Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Klein Ammensleber - Fischteiche

 Ein Tradi an einem idyllischen Ort, der im Sommer zum Verweilen einlädt.

von Jan&Anne     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Ohrekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 12.954' E 011° 30.476' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Versteckt am: 01. Januar 2008
 Gelistet seit: 31. März 2010
 Letzte Änderung: 22. August 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCA0B8
Auch gelistet auf: geocaching.com 

7 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
37 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Nach einem Cachetag mit vielen Micros soll es nun ein etwas größerer Cache sein. Der direkte Weg ist nicht der Beste!

Die Weide braucht nicht betreten zu werden!

Startinhalt: Logbuch&Stift (bitte im Cache belassen), Ü-Eifiguren, Haargel, Ring, Schlüsselbänder und ein TB
Bitte lasst die TB's noch im Cache, da einer noch aktiviert werden muss.

Der ERSTFINDER erhält beim nächsten Event eine ERSTFINDERURKUNDE.

Viel Spaß beim Suchen wünschen Jan&Anne!

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Klein Ammensleber - Fischteiche    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 22. August 2012 Danlex hat eine Bemerkung geschrieben

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Danlex (OC-Support)

Hinweis 21. Juli 2012 Danlex hat eine Bemerkung geschrieben

Die hier gelisteten Koordinaten sind nicht mit den auf geocaching.com gelisteten Koordinaten übereinstimmend.
Da an den oben genannten Koordinaten kein Cache zu finden ist, setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 21.08.2012) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

Danlex (OC-Support)

gefunden 17. März 2010 danielst hat den Geocache gefunden

Heute wieder mit Neu-Cacher Kevin unterwegs gewesen und mal schnell zu diesem hier. Das Wetter meinte es ja gut mit uns. So konnten wir, nachdem wir noch 2 Rehe aufgeschreckt hatten (oder die uns?), den Cache auch nach kurzer Suche gut finden. <br />Vielen Dank sagen<br />danielst und Kevin<br />

gefunden 01. Oktober 2009 Ettat hat den Geocache gefunden

Zum Abschluß meiner heutigen Runde wollte ich noch die Fischteiche besuchen. Die Sonne verschwand schon langsam am Horizont, als ich losmarschierte und dann merkte, dass ich den falschen Weg genommen hatte. Über eine Pferdekoppel wollte ich nicht laufen und so gings zurück und mit neuer Startposition auf zum Ziel. Die Teiche waren schnell erreicht, aber zum Ziel war es dann nochmal eine anspruchsvolle Strecke. Dort angekommen, wurde in Mißachtung des Hints erst mal an der falschen Stelle gesucht. Die Brennesseln spüre ich noch jetzt an meinen Fingern. Dann kam aber das "Ich hab Ihn" freudestrahlend über meine Lippen, auch wenn nur die Vögel zuhörten und sich über meine Anwesenheit mächtig aufregten.
Dieser Cache so schön naturnah hat mir viel Spaß gemacht.
Danke sagt Ettat.

gefunden 20. Juni 2009 sax76 hat den Geocache gefunden

Die größte Schwierigkeit war der Weg zum Cache. Wir sind einen ungünstigen weg eingeschlagen. Da die Weide nicht betreten werden brauchte sind wir neben der Weide lang. Ziemlich viel Gestrüpp auf der linken Seite und ein Stromführender Zaun auf der rechten Seite. Einige Schläge musste ich einstecken als ich den Dornen ausgewichen bin. Mist der Strauch...Zack ein schlag. Den Rückweg haben wir dann auf einem von Brenneseln gesäumten Pfad genommen. Ich hatte nicht erwartet dort ein so schönes Stück Natur dort zu finden und habe gleich den Celtic Coin dorgelassen. Danke sagt Sax76, war eine schöne Suche.