Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Lichtspiele (Nachtcache)

von Seba & Cycy     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Lippe

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 57.026' E 008° 38.954' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 2.5 km
 Versteckt am: 31. Dezember 2009
 Gelistet seit: 28. Februar 2010
 Letzte Änderung: 17. Februar 2014
 Listing: http://opencaching.de/OC9E81
Auch gelistet auf: geocaching.com 

46 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Wartungslog
12 Beobachter
2 Ignorierer
1131 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
11 Empfehlungen

große Karte

   

Zeitlich
Benötigt Werkzeug

Beschreibung   

Dies ist unser erster Nachtcache. Bei der Umsetzung dieses Multicaches wurden wir von unseren Freunden
ebbi3000 und Lehne unterstützt. 

Lichtspiele (Nachtcache)

 

Am Menkhauser Berg müsst ihr 9 Stationen bewältigen, bevor ihr das Final finden könnt. Die Wegstrecke
des Rundweges beträgt etwa 3 Kilometer und verläuft auf Waldwegen, die zu keiner Zeit verlassen werden
müssen, da ihr euch teilweise im Naturschutzgebiet befindet.

Ein weißer Reflektor, meist an Bäumen zu finden, weist euch den Weg. Seht ihr zwei weiße Reflektoren

nebeneinander, so müsst ihr im Umkreis von wenigen Metern die jeweiligen Stationen finden.

Zu Beginn der Runde werdet ihr nicht von Reflektoren geleitet - ihr werdet hier nur die Stationsreflektoren

sehen. Dafür findet ihr an den ersten Stationen jeweils zwei dreistellige Zahlen, die euch zur nächsten

Station führen. Danach leiten euch Reflektoren von Station zu Station und wie es zum Final geht, müsst

ihr an der letzten Station herausfinden.


An allen bis auf die letzte Station findet ihr Variablen, die ihr zum erfolgreichen Bewältigen des Caches

benötigt. Außerdem braucht ihr:


- Eine gute Taschenlampe
- Einen Laserpointer
- Ein GPS-Gerät


Ein kleiner Hinweis: An einigen Stationen solltet ihr mit der Taschenlampe bzw. dem Laserpointer ein

wenig herum leuchten, um zum richtigen Ergebnis zu kommen. Auch wäre es für euch eine Hilfe, wenn

eure Taschenlampe fokussierbar ist.


Viel Spaß bei unserem Nachtcache „Lichtspiele" wünschen Seba & Cycy, ebbi3000 und Lehne

 

Parken könnt ihr am Straßenrand bei N51° 56.902 E008° 39.195. Verhaltet euch allerdings unauffällig, 
um keine Nachtcachegegner hervorzurufen. 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Teutoburger Wald mit Brackweder Osning und Obe (Info), Naturpark Eggegebirge und südlicher Teutoburger Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Lichtspiele (Nachtcache)    gefunden 46x nicht gefunden 0x Hinweis 2x Wartung 1x

archiviert 17. Februar 2014 Seba & Cycy hat den Geocache archiviert

Nach langen Überlegungen sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass wir diesen Nachtcache nicht mehr aufbauen möchten und so haben wir uns heute Nachmittag noch ein letztes Mal zum Menkhauser Berg begeben und haben die einzelnen Stationen und Reflektoren eingesammelt...

Wir danken allen, die in den ganzen 4 Jahren unseren Nachtcache besucht haben und für die vielen vielen, überwiegend positiven Logeinträge!!!

*Bis bald im Wald* - Seba & Cycy

gefunden 02. November 2013 hennes1389 hat den Geocache gefunden

Diesen Cache hatten wir schon länger auf unserer To-Do-Liste. Diesmal passte alles, die Jahreszeit und der Cache war aktiv. Also machte ich mich mit der ganzen Familie auf den Weg.
Leider bekamen wir schon Probleme bevor wir Station 1 erreicht hatten. Zu unserem Leidwesen fing es an zu regnen. In der Hoffnung, dass es sich nur um einen kurzen Schauer handelte machten wir weiter. Station 1 und 2 waren schnell gefunden und gelöst. Auf den Weg zu Station 3 trafen wir eine weitere Gruppe Cacher, die unter einem Unterstand Schutz vor den Regen gesucht hatten. Sie wiesen uns darauf hin, dass wir in die falsche Richtung laufen würden und wohl einen Fehler bei Station 2 gemacht hätten. Also zurück zu Station 2 und den Fehler korrigiert.
Bei Station 5 hatten wir starke Probleme, erst haben wir die Reflektoren auf dem Weg dorthin nicht gefunden und dann war auch das U nicht zu finden. Erst ein Telefonjoker half uns die Station zu lösen. Leider ist die Station defekt und müsste gewartet werden.
Auf dem Weg zur vorletzten Station haben wir wieder den falschen Weg genommen, da uns ein normaler Reißzweck den falschen Weg wies.
An Station 8 dann wie Ochs vorm Berg gestanden, da uns Z fehlte und wir mit den Zahlen erst mal nichts anfangen konnten. Z habe ich dann einfach mal angenommen und den Rest der Zahlen in mein GPS eingehängt. Mit dieser Methode haben wir uns auf dem Weg zum Finale gemacht.
Dort konnte ich dann nach kurzem Suchen das Versteck finden. Leider ist es geplündert und wir konnten uns nur in das Notlogbuch eintragen.
Danke für die schöne Runde durch den Wald. Zu unserem Pech wurde die Freude an diesem Cache durch das schlechte Wetter und die dadurch teilweise schlecht zu finden Reflektoren getrübt.

Hennes

gefunden 07. September 2013 Lady Vader hat den Geocache gefunden

Der Abend fing etwas später an als geplant, weil ich noch unbedingt den Salzeweg-Cache (http://coord.info/GC4HJDK) beenden wollte icon_smile_blush.gificon_smile_big.gif...
aber dann gings gegen halb zehn los, mit den 2Weltenbummlern und kia ora*.
Wir haben alle Stationen gut gefunden und nach kurzem Rätseln auch lösen können. Kurz vor dem Finale wurden wir dann noch von einem weiteren Trupp Cacher eingeholt, und zusammen haben wir dann die Dose gut gefunden.
TFTC

gefunden 07. September 2013 BVBHunter hat den Geocache gefunden

Sehr cool gemacht. Vielen vielen Dank. Mit einer netten Gruppe zusammen gefunden.

gefunden 30. Mai 2013 Doc Cool hat den Geocache gefunden

#5172

Ich hatte mir dieser hier aufgrund der guten Bewertungen herausgepickt, um mit Krümel Pb den ersten Nachtcache zu machen. Zu dem Zeitpunkt war die Welt noch in Ordnung und wir zogen mit einem 1 Woche alten PQ sorglos los.

Schon die 1. Station war super. Dort wurde uns aber schnell klar, das ein Werkzeug, dass wir glücklicherweise im Auto hatten, gute Dienste würde leisten und gingen noch einmal zurück, um es zu holen. Und für wahr: wir konnten es in der Nacht noch gut gebrauchen.
Auch die restlichen tollen Stationen konnten wir gut und heile vorfinden. Nur die Variable U wollte sich uns nicht so recht zeigen. Ob da was kaputt war, oder wir nur blind, kann ich nicht sagen.

Als wir dann am Final ankamen, war der Schreck groß: Nur noch eine leere Dose im Versteck. Kein Logbuch, kein gar nichts. Ich habe mal meinen Logaufkleber in die Dose geklebt und ein persönliches TradeItem dagelassen als Beweis und hoffe, dass das als Fundbeweis okay ist. Ansonsten hätte ich auch noch Fotos vom Versteck, die ich dem Owner auf Anfrage nachreichen könnte.

Es ist sehr schade, dass der Final kaputt ist und ich frage mich bei sowas immer, was sich manche Leute nur bei sowas denken.

Die tollsten Sachen an diesem Cache kann man aber gar nicht so einfach zerstören und die zu sehen, war großes Kino. Muss das eine Mühe gemacht haben...

Vielen Dank für den tollen Cache an den Owner. Liebend gerne lasse ich einen Fav hier.


Danke fuer den Cache und viele Gruesse aus Oberasbach bei Nuernberg

Dr.Cool

in: Dr.Cool's official Trading Item Diskette http://www.geocaching.com/track/details.aspx?tracker=TB3A4BM
out: -


 (Rated 5 stars with [url=http://www.gcvote.com]GCVote[/url])