Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Die Picknickgesellschaft vom Burggrafenberg

 Eine Spazierrunde durch den Wald, landschaftlich schön, weitgehend ohne größere Steigungen, ca. 5 km lang.

von JAMALimTAL     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Wuppertal, Kreisfreie Stadt

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 51° 13.594' E 007° 07.715' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 07. März 2010
 Gelistet seit: 12. März 2010
 Letzte Änderung: 12. März 2010
 Listing: http://opencaching.de/OC9F39
Auch gelistet auf: geocaching.com 

18 gefunden
1 nicht gefunden
1 Hinweis
10 Beobachter
0 Ignorierer
806 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Saisonbedingt

Beschreibung   

Die Picknicksaison wird eröffnet!!! Geburtstagscache für Susanne, die Mama von Tita84, eine Freundin von JAMALimTAL, die vom letzten runden Geburtstag noch eine Torte gut hat, sich aber Cachen mit Picknick wünscht – nichts lieber als das! Und weil wir simple Koordinatendösken vermeiden wollen, muss gerechnet werden! Dösken gibt es nur zum Thema!

Wir zeigen euch weiter Wuppertals Grün! Die Runde führt über Wege, hier ist Naturschutzgebiet!!! Wir geben an, wenn die Wege zu verlassen sind – Cacher sollten keine Umwelt-Vandalen sein! Natur und Tiere brauchen Ruhe und Schutz! Ein guter Hundeweg aber mit viel Wild! Es ist eine Kinderwagen-Variante möglich, auf der man auch ein Kinderrädchen mitnehmen kann, falls die Piccos nicht Laufbegeistert sind, der Cache ist aber kein Fahrradcache! Natürlich bieten sich auch nette Picknickplätze an – also Körbchen gepackt und los geht’s!

Es kann sinnvoll sein, vor Beginn der Runde minimale Botanikkenntnisse zu erwerben! Es müssen nicht alle Baumarten des Arboretums auswendig gelernt werden (siehe Aufgabe 6 )! Die Koordinaten der Aufgaben sind nicht sonderlich genau, der angegebene Ort dürfte aber zu finden sein - der Empfang war in allen Proberunden denkbar schlecht! Station und Final sind genauer!

Anfahrt mit ÖPNV: Bis Station "Obere Rutenbeck" mit Buslinie 633 oder 645.

Es sind schöne Dinge im Schatz - tauscht bitte gleichwertig und stellt die Tarnung wieder her!
Unten steht eine kleine Reihe mit großen Druckbuchstaben. Denen könnt Ihr die unterwegs ermittelten Zahlen zuordnen. Das erleichtert die ersten Rechnungen...


Aufgabe 1: Bei N 51° 13.594 E 007° 07.715 findest Du am Wegesrand einen dicken Kerl - es ist ein __ __ __ __ . Weise den Buchstaben ihre Position im Alphabet zu, Du erhältst A B C D.

Folge dem Weg zu Aufgabe 2 bei:
N 51° 13.4(A+B+C), E 007° 07.(4xC)4 ; N 51° 13.4 __ __ , E 007° 07.  __ __ 4
Wie viel schräge Balken sind im großen Dach? Die Anzahl ist E!
(Wenn du nicht peilen kannst, guck auf die Wanderkarte: Das Symbol ganz links unten in einem Kreis kannst du später alternativ verwenden.)

Dein Weg zu Aufgabe 3 bei:
N 51° 13.C(E/2), E 007° 07.2(D-3); N 51° 13. __ __ __ , E 007° 07.2 __ __ 
führt dich hier NICHT geradeaus! Die nahe liegende Alternative aber ist richtig. Bedenke: Im Naturschutzgebiet wird nicht querfeldein gelaufen!

Der Weg gabelt sich bald zwei Mal kurz hintereinander(gabelt sich meint, dass zwei Wege fast geradeaus gehen), beide Male gehst du halb rechts - hier erlaubt ein blaues Schild mit weißem Symbol etwas. Richtiger Weg, nicht für Sonntagsschühchen! Nicht richtig schön für Kinderwagen (Wenn du mit Kinderwagen unterwegs bist, ist es leichter, nun einen größeren Umweg zu gehen: Wähle den mittleren Weg - also erst halb rechts und dann halb links. Du kommst so nicht zu Aufgabe 3, aber ca. 30m bevor du zu Aufgabe 4 kommst, findest Du das gleiche Schild noch einmal. Es gibt hier nur eine Art Schild mit so vielen Zeilen).

Aufgabe 3: Was versetzte Michel aus Lönneberga in Angst und Schrecken, als er mit seinem Pferd Lukas „Smålands Husaren reiten zur Attacke“ spielte? Die Antwort findest du auf dem Schild an Aufgabe 3! Sammele Buchstaben! Wörter mit „-“ zählen als ein Wort! „-“ zählt nicht mit. Weise dann den Buchstaben ihre Position im Alphabet zu und codiere sie der Reihe nach mit a b c etc. Doppelte Buchstaben werden nur einmal codiert.
B – E – I - S – P – I - E - L
2 -- 5 – 9-19-16 –9 – 5 –12
a – b – c – d – e – c – b - f

Zeile(Z)5, Wort(W)2, Buchstabe(B)3, Z9,W1,B11,12,13,8,11,12,13, Z10,W2,B7, W1,B10,4,10,6,6,4,8,9, Z11,W1,B2, Z13,W2,B1,5

__ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __

__ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __

__ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __ __
a b c d e b c d...usw.

von

Z2,W2,B9, W5,B4,8,9, Z3,W3,B14,3,8,7,4

__ __ __ __ __ __ __ __ __

__ __ __ __ __ __ __ __ __

__ __ __ __ __ __ __ __ __


Weiter zu  Aufgabe 4 bei:
N 51° (D/2).0(4xC-1), E 007° 0(C/2).(5xE)2; N 51° __ __ .0 __ __ , E 007° 0 __ . __ __ 2
Du siehst einige Wanderwegzeichen. Das oberste ist ein __ __ __ __ __ __ . Weise den Buchstaben ihre Position im Alphabet zu, Du erhältst F G H I - J

Der Weg führt dich unmissverständlich zu Aufgabe 5 bei: N 51° (F+1).B4H, E 007° 0I.BH3; N 51° __ __ . __ 4 __ , E 007° 0 __ . __ __ 3 
Eine Wegkreuzung. Peile von hier 10xE° oder Richtung „Symbol auf der Wanderkarte bei Aufgabe 2" 160m und gehe auf Wegen dorthin! Du findest ein Wanderwegzeichen! Auf diesem Wanderweg bleibst du nun unbeirrbar!

Du erreichst Aufgabe 6 bei:
N 51° 12.BH3, E 007° 07.(C/4)(C/6)(C/3); N 51° 12. __ __ 3, E 007° 07. __ __ __ .
Hier wächst ein Baum zunächst einige Meter abwärts bevor er sich in die Höhe streckt! Was ist es für ein Baum? Keine Feinheiten! z.B. Buche ist Buche – egal ob Blut-, Rot-, Hain- oder Sonstwasbuche!
Der Baum heißt:

___________________________________
Der sechste Buchstabe ist der wievielte im Alphabet – diese Zahl ist K

Folge weiter dem Weg zu Aufgabe 7 bei:
 N 51° 13.0(A+B+C), E 007° 07.(G+H)(I/2)2; N 51° 13.0 __ __ , E 007° 07. __ __ 2
Ein Schild an einer Bank: Der Großbuchstabe der drei mal vorkommt ist der wievielte im Alphabet – diese Zahl sei L
Der erster Buchstabe der vierten Zeile ist der wievielte im Alphabet – diese Zahl sei M

Bleibe zunächst auf dem Wanderweg - etwa 200m vor der letzten Station führt dich ein Pfad auf einen anderen Wanderweg - geh nicht querfeldein!

Ein Brotdösken liegt bei:
N 51° M.LLK E 007° 07.K(2xL)K; N 51° __ __ . __ __ __ , E 007° 07. __ __ __

Löse diese Aufgabe und hebe den Schatz der Picknickgesellschaft! (Nur die Aufgabendose zu finden, führt nicht ans Ziel!)

Der Schatz liegt bei:
N 51° __ __ . __ __ __ E 007° 0 __ . __ __ __ , etwas abseits eines Pfades.

Und irgendwo unterwegs war sicher ein schöner Picknickplatz, da kann die Gesellschaft nun das Körbchen plündern! Viel Spaß!

Wer noch Lust hat: Mit dem Code in Kleinen Buchstaben findest du auch
OC9F3A bzw GC24910 "Bonus am Burggrafenberg"

A=___ B=___ C=___ D=___ E=___ F=___ G=___ H=___ I=___ J=___ K=___ L=___ M=___

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hzynhgr nhffpuervora!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Im Stadtgebiet Wuppertal (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Die Picknickgesellschaft vom Burggrafenberg    gefunden 18x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 14. April 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Hier fehlt der Hinweis, dass er abgesägte Baum an Station 6 eine Fichte ist.

Zusätzlicher Hinweis zu Station 4: "wenn das oberste eine Raute ist, dreh dich um und du siehst die richtige Reihe"

gefunden 01. März 2015, 23:10 *MiCache* hat den Geocache gefunden

Miau^^

gefunden 01. März 2015 jdk42929 hat den Geocache gefunden

Haben den Cache gerade gefunden.

Aufgabe 6 mussten wir aber erraten - vielleicht wurde der Baum abgesägt?

gefunden 09. März 2014 thomandra hat den Geocache gefunden

Zusammen mit FindNix11 und maulwurfen67 ging es heute mal in diese sehr schöne Gegend. Da die Sonne viele Leute hinterm Ofen hervorgelockt hatte , mußten wir an manchen Stationen Muggelpausen einlegen. Alle Stationen konnten gut gefunden uind gelöst werden. Am Final gab es einen dicken Jubel von maulwurfen67 weil die passende Dose für einen mitgeführten Coin gefunden war. Wieder auf dem Weg angekommen sprach uns eine ältere Dame an, ob wir denn gefunden hätten was wir suchten. Sie war gut über unsere Zunft informiert wollte aber trotzdem wissen was wir denn fürs finden bekämen.
Was sagt man da? Qualmende Socken? Graue Haare? Nein!! Viele neue Eindrücke, schöne Gegenden, frische Luft und viel Spaß an der Sache an sich . Danke für die schöne Runde und die stimmigen Aufgaben.

gefunden 09. März 2014 FindNix11 hat den Geocache gefunden

Heute ging es mit maulwurfen67 und thomandra in diesen schönen Wald. Die Stationen waren gut zu finden und wurden mit der richtigen Dose für den TB unseres maulwurfen67 belohnt.