Wegpunkt-Suche: 
 
Am alten Marchinger Steinbruch

 Kurzer Multi mit Ausblick

von HH58     Deutschland > Bayern > Kelheim

N 48° 49.187' E 011° 43.072' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.6 km
 Versteckt am: 25. März 2010
 Gelistet seit: 25. März 2010
 Letzte Änderung: 23. Juni 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCA032
Auch gelistet auf: geocaching.com 

11 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
3 Wartungslogs
0 Beobachter
0 Ignorierer
226 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Achtung: Ein Teil des Weges führt Euch dicht am oberen Rand des Steinbruchs entlang. Zwar ist die Kante mit Stahlseilen abgesichert; Kinder und Hunde sollten allerdings nicht unbeaufsichtig herumlaufen.

Parken könnt Ihr am Eingang zum Steinbruch bei N 48° 49.225 E 011° 43.041 oder direkt an Station 1.

In Marching wurde, vermutlich schon zur Römerzeit, Dolomit gewonnen, der sich durch nachträgliche so genannte sekundäre Dolomitisierung aus Riff-Massenkalken gebildet hatte. Während sich weiter nördlich ein auch heute noch aktiver Steinbruch befindet, ist der näher am Ortskern gelegene inzwischen stillgelegt und dient u.a. als Fußballplatz.

Wir beginnen an den angegebenen Koordinaten, direkt am Eingang zum Friedhof des Kirchleins "Unsere Liebe Frau".

Frage 1:

Welches wichtige Handelsgut wurde früher durch Marching transportiert ?

- Kupfer => A=1
- Salz => A=2
- Bernstein => A=3
- Eisenerz => A=4

Frage 2:

Wieviele Buchstaben hat das letzte Wort auf der kleinen Tafel rechts des Friedhofstores ? Antwort = B

Weiter geht es bei N 48° 49.204 E 011° 43.050

Frage 3:

Welche Form hat der Grundriss der Mauerreste, die hier aus der Wiese emporragen ?

- kreisrund => C=2
- halbkreisförmig => C=4
- quadratisch => C=6
- einzelnes gerades Mauerstück => C=8

Frage 4:

Was ist der Infotafel zu entnehmen, die sich am Turm befindet ?

- Heinrich und Maximilian die Pennen => D=4
- Ludwig und Albrecht die Essen => D=3
- Christian und Wolfram die Saufen => D=2
- Ulrich und Otto die Grillen => D=1

Nun geht es weiter zu N 48° 49.ABC E 011° 43.DBD

Frage 5:

Wieviele Buchstaben seht Ihr auf dem Schild unter dem Kreuz ? Antwort = X

Frage 6:

Wie viele goldene Strahlen gehen vom Mittelpunkt des Kreuzes aus ? Antwort = Y

Frage 7:

Welche Ziffer findet sich (mehrmals) auf den Köpfen der Sechskantschrauben unten am Kreuz (zu Füßen des Engels) ? Antwort = Z

Den Cache findet Ihr vom Kreuz aus in einer Entfernung von

( (11*X) - Z) / B Metern in 5*Y + A + D Grad

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ebruer

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Am Rand des Steinbruchs
Am Rand des Steinbruchs
Reste der Verladeanlagen
Reste der Verladeanlagen

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Am alten Marchinger Steinbruch    gefunden 11x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 3x

kann gesucht werden 08. November 2016, 13:30 HH58 hat den Geocache gewartet

Neue Dose samt neuem Logbuch ausgelegt

gefunden 06. Oktober 2014 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Nach zwei Tradi Runden darf narürlich ein Mult nicht fehlen. Dieser versprach interessant zu sein. Vor Ort wurde ich bei den einzelnen Stationen nicht enttäuscht und ich bekam schönes zu sehen. Die Werte waren alle gut uz ermitteln nur mit dem finden der Dose haperte es heute etwas bei mir. Im ersten Anlauf habe ich vor dem Hindernis gescheut ;-)

nichts getauscht

Danke für das Auslegen des Caches und viele Grüße

ingo_3

kann gesucht werden 25. Mai 2014, 13:30 HH58 hat den Geocache gewartet

Dose und "Zugangsmöglichkeit" kontrolliert und Doseninhalt etwas ergänzt.

gefunden 01. März 2014 2012Redbird hat den Geocache gefunden

Das war eine wirklich schöne Runde um den Steinbruch und auch das Doserl konnte gut gefunden werden. Danke fürs Verstecken.

kann gesucht werden 23. Juni 2013, 13:00 HH58 hat den Geocache gewartet

Nasse Dose ersetzt