Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
No way - der gemeine Dreckscache

 Sieben Pfund Dreck braucht der Mensch im Jahr (altes Deegsches Sprichwort)

von GeoMops     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 56.070' E 007° 58.773' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: extrem groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 21. März 2010
 Gelistet seit: 21. März 2010
 Letzte Änderung: 30. Dezember 2011
 Listing: http://opencaching.de/OC9FE2
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
161 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
2 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Ein „simpler“ aber kein „einfacher“ Nachtcache, der durch die Wildnis Ockenheims führt. Es sollte lediglich das Handwerkszeug des Cachens beherrscht werden. Das Gelände ist insbesondere nach Regenfällen recht schwer, auch wenn hier kaum geklettert werden muss.

Wer mit dem PKW anreist kann diesen bei N 49° 56.123 E 007° 58.868 abstellen, wer die Bus- oder Bahnreise nach Ockenheim vorzieht sollte zunächst hierhin laufen (dabei sind schon die ersten Höhenmeter zu bewältigen). Von hier aus führt ein komfortabler Feldweg zum Startpunkt dieses Caches.

Die gesamte Wegstrecke beträgt im günstigsten Fall knapp drei Kilometer. Die beiden Reflektorpfade sind dicht mit Reflektoren bestückt und sollten nicht einmal während der Vegetationsphase eine Schwierigkeit darstellen. Die Stationen eines Reflektorpfades liegen mitunter etwas abseits der Strecke und sind durch Doppel-Reflektoren gekennzeichnet; nimm Dir Zeit und untersuche sie genau. Alle Informationen einer Station könnten von Bedeutung sein und manche Dinge sind nicht auf den ersten Blick ersichtlich.

Die Route dieses Caches führt durch das Naturschtzgebiet Jakobsberg. Die Wege müssen hier nicht verlassen werden, sind aber stellenweise sehr schwer erkennbar und zugewachsen. In der Gemarkung Ockenheim gibt es keine / kaum Wildschweine, dafür aber umso mehr Rehe; nehmt bitte auch auf die Tiere Rücksicht.

In dem Gebiet wird gelegentlich gejagt. Der Ockenheimer Jagdpächter ist ein sehr umgänglicher Mensch und über den Cache informiert. An und in den in Betrieb befindlichen Hochständen sind keine Informationen versteckt, und kein Hochstand muss bestiegen werden.
Am 01.05.2010 beginnt die Jagd-Saison, an diesem und den folgenden Tagen findet im gesamten Gebiet eine Jagd statt. Bitte begebt Euch in dieser Zeit hier nicht auf Cache-Suche!

Der schnellste und wahrscheinlich einfachste Rückweg ist mit Dreifach-Reflektoren gekennzeichnet. Der Einstieg zu diesem letzten Reflektorpfad befindet sich vom Ende des zweiten Reflektorpfades 130m entfernt in Peilung 330°.

Was Du brauchst:

  • Geduld
  • Fantasie
  • Verstand
  • Erleuchtung
  • Fingerspitzengefühl
  • Gute Augen und / oder eine Lupe
  • Konzentration
  • Erfahrung
  • Kompass oder Möglichkeit zu peilen
  • Topografische Karte (analog oder digital)

Was Du nicht brauchst:

  • Offline Wikipedia
  • Funksprechgeräte
  • Tauchausrüstung
  • Kletterausrüstung
  • Zeitdruck
  • Tageslicht
  • UV-Lampen

Prefix Lookup Name Coordinate
PA PARK Parkplatz (Parking Area) N 49° 56.123 E 007° 58.868
Von hier geht ein Wanderweg direkt zum Anfang des ersten Reflektorpfades
S1 START Start Reflektorpfad 1 (Stages of a Multicache) N 49° 56.070 E 007° 58.773
Hier beginnt der erste Reflektorpfad
S2 STAGE1 Station 1 (Question to Answer) ???
Hier gibt's was zu suchen
S3 STAGE2 Station 2 (Question to Answer) ???
Hier gibt's was zu suchen
S4 STAGE3 Station 3 (Question to Answer) ???
Hier gibt's was zu suchen
S5 STAGE4 Station 4 (Question to Answer) ???
Hier gibt's was zu suchen
S6 STAGE5 Station 5 (Question to Answer) ???
Hier gibt's was zu suchen
S7 STAGE6 Station 6 (Question to Answer) ???
Hier gibt's was zu suchen
S8 AUSSI Aussichtspunkt (Reference Point) N 49° 55.827 E 007° 58.471
Hier kann man sich erholen und die Aussicht genießen (und vielleicht einen anderen Cache finden)
S9 STAGE7 Station 7 (Question to Answer) ???
Hier gibt's was zu suchen
SA STAGE8 Station 8 (Question to Answer) ???
Hier gibt's was zu finden und hier beginnt der zweite Reflektorpfad
SB STAGE9 Station 9 (Question to Answer) ???
Hier gibt's was zu suchen
SC STAGEA Station 10 (Question to Answer) ???
Hier gibt's was zu suchen
ZZ FINAL Finale (Final Location) ???
Hier liegt die große Dose

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Trqhyq vfg qre Fpuyüffry mhe Serhqr (nygrf nenovfpurf Fcevpujbeg)

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rheinhessisches Rheingebiet (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für No way - der gemeine Dreckscache    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 08. Dezember 2011 Tofino hat den Geocache gefunden

Nachgelogged mit OC-account.Unschuldig

Ein schöne Runde.


DFDC
Tofino

gefunden 05. März 2011 Waldi1986 hat den Geocache gefunden

Was f&#xFC;r ein Cache<img src="/images/icons/icon_smile_shock.gif" border="0" align="middle">.<br/>Ich kann mich den Vorfindern nur anschlie&#xDF;en:<br/>1. Der Cache ist gemein ohne Ende - man fragt sich bis zu Ende "Was soll mir das jetzt sagen?" oder einfach "Was soll das????????? H&#xC4;&#xC4;&#xC4;"<br/>2.manchmal hat man das Gef&#xFC;hl, dass man irgendwo, in geb&#xFC;ckter Haltung nicht zu vergessen, im Nirgendwo rumrennt und jeder Busch gleich aussieht. Man sammelt Infos und wei&#xDF; beim besten Willen nicht welche und wof&#xFC;r. man wei&#xDF; nicht an welcher Station man ist und die Reflektoren verwirren zus&#xE4;tzlich. Au&#xDF;erdem findet Selbstverwirrung statt, weil man z.B. eine sp&#xE4;tere Station vor der eigentlichen findet und sich dehalb fragt wo&#xB4;s weitergeht bzw. was die Reflektoren am vermeintlichen Ende der Reflektorstrecke sollen.<br/><br/>Auch dank der freundlichen Unterst&#xFC;tzung des Owners (dem ich hiermit wirklich noch einmal danken will<img src="/images/icons/icon_smile_cool.gif" border="0" align="middle">) behielten wir zum Schluss wenigstens halbwegs die &#xDC;bersicht und konnten loggen.<br/><br/>Interessant, dass der Owner auf die gleichen Ideen kommt wie wir---> Station vor dem Final <img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle"><img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle">---> daher war die auch kein Problem<img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"> und es ging zum Final.<br/>Beim Final hats dann &#xFC;berraschend schnell klick gemacht und wir konnten uns ins Logbuch eintragen.(so ganz begriffen wie das jetzt genau ging hatten wir trozdem nicht, aber die Grundidee und das Ergebnis haben gestimmt)<br/>Der Bonus war an diesem Abend leider nicht mehr drin, weil uns die K&#xE4;lte beim Nachdenken &#xFC;ber das Papier im Logbuch zu sehr ausk&#xFC;hlte. Wenigstens wissen wir was wir machen sollen<img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle">.<br/><br/>Respekt an den Owner, dieser Cache hat sicher MEGA viel Arbeit gemacht. Das Resultat ist aber echt genial, wenn auch sau schwer.( Im Nachhinein ist es eigentlich gar nicht SO schwer. Wenn man aber an die Sucherei usw. denkt, dann ist das einfach nur gemein und dreckig<img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle">.<br/><br/>Vielen Dank f&#xFC;r die M&#xFC;he und die Mails!<br/><b><font color='green'>Waldi1986</font></b>

gefunden 19. Oktober 2010 RAMZ hat den Geocache gefunden

Den hatte ich bisher nur bei Geocaching geloggt.

TFTC

gefunden 02. Mai 2010 Sturnus Canus hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Jakobsberger heute im zweiten Versuch nur noch das Final angegangen. Da es auch noch schön geschüttet hat und noch hell war - keine Jäger weit und breit, sonst hätten wir sofort abgebrochen [:D]. Eine sehr schöne Final Dose und die Location ist immer wieder sehenswert [:D].

Vielen Dank für den Cache,
Sturnus Canus der Graue Star bekannt aus Funk & Fernsehen <img src='http://img.groundspeak.com/forums/emoticons/signal/big_smile.gif' width=19 height=19 border=0 align=middle>

Handel: 2x Coin rein 1x Coin raus

gefunden 18. April 2010 ajokoira hat den Geocache gefunden

Da kann man nur sagen fies, fies und nochmal fies und auch noch gemein und, dreckig und alles m&#xF6;gliche. <img src="/images/icons/icon_smile_wink.gif" border="0" align="middle"><br/><br/>Auf der Tour gestern Abend im halben Team der EGDBSC haben wir gesucht, gerechnet, &#xFC;berlegt, diskutiert div. Werkzeug gefunden das nicht zum Cache geh&#xF6;rt aber man wei&#xDF; ja nie also auch genau untersucht. Dann gab es auch mal mehr oder weniger Reflektoren gemeine Stages, Wege und keine Wege <br/>OK am Schlu&#xDF; nach einigen Kilometern und Stunden dann auch das Final aber das mussten wir auch noch ein wegig &#xFC;berzeugen um ans Logbuch zu kommen.<br/>Alles in allem eine tolle Runde die uns allen viel Spass gemacht hat.<br/> <br/>Danke f&#xFC;r den Dreckscache und weiter so wir warten auf mehr <img src="/images/icons/icon_smile_tongue.gif" border="0" align="middle"> <img src="/images/icons/icon_smile_tongue.gif" border="0" align="middle"> <img src="/images/icons/icon_smile_tongue.gif" border="0" align="middle"><br/>ajokoira<br/><br/><br/><img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"> 2000 <img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><img src="/images/icons/icon_smile_big.gif" border="0" align="middle">