Wegpunkt-Suche: 
 
Ostersäule Lauterbach

 Kleiner Multi an historischer Stätte

von Katzdackel     Deutschland > Sachsen > Sächsische Schweiz

N 51° 04.334' E 014° 06.253' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 08. August 2009
 Gelistet seit: 27. März 2010
 Letzte Änderung: 11. Dezember 2013
 Listing: http://opencaching.de/OCA048
Auch gelistet auf: geocaching.com 

30 gefunden
0 nicht gefunden
5 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
323 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Ostersäule

Zweimal Ostern in einem Jahr? Das hat es in Lauterbach tatsächlich einmal gegeben. Im nordwestlichen Teil des Dorfes in Nähe des Ortsausganges Richtung Bühlau und der Einmündung der Niederen Straße befindet sich die sogenannte Ostersäule. Auf ihr steht geschrieben:

1584
JAR
DAS IST WAR
ZVENE OSTERN
IN EINEN JAR

1585 ließ der damalige Stolpener Amtsschösser bei einer Renovierung der Säule diese Inschrift anbringen. Die Erklärung dafür liegt in der Einführung des Gregorianischen Kalenders 1582 durch Papst Gregor. Die Lausitz, Böhmen und Schlesien bekannten sich erst 1584 dazu. Die angrenzenden kursächsischen Gemeinden hielten weiterhin am Julianischen Kalender fest. Da ein Teil der Bevölkerung sich nach dem alten und der andere sich nach dem neuen Kalender richtete, kam es so, dass das Osterfest innerhalb von 10 Tagen zweimal gefeiert wurde.

Die Säule ist aus Sandstein gefertigt und im oberen Teil durch einen würfelförmigen Aufsatz mit viergeiltem Dach abgeschlossen. Vermutet wird, das es sich ursprünglich um eine katholische Beet- oder Martersäule handelte. 1884 wurde die Säule renoviert und dabei vermutlich der Säulenkopf vollständig erneuert. Die ursprüngliche Inschrift lautete: 1584 . IAR DAS IST WAR ZWENE OSTER DAG IN EINEN JAHR. An ihren heutigen Standort kam die Säule erst im Jahre 1976, durch die Verlegung der Straße wurde sie von der anderen Straßenseite hierher umgesetzt.

Erreichbarkeit: Mit Fahrrad, per Pedes, Auto, problemlos, für Rollstuhlfahrer nur bedingt.

Das müsst ihr herausfinden:

Der Stolpener Amtsschösser hatte natürlich auch einen Namen. Die Anzahl der Buchstaben des Vornamens = A, die des Nachnamens = B,
Der wie vielte Papst Gregor ist genannt = C
Welche Nummer steht neben dem Bild der Ostersäule auf der Infotafel = D,
und welche neben dem Bild vom Stein der deutschen Einheit = E
Die Säule hat eine Höhe von F,G Meter.
Auf wievielen Seiten des Säulenkopfes ist eine Darstellung von Christus am Kreuz zu sehen? = H

Die erste Station findet ihr bei: 51°0(A-F).(E/2) (B-A) (G+H) -- 14°0(C-D).(F) (B+A+H-C) (G+F-H), dort findet ihr den Hinweis fürs Final.
Das Auto könnt ihr hier abstellen und euren Weg zu Fuß fortsetzen. Wer unbedingt muss, kann bis zum Final fahren, für tiefergelegte Karossen aber nicht zu empfehlen. Verboten ist es nicht.
Aber man kann ja ruhig mal ein Stück laufen, Bewegung und frische Luft fördern die Gesundheit.
Beim Zurücklegen bitte den Cache immer mit leichtem Druck nach unten schieben, bis er in der "Parkposition" ist. Alles mit Sorgfalt behandeln, keine Gewalt anwenden!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Svany: ubuyre Mnua

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Ostersäule
Ostersäule

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Ostersäule Lauterbach    gefunden 30x nicht gefunden 0x Hinweis 5x Wartung 1x

gefunden 26. Februar 2017 Team Hermann hat den Geocache gefunden

Dieser hier lag angelöst schon eine Weile in unseren Systemen ... - alleine wir waren die letzte Zeit einfach nicht in der Nähe. Und wenn, dann war die Straße wegen Schneeverwehungen zu.
Jetzt wo der Frühling langsam Einzug hält war die Gelegenheit günstig hier doch mal das Begonnen fortzusetzen und zu beenden.
Im schönsten Sonnenschein und bei Windstille sind wir über die Felder gewandert hin zum POI. Ein Veteran erwartete uns. Mit bissel Mühe konnten wir dann das Döslein auch befreien. Alles iO, nur das Zugseil bedarf einer gelegentlichen Erneuerung ...!

Danke fürs Zeigen und die feine Wissensvermittlung sagt
Team Hermann

gefunden 02. Januar 2016, 16:42 ellersdorfer hat den Geocache gefunden

FTF IM NEUEN JAHR
Ostern ist zwar noch ein Stück weg, aber da Weihnachten vorbei ist, kann man sich ja schon mal auf das nächste Fest freuen.
Alles war schnell und problemlos zu finden.
Und dank des unschönen Wetters war ich auch völlig ungestört.
Vielen Dank.

gefunden 27. Januar 2015, 20:07 MeL_Dezigns hat den Geocache gefunden


Ostern ist zwar schon eine ganze Weile vorbei, aber das stört ja nicht weiter...
Alle nötigen Daten waren schnell zusammen und es konnte Richtung Finale gehen...
Nach einen kurzen Spaziergang signierten wir das versteckte Logbuch...

...Suche Und Finde...

MeL_Dezigns sagen Danke für die Bixx... ;)

gefunden 22. August 2014, 17:16 DiaLia hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den schönen cach. War mein erster zum ausprobieren und ich bin begeistert Lächelnd

gefunden 25. November 2013 flint74 hat den Geocache gefunden

Die Säule stand ja schon lange auf meiner To Do Liste. Heut auf dem Weg zum Maibaum bin ich endlich mal wieder nach Lauterbach gekommen und konnte diesen kleinen Multi gut lösen.
Thx Kay