Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Oberes Polenztal - Märzenbecherwiesen

von Katzdackel     Deutschland > Sachsen > Sächsische Schweiz

N 51° 00.696' E 014° 07.285' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 29. November 2009
 Gelistet seit: 27. März 2010
 Letzte Änderung: 13. Juni 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCA045
Auch gelistet auf: geocaching.com 

20 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
486 Aufrufe
3 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Sicherlich kennen viele das Polenztal oder haben schon einmal von diesem und seinen berühmten Märzenbecherwiesen gehört, die jedes Jahr zwischen März und April ganze Busladungen von Touristen anziehen. Die Wiesen links und rechts der Polenz verwandeln sich dann in ein weißes Blütenmeer. Der Märzenbecher oder auch Frühlingsknotenblume (Leucojum vernum) genannt, steht unter Naturschutz, das Betreten der Wiesen oder gar das Ausgraben von Pflanzen ist streng verboten. Durch gezielte Überflutung der Wiesen und schonende Bewirtschaftung wird versucht, die Lebensräume der Pflanzen dauerhaft zu erhalten.

Ein Spaziergang oder auch eine Wanderung durchs landschaftlich reizvolle Tal lohnt sich zu jeder Jahreszeit, in dem sich weite Wiesen mit den steil abfallenden Hängen des Lausitzer Granits abwechseln.

Nur ca. 15-20 Wegminuten von der Bockmühle entfernt hat sich der Cache in einem Felstrümmerfeld direkt am Wegesrand versteckt. Ganz in der Nähe findet man auch noch ein paar imposant hervortretende Granitformationen.
Von Cunnersdorf aus kann man über den Wendischauweg ins Polenztal hinabsteigen, oder man startet seine Wanderung an der Rußig– oder Heeselichtmühle in Richtung Polenz. Für Fahrräder ist der Weg ungeeignet und stellenweise unpassierbar, es sei denn, ihr buckelt es. Im Winter verwandelt sich der Wanderweg durch Eis und Schnee oftmals in eine gefährliche Passage, da rutscht man schnell mal ab. Festes Schuhwerk ist sehr zu empfehlen.

Die Koordinaten können im Tal und unter unter den Bäumen schon mal etwas abweichen, verlasst euch also auf euren Cacherinstinkt oder nehmt das Spoilerbild zu Hilfe. Ein langer Arm und ein entfernter Stein erleichtern das Heben des Caches.

Ich habe den Cache mit ein paar netten kleinen Dingen befüllt, ua. einem Spielzeugauto, Holzelefant, Parfümprobe, 1 Wäscheklammer, 1 tschech. 2 Kronen Münze, Würfelmaus, Kastanie, Zeckenzange, Kronkorken mit Bild, 1x Fuji Farbfilm 100, Anstecker, ÜEi Katze.

Bitte nach dem Loggen des Caches den Behälter wieder fest verschließen.

Bilder mit und ohne Märzenbecher sind gern gesehen!

Wer noch etwas Kondition und Zeit hat, kann zum Lamprechtskreuz (GC1Q8TJ) oder zum Cache "Stolpen, Burgblick von Südosten" (GC1N4XV) weiterwandern (beide ca. 30min entfernt).

Viel Spaß beim Suchen!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Mjvfpura mjrv Sryfoyöpxra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Spoiler
Spoiler

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Polenztal (Info), Landschaftsschutzgebiet Oberes Polenztal und Hohes Birkigt (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Oberes Polenztal - Märzenbecherwiesen    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 16. Dezember 2016, 14:33 pappnikk7105 hat den Geocache gefunden

Auf unserer heutigen Tour konnten wir auch diesen Kleinen mit einsammeln. Vielen Dank fürs Herlocken und Zeigen. DFDC

gefunden 05. April 2015 E.Palazzo hat den Geocache gefunden

Auf unserer Urlaubs-tour durften wir diese Dose suchen und finden!

Vielen Dank für´s verstecken!

E.Palazzo
"Lausitzer Mittwochsteam"

gefunden 01. Dezember 2014 eefdlaW hat den Geocache gefunden

Ich habe das Ps. zu spät gelesen ... der Schatz war trotzdem da ☺ und ich komme im Frühjahr noch mal wieder.

Danke für's Herloggen und Verstecken.

gefunden 01. März 2014, 13:21 vum99 hat den Geocache gefunden

Bei herrlichstem Wetter schnell gefunden. Vielen Dank.

gefunden 12. September 2013 Drudenfuss hat den Geocache gefunden

Von der Bockmühle aus im Schweinsgalopp zum Final geeilt. Doch was war das - da saß ausgerechnet in diesem Bereich eine Gruppe Kinder mit ihren Erzieherinnen und hielten einträchtig eine Insbrotbeißenpause.
Unverrichteter Dienge wollte ich nicht abziehen, warten bis sie verschwanden, auch nicht.
Also frech die Dose hervorgeholt, mich eingeschrieben, kurze Erklärung ob meines Tuns und dann gings auch wieder retour.
Danke, auch wenns keine Märzenbecher gab.

Gruß vom Drudenfuss