Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Containerland

 GC1E44H

von hike-n-find     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 49° 56.147' E 008° 11.930' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: groß
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:20 h   Strecke: 0.3 km
 Versteckt am: 26. März 2010
 Gelistet seit: 03. April 2010
 Letzte Änderung: 04. September 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCA101
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
31 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren

Beschreibung   

Dieser Cache führt einen nicht gerade an die schönste Stelle in Ober-Olm, aber an eine besondere.

Container erfreuen sich hier anscheinend einer besonderen Beliebtheit. Es gibt sie hier als stylische Bürocontainer mit Solarkollektoren und als etwas heruntergekommene Lagercontainer. Außerdem entwickeln sich gerade vielfältige Architekturstile.

Von der Startkoordinate solltet ihr langsam zu Stage 2 gehen. Auf dem Weg dorthin seht Ihr eine Garage mit großem Panoramafenster (Stage1). Im Fenster hängt gut sichtbar eine Zahl, das ist A.

Angekommen an Stage 2 ist dann die Zahl B zu suchen. Daß die Zahl vor mir stammt ist eindeutig zu erkennen. Wenn Ihr also eine Zahl findet, bei der Ihr euch nicht sicher seid, ist es mit Sicherheit nicht B!

Stage 2 liegt bei:
N 49° 56.090
E 08° 11.987

Das Final befindet sich dann bei:

N 49° 56. (521 - B - 3A)
E 08° 11. (521 + B + 4A)

Um dem Trend zum Micro mal etwas entgegen zu setzen, habe ich dort eine "richtige" Box versteckt. Die muß man sich dann aber auch erarbeiten.

Die ganze Gegend ist ziemlich mit Dornen gespickt. Das Final habe ich aber extra so gewählt, daß man nicht ins Unterholz muß. Lange Hosen sind aber trotzdem dringend anzuraten. Deshalb auch das bicycles-no icon. Man kann den Cache auch nachts machen, da man dann leicht ein Ranke übersieht, sollte man das aber nur mit robuster Kleidung tun. Deshalb prophylaktisch das night-no icon.

Das Containergrundstück muß und darf nicht betreten werden. An allen Orten, von wo Ihr die Bahnlinie auch nur sehen könnt, seit Ihr auf jeden Fall falsch.

Der Cache wurde bereits bei geocaching.com veröffentlicht

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

[Stage 2] avpug vz Qerpx jhruyra
[Final] na qre Rpxr ortvaara

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Containerland    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. April 2010 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Die Ecke ist sicherlich nicht die allerschönste. Aber immerhin habe ich Stage 2 fast auf Anhieb gefunden. Den Final bin ich erst von der falschen Seite aus angegangen, von da ist echt kein durchkommen. Von der richtigen Seite aus ist es aber kein Problem. Das war ja mal eine riesige Dose, die echt clever versteckt ist. Da habe ich gleich mal einen TB dagelassen.

TFTC

gefunden 03. April 2010 Määnzer hat den Geocache gefunden

Bei unserer kleinen "Ferien-Tour" gefunden. An Stage 2 waren wir heute einfach zu blind. Danke A. Der Final war dann schnell enttarnt. Danke für die sehr große Box.

TFTC
ÄNZER
AB + HB

Coin in: Heiko's mGC Evil Micro #5

gefunden 27. März 2010 ANS0 hat den Geocache gefunden

[:D][:D][:D] FTF & 1000ster CACHE [:D][:D][:D] Die Gegend hier kannte ich bereits von einigen Terminen in der näheren Umgebung. Deshalb brauchte ich auch keine Fotos mehr von den hoch interessanten Container von Stage 1 und konnte auf dem Weg zu Stage 2 schon aus dem Auto die erste Zahl ermitteln. An Stage 2 genügte ein Griff, kurz gerechnet aber dann fing die Suche an. Leider habe ich vergeblich versucht von der falschen Seite an das Final zu kommen, irgendwann war die Erkenntnis da und von der "richtigen Seite" ging es dann bequem zum Final. THX