Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Amselwald # 01

 Die Serie Amselwald führt Euch rund um den Amselwald bei Oberrot.

von nysgjerrig     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

N 49° 01.269' E 009° 40.224' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 05. April 2010
 Gelistet seit: 05. April 2010
 Letzte Änderung: 11. Juli 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCA176
Auch gelistet auf: geocaching.com 

20 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
174 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur

Beschreibung   

Amselwald # 01

Die Serie Amselwald führt Euch rund um den Amselwald bei Oberrot, durch teils forstwirtschaftlich genutzte Waldgebiete mit verschiedenartigen Waldflächen und Baumarten in unterschiedlichen Alterstufen (Plenterwald). Wenn ihr alle Caches ( in der Reihenfolge 1 - 13 ) hebt, wandert ihr von Oberrot nach Obermühle.

Der erste Teil (Amselwald 1 –3 ) führt auf steilem, teils matschigen Pfad (deshalb T2) nach oben. In Abschnitten folgt der Pfad dem Alten Kirchenweg von Hohenhardtsweiler nach Oberrot. Hohlwege und Flurnamen ( z.B.Kohlwald) in diesem Teil des Waldes deuten auf starke Nutzung des Waldes in früheren Jahrhunderten hin.

Auf der Höhe verläuft der jetzt breite Waldweg durch ein vor einigen Jahre abgeholztes, aber aufgelassenes Gebiet (Amselwald 5 – 7 ). Dieser Teil der Hochfläche ist meist nur mit Gestrüpp und Büschen bewachsen, man sieht aber auch den Nadelhochwald im anderen Teil des Amselwaldes, bevor der wieder steile Pfad durch kleine Laub/ – Fichtenwäldchen zum Bach hinunter geht ( T2, Amselwald 8)..

Im letzten Abschnitt entlang des Altenbaches (Amselwald 9)kann man gut die Spuren intensiver Waldnutzung in heutiger Zeit sehen und man kommt an dem Gelände der ehemalige Frankenberger Sägmühle vorbei, von der nur noch der aufgestaute Bach und Mühlkanal zu sehen ist.

Von Obermühle zurück nach Oberrot kommt man entweder auf dem Radweg nahe bei der Rot oder entlang des Waldrandes im Rottal.

Die Serie besteht teils aus Tradis, teils aus kurzen Multis. In jedem Cache finder ihr im Logbuch eine Nummer – aus denen sich die Lage des Bonuscaches errechnen lässt.

Wenn man nicht die ganze Serie auf einmal erwandern will, kann man die Caches auch einzlen angehen.So sind sinnvolle Kombinationen möglich
Amselwald 01, 02, 03, (04)     
Amselwald 05, 06, 07, (08)     
Amselwald (08), 09, 10, 11, 12

 

Cache 10 und 11 braucht ihr nicht für den Bonus 1 sondern für den Bonus 2.

Alle Cache sind in der Nähe der Wege versteckt – es ist NICHT notwendig quer durch den Wald zu gehen.

 

Amselwald 1. Teil

Wegstrecke von Oberrot nach Obermühle: 5,7 km

Zeitaufwand: 2 – 3 Stunden
 
 Parkmöglichkeit: N 49° 01.063 E 009° 40.176
 
 
Es gibt auch einen zweiten Teil der Amselwaldtour - so wird durch den Rückweg von Obermühle nach Oberrot die Tour zu einer Runde.

Nachdem mehrfach der Wunsch nach Caches auch auf dem Rückweg geäußert wurde, haben wir noch einige Dosen versteckt.

In jede Richtung ist es eine abgeschlossene Serie -

man kann auch nur vor Oberrot nach Obermühle wandern ( Amselwald 1 - 9 und Amselwald 12, mit Abstecher zu 10 und 11)

oder von Obermühle nach Oberrot ( Amselwald 10, 11 und Amselwald 13 - 19).

 

Alle Cache sind in der Nähe der Wege versteckt – es ist NICHT notwendig quer durch den Wald zu gehen.

Nur auf einem kurzen Teilstück zwischen Amselwald 13 und Amselwald 14 geht es querfeldein.

 

2. Teil Amselwald

Wegstrecke ( 2. Teil Amselwald) von Obermühle nach Oberrot: 6,4 km

Zeitaufwand: 2 – 3 Stunden

 



Die komplette Tour

Wegstrecke : ca 13,4 km

Zeitaufwand: 4 – 5 Stunden

 

Wenn man die komplette Tour macht, empfiehlt sich folgende Reihenfolge (sonst muss man einmal zu viel den Berg hinauf...)

Parkplatz Schule 49° 01.063 009° 40.176


Amselwald 1 – Amselwald 9
Stage 1 von Amselwald 10
Amselwald 12
Bonus 1
Amselwald 11
Final Amselwald 10
Amselwald 13 – Amselwald 19
Bonus 2


Oder:

Parkplatz Obermühle 49° 01.919 009° 39.160

Amselwald 10
Amselwald 11
Amselwald 13 – Amselwald 19
Bonus 2
Amselwald 1 – Amselwald 9
Amselwald 12
Bonus 1


Tipp für die Tour in nur eine Richtung - Auto am gewünschten Zielort abstellen und mit dem Bus zum Start fahren.



Viel Spass beim Suchen und Finden!

 
11.07.2010
Nachtrag  zu Amselwald 1:
Die erste Dose ist leider gemuggelt worden  - da die Location wohl doch zu nahe am Weg lag, haben wir das Versteck etwas verlegt.
 

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Vz Onhz

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Kochertal Abtsgmünd - Gaildorf und Rottal (Info), Landschaftsschutzgebiet Fichtenberger Rot-, Murr- und Fornsbachtal mit angrenzenden Höhenzügen (Info), Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Amselwald # 01    gefunden 20x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. Juni 2017, 12:26 Huse79 hat den Geocache gefunden

Dieser wurde bei einer Wanderung schnell gefunden das Logbuch ist voll und nass da sollte der owner mal nachschauen TFTC

gefunden 21. Januar 2017, 12:05 carphunter81 hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit mascobabe und Cacher Dog Attila bei minus 10 Grad die Runde besucht!!! Fast alle Dosen bis auf die 15 und 18 wurden gut gefunden. Toll gemachte Runde!!!! Hatten viel spaß mit viel Schnee!!!! Danke fürs Legen und Pflegen der Dosen!!!! Gibt von mir einen Favoriten Punkt im Bonus (1- 2) DFDC 😆🤘

gefunden 21. Januar 2017, 12:03 mascobabe hat den Geocache gefunden

Eine herrliche Samstags-Winterwanderung gemeinsam mit carphunter81 und cacherdog Attila. Bis auf #15 und #18 konnten alle Dosen mehr oder weniger gut gefunden werden trotz der Schneemassen. Die fehlenden Bonuszahlen konnten dank der Kontrollsummenangaben und etwas logischem Denken gut kompensiert werden und so waren auch die 2 Bonus-Caches unser! Uns begegnete kaum eine Menschenseele, die einzige war optisch eine Sensation, da sie wie ein Kräuterhexlein aussah, mit Juterock und langem Stock, wie im Mittelalter ;-)
Alles in Allem hatten wir hier einen tollen Tag und danken fürs Legen der Caches, obwohl bei einzelnen davon mal Wartung erforderlich wäre.

gefunden 18. August 2015 manu.schuele hat den Geocache gefunden

gefunden 19. April 2014, 07:10 STM-Stivi hat den Geocache gefunden

STM-Stivi hat's gefunden

Heute bin ich die komplette Amselwald Runde gelaufen. Die erste Dose war ganz gut zu finden. Wie gut, dass man sich hier festhalten konnte. Sonst wäre es schwierig geworden um an den Cache zu gelangen.

TFTC