Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Michaelsberg

von Madu1     Deutschland > Bayern > Bamberg, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 53.602' E 010° 52.810' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 26. November 2003
 Gelistet seit: 16. Februar 2010
 Letzte Änderung: 28. Juni 2015
 Listing: http://opencaching.de/OC9E00
Auch gelistet auf: geocaching.com 

55 gefunden
2 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
712 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

 
 
Dieser Cache kann auch auf opencaching gelogged werden

 


 

!Der Zweitälteste Cache von Bamberg!

 

Ein sehr schön gelegener Cache in der Nähe der Sehenswürdigkeiten von Bamberg. Bei schönem Wetter ist er immer einen Ausflug wert.

Bamberg_Sankt_Michael_BW_1

(Quelle: Wikipedia.de)

Hier nun die Original-Cachebeschreibung von dl8ndm-1

"Wer nun mit Gott sprechen will und seine Seele gegen eine andere tauschen möchte, der braucht ein kleines Kreuz und/oder einen kleinen Schlitz. Wer dabei den heiligen Geist verliert muß selber für Ersatz sorgen. Selbst mir, dem Teufel, ist das Ungeschick passiert und ich mußte deshalb den Erdenbürgern Erleichterung durch einen kleineren Geist verschaffen.

S
ollte jemand die schwarze Madonna finden, so sei ihm das Seelenheil gewiß, wenn er diese wieder in den Hostienschrank einfügt."


Im obigen Text sind Hinweise und Beschreibungen zum Cache versteckt. Wie immer klingt es komplizierter als es ist. Aber der Cache ist kein schneller hin und mit mehr. Bitte geht sorgsam und geduldig damit um....oder der Zorn Gottes wird euch treffen

Gerald

 

 

Tja, leider fehlte es in der Vergangenheit vielen Geocachern an der oben beschriebenen Sorgfalt und Geduldigkeit.Wahrscheinlich hatten viele Finder ein kleines Kreuz und/oder einen kleinen Schlitz einfach zu Hause vergessen...

Deshalb wurde der Cache immer öfter gewaltsam geöffnet und dl8ndm-1 hatte dann irgendwann keine Lust mehr ständig auf den Michaelsberg zu klettern um alles wieder zu reparieren.

Da es aber meiner Meinung nach zu Schade wäre ein Stück Bamberger Cachergeschichte einfach dauerhaft zu archivieren, habe ich den Cache von Gerald adoptiert und ihm versprochen mich darum zu kümmern.

Der Behälter wurde nun von mir etwas modifiziert. Bitte beachtet dringend folgende Punkte:

  1. Ihr braucht keine extra Gegenstände mehr um den Cache zu öffnen!

  2. Da die ursprüngliche Befestigungsmöglichkeit des Caches zerstört wurde, habe ich ihn nun verlegt. An der neuen Stelle sollte das Loggen auf jeden Fall muggelfrei von statten gehen können.

  3. In unmittelbarer Nähe des Caches befindet sich eine wunderbare Bank mit Südblick. Nehmt (wenn Ihr wollt) den Cacheinhalt kurz mit zur Bank und verweilt dort etwas, um in Ruhe loggen zu können und genießt die Gegend:

    BA: N 49° 53.588' E 010° 52.799'


  4. Zum Schließen des Caches den Deckel bitte erst unten in den Cachebehälter einsetzen und dann nach oben anklappen! Wenn dies nicht beachtet wird, schließt der Deckel nicht richtig!

  5. Es handelt sich hier um einen kleinen Cachebehälter. Bitte nur soviel Tauschgegenstände hinterlegen, damit sich der Cache noch ohne Anwendung von Gewalt sauber verschließen lässt.

Beschädigungen sollten nun eigentlich komplett ausgeschlossen sein, oder der Zorn Gottes wird euch dann tatsächlich treffen

Hier noch eine Planskizze der Klosteranlagen... da gibt es viel zu entdecken und für das leibliche Wohl ist auch bestens gesorgt!

 

 

Kloster_Michaelsberg_Plan

(Quelle: Wikipedia.de)

 

 

 
 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Michaelsberg    gefunden 55x nicht gefunden 2x Hinweis 1x Wartung 2x

gefunden 02. Juli 2016, 13:44 ludus hat den Geocache gefunden

Als GC gefunden und als OC nachgeloggt.

-- Orginal GC LOG --

Hier musste ich heute einfach vorbeischauen. Den kleinen schnell entdeckt. Leider ist das Logbuch ziemlich voll. Habe mich noch etwas dazwischen gequetscht
TFTC

gefunden 16. Januar 2016, 13:00 toubiV hat den Geocache gefunden

Heute ging es gemeinsam mit Cube_AJF auf eine kleine Oldies-Tour
Zuerst sahen wir uns auf dem Michaelsberg um. Es war durchaus eine Herausforderung an die Dose zu gelangen, da die Zugänge zum Cache winterbedingt eigentlich nicht zugänglich sind. Wir fanden dann aber doch einen.

Und die Dose ist in der Tat noch da. Sie ist etwas Richtung Westen gewandert. Die Koordinaten sind jetzt: N 49° 53.596 E 010° 52.771

Vielen Dank für die Erhaltung dieses Oldie-Caches! Auf weitere 12 Jahre Bestehen!
TFTC

OC-Team archiviert 27. Juni 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar 27. Mai 2015 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die hier gelisteten Koordinaten sind nicht mit den auf geocaching.com gelisteten Koordinaten übereinstimmend.
Da an den oben genannten Koordinaten kein Cache zu finden ist, setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sollte innerhalb eines Monats (27.06.2015) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 21. Mai 2015 MaximusG. hat den Geocache nicht gefunden

Auch nicht gefunden?SchadeWeinend