Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Weltweiter Zahlencache

von Don Rodolpho     Schweiz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 25.736' E 008° 41.783' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 5 km
 Versteckt am: 29. März 2009
 Gelistet seit: 13. März 2010
 Letzte Änderung: 09. Mai 2013
 Listing: http://opencaching.de/OC9F51
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
2014 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Der Cache liegt nicht an den oben angegebenen Koordinaten. Diese Koordinaten gehören nur zur nächsten Bushaltestelle in deren Nähe es auch Parkplätze hat (der Strasse entlang).

Der weltweite Zahlencache führt Euch im Eichengrier Wald einmal um die Welt bzw. durch die Zahlensysteme von vier Kontinenten und acht Kulturen wie die Punkte auf der folgenden Karte zeigen:



An jedem Punkt stehen die Zahlen geschrieben die Euch zum nächsten Punkt führen. Diese Zahlen sind jedesmal in einem anderen Zahlensystem geschrieben, deren Ursprungsorte auf der Weltkarte mit roten Punkten eingezeichnet sind. Am letzten und achten Punkt befindet sich der Cache selbst.


Alle Zahlen sind wie in folgendem Muster einzusetzten:
N 47° 25.xxx
E 008° 4x.xxx

Aus den arabischen Zahlen 123 und 9876 ergibt sich als Beispiel: N 47° 25.123
E 008° 49.876

Für die Breitengrade reichen 3 Ziffern, für die Längengrade sind 4 nötig. Kommastellen sind in den Zahlen keine enthalten, obschon die Ägypter gute Bruchrechner waren. Natürlich wäre es auch möglich gewesen die Koordinaten in Minuten und Sekunden anzugeben, besonders für die babylonischen Zahlen, die das sechziger System verwenden, dass wir immer noch für die Zeit und Grade kennen. Auch zu bedenken ist, dass sich die roten Punkte auf die Vergangenheit beziehen und die für diesen Cache benutzten Zahlen sonst nicht mehr so oft benutzt werden. Leider konnten nicht alle Punkte richtig authentisch gestaltet werden. Weder bei den Mayas und Römern wurden Steinplatten gehämmert oder für Babylon Lehmplatten gebrannt noch bei den Ägyptern Wände bemalt und leider kann ich auch nicht so gut Knoten machen wie es die Indianer in Südamerika. Viele Zahlensysteme habe ich auslassen müssen, wie zum Beispiel die chinesischen und die unzähligen indischen, die aber in ähnlicher Form wieder in den japanischen Zahlen zu erkennen sind.

Die Punkte liegen alle an halboffiziellen Wanderwegen oder alten Vita-Parcours Pfaden. Es ist also nicht nötig allzu tief in den Wald vorzudringen.

Bevor Ihr Euch im Walde auf die Suche macht, ist es von sehr grossem Vorteil, die acht Zahlensysteme zu kennen und die nötigen Übersetzungtabellen mitzunehmen!!!
Wikipedia (englisch und deutsch mit Zusatz-Links) reicht um alle Zahlen zu verstehen. Siehe untenstehende Ergänzung


Die Koordinaten des ersten Punktes (Eriwan, dort wo dieser Radiosender ist:)




Ergänzung Sept 09:
Achtung
Weil es zwischen den verschiedensprachigen Artikeln im Wikipedia zu Unterschieden gekommen ist, bleibt mir nichts anderes übrig als zu beschreiben wie ich die Maya Zahlen gerechnet habe:
  • Die oberste Ziffer mal 400 (nicht 360)
  • Die zweite Ziffer mal 20
  • Die unterste Ziffer mal 1

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Fgrva, Onhz, Fgehax haq Dhvch

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Weltweiter Zahlencache    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x