabe
Cachebehälter suchen und Loggen ;-)
 
Anmerkungen

Es muss nichts abmontiert oder sonst auf irgend eine Weise baulich verändert werden (Cachedose magnetisch) 
in unmittelbarer Umgebung wird auch gearbeitet – verhaltet euch also so unauffällig wie möglich (damit der Cache möglichst lang erhalten bleibt
Es gibt nahe dem Cache einen Durchgang – benutzt diesen bitte nicht, da ich mir nicht sicher bin, das er für „Jedermann“ ist !!!
Neu ab 25.9.10 aufgrund mehrerer Hinweise in den Log´s das ich die Mainseiten falsch benannt hatten, wurde dies nun im Cachenamen (aus "Drippdebach wurde nun richtigerweise "Hippdebach" ) und im Listing entsprechend angepasst, vielen Dank an dieser Stelle für die aufmerksamen Geocacher - auch eine Offebacherin kann net alles wisse...

 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Yrvgcynaxr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Suppedippe in Hibbdebach    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. Dezember 2010 BRDS hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit auf schöner Tour mit meinem Hund gefunden und nun auch hier geloggt .... DFDC sagt _R__

gefunden 08. Oktober 2010 tt-diver76 hat den Geocache gefunden

mit dem Fahrrad gehalten und gefunden, tolles Wetter
tftc Jan

gefunden 13. Juni 2010 prussel hat den Geocache gefunden

Auf der Fahrradrunde noch einen kurzen Stop an der Kläranlage eingelegt.
TFTC Jutta & Michael
18:15

gefunden 28. Mai 2010 olfplatsch hat den Geocache gefunden

Die Dose war schnell gefunden. Danke

gefunden 01. Mai 2010 Lupo 512 hat den Geocache gefunden

Nach einem kleinem Sparziergang gleich das Objekt der Begierde entdeckt, da ich an diesem abgelegenen Ort mich unbeobachtet fühlte und niemand mein treiben bemerkte konnte ich ungestört meinem Handwerk nachgehen.

Viele Grüße und danke sagt der Lupo 512 aus dem Main – Kinzig Kreis.

#351, 16:41, Found it with MDA Vario III & Cachebox!