Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
DerSchatz der Tafelrunde

 Der Schatz der Tafelrunde

von hochfelder     Deutschland > Baden-Württemberg > Pforzheim, Stadtkreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 50.633' E 008° 41.765' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 29. März 2010
 Gelistet seit: 29. März 2010
 Letzte Änderung: 07. April 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCA07B

8 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
7 Beobachter
0 Ignorierer
426 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich

Beschreibung   

Der Schatz der Tafelrunde

Vor langer, langer Zeit lebten hier in der Gegend einige ehrwürdige Ritter.
Es war eine fruchtbare Gegend und es mangelte an kaum etwas. Die Ritter waren bedacht, all ihre Güter, Ländereien und Schätze zu behüten und vor Feinden gut zu schützen.
Einmal im Monat trafen sie sich bei Vollmond um zu beraten und auch gemeinsam zu feiern.
Eines Abends beschlossen sie, für vielleicht kommende schlechte Zeiten einen Schatz zu verstecken.

Parke bei
N48°50.865'
E008°41.867'

Suche jetzt

Station1: Der Brunnen

N 48° 50.633
E 008° 41.765

Die Wasserstelle wird von Soldaten in eisernen Rüstungen bewacht.

Ihre Truppenstärke sei A
Finde die Koordinaten für "Der Turm"

Station 2: Der Turm

Von hier hat man einen weiten Blick ins benachbarte Land. Der Turm war ständig mit einem Ausguck besetzt, um herannahende Feinde rechtzeitig zu erkennen und so früh genug die eigene Streitmacht zum Kampf rüsten zu können.

Suche B
B=H
Finde die Karte mit dem Weg zur Festung.

Station 3: Die Festung

Hohe Mauern umgeben die Festung, für den Feind eine unüberwindbare Barriere.
Hier in der Festung konnten sich die Krieger und Ritter während der Schlacht zum Kräftesammeln für den nächsten Angriff zurückziehen.

Die Anzahl der Festungsmauern sei C
Finde den Weg zur Tafel.


Station 4: Die Tafel

Wie eingangs beschrieben trafen sich hier die Ritter einmal im Mond, um sich zu beratschlagen und um zu feiern. Hier wurde auch der Entschluß gefasst, einen Schatz für schlechtere Zeiten zu verbergen.

Wieviele Ritter waren es?
Ihre Anzahl sei D
Finde die Wegbeschreibung zu den Leimen.


Station 5: Die Leimen

Zur Zeit der Ritter und Knappen, Bauern und Mägde wurde hier ein wertvoller Stoff zum Bauen der Häuser gewonnen. Welcher ist es?
Die Anzahl der Buchstaben sei E
Hier ist auch der Hinweis auf den Ort des Schatzes der Tafelrunde, bewacht von den Untieren der Tiefe, verborgen.
DU MUSST IHN NUR FINDEN...


Startinhalt:
Urkunde für den Erstfinder
GC
Flaschenteufel
Kartenspiel

Du musst dabeihaben:
Spass an der Sache
Zeit (ich schätze mal es sind so 2 km)
was zum schreiben
keine Höhenangst
keine Kletterausrüstung!
Wasser

Der Cache ist seit 25.03.2010 auch bei geocaching.com gelistet.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Landschaftsschutzgebiet für den Stadtkreis Pforzheim (Info), Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für DerSchatz der Tafelrunde    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 07. April 2015 hochfelder hat den Geocache archiviert

Leider ist in der Winterpause eine Station unwiederruflich abhanden gekommen. Deshalb ist hier jetzt Schluß.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern unserer kleinen Runde.

 

Die hochfelder

gefunden 30. Dezember 2012 ralf-b hat den Geocache gefunden

Hallo

nachdem das Wetter heute besser wals verkündet haben wir uns scnell entschlossen diesen Cache anzugehen. Die ersten Stationen waren gut und schnell zu finden, erst bei der Tafelrunde war einen intensivere und länger Suche notwendig. Bei der Station 5 kam uns dafür dann das Glück zu Hilfe und wir waren dort sehr schnell erfolgreich. Die Finaldose lag bei unserer Ankunft am Boden aber wir haben versucht sie wieder an ihren ursprrünglichen Platz zu bringen. Vielen Dank für diesen schönen Ausflug.

Viele Grüße   Ralf-B

in GeoKrety 

gefunden 28. Mai 2012 skywalker90 hat den Geocache gefunden

Heute stand dieser Cache auf dem Plan.
Nachdem wir uns am Parkplatz getroffen hatten ging es weiter zu Stage 1.

Die Wachen konnten wir ohne Probleme finden, doch die Koordinaten für den Turm wollten sich uns
auch nach über einer 3/4 Stunde Suchen nicht zeigen.
Also übergehen zum Notfallplan:
Wir ham uns aufgeteilt und alle "Türme" die in Frage kamen untersucht.
Hat zwar etwas gedauert, aber letztendlich waren wir wieder auf Kurs icon_smile_big.gif

Die restlichen Stages konnten sich nach teilweise etwas längerem Suchen uns nicht länger entziehen.

An der Tafel haben wir noch ein paar französische Geocacher-Kollegen getroffen icon_smile.gif

Leider lag das Final offen auf dem Boden herum und war deshalb schnell entdeckt.
Wir haben es mal wieder dort deponiert wo es wahrscheinlich hingehört.

Aber auch wenn die Runde uns einiges an Nerven und Durchhaltevermögen abverlangt hat,
hat es super viel Spaß gemacht.

Danke für die Runde!

gefunden 28. Mai 2012 Queeny hat den Geocache gefunden

gefunden 22. Mai 2011 huskytrek hat den Geocache gefunden

Yes we did it!!!!!
Dies hier war unser erster Multi an dem wir uns letztes Jahr versuchten.
Damals waren wir aber auf dem komplett falschen Weg.
Wir haben mehrere Anläufe und Tipps gebraucht um das Rätsel, insbesondere um die Untiere der Tiefen, heute zu lösen.
Hmmm was sollen wir hier noch schreiben? Eigentlich ist schon alles geschrieben worden. Unsere größte Hürde war Station 5, dort waren wir immer irgendwie auf dem richtigen Weg haben aber nichts gefunden. Der Erfolg hing am seidenen Faden. Vielleicht lag es an der Morgenstunde, dass uns die Augen geöffnet und wir fündig wurden.
Beim Final war es so toll, dass wir sogar zweimal vorbei kamen *g* (hatten vergessen den wohlverdienten TB in die Dose zu legen).
Vielen Dank für den Cache und vor allem für die Hilfen *g*