Wegpunkt-Suche: 

Die Cachebeschreibung ist veraltet.

 
Rätselcache
Amselwald Bonus 1

von nysgjerrig     Deutschland > Baden-Württemberg > Schwäbisch Hall

Diese Cachebeschreibung ist wahrscheinlich veraltet. Weitere Erläuterungen finden sich in den -Logeinträgen.

N 49° 02.562' E 009° 39.779' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 06. April 2010
 Gelistet seit: 06. April 2010
 Letzte Änderung: 10. April 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCA187
Auch gelistet auf: geocaching.com 

12 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
2 Beobachter
0 Ignorierer
316 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur

Beschreibung   

Amselwald Bonus 1



Der Bonuscache errechnet sich aus Zahlen, die man in den einzelnen Amselwald Caches findet.



Infos zur Serie:
Die Serie Amselwald führt Euch rund um den Amselwald bei Oberrot, durch  meist forstwirtschaftlich genutzte Waldgebiete mit verschiedenartigen Waldflächen und Baumarten in unterschiedlichen Alterstufen.

Der erste Teil  (Amselwald 1 –3) durch führt auf steilem, teils matschigen Pfad (deshalb T2) nach oben. In Abschnitten folgt der Pfad dem Alten Kirchenweg von Hohenhardtsweiler nach Oberrot. Hohlwege  und Flurnamen (Kohlwald) in diesem Teil des Waldes deuten auf starke Nutzung des Waldes in früheren Jahrhunderten hin.

Auf der Höhe verläuft der jetzt breite Waldweg durch ein vor einigen Jahre abgeholztes, aber aufgelassenes Gebiet (Amselwald 5 – 7). Dieser Teil der Hochfläche ist meist nur mit Gestrüpp und Büschen bewachsen, man sieht aber auch Hochwald im anderen Teil des Amselwaldes, bevor der wieder steile Pfad durch kleine Laub/ – Fichtenwäldchen zum Bach hinunter geht (T2, Amselwald 8).

Im letzten Abschnitt entlang des Altenbaches (Amselwald 9) kann man gut die Spuren intensiver Waldnutzung in heutiger Zeit sehen und man kommt an dem Gelände der ehemalige Frankenberger Sägmühle vorbei, von der nur noch der aufgestaute Bach und Mühlkanal zu sehen ist.

Von Obermühle zurück nach Oberrot kommt man entweder auf dem Radweg nahe bei der Rot oder entlang des Waldrandes im Rottal.

Die Serie besteht teils aus Tradis, teils aus kurzen Multis. In jedem Cache steht im Logbuch eine Nummer – aus denen sich die Lage des Bonuscaches errechnen lässt. Cache 10 und 11 sind zur Errechnen der BonusKoordinaten nicht notwendig.

Wenn man nicht die ganze Serie auf einmal erwandern will, kann man die Caches auch einzlen angehen.So sind sinnvolle Kombinationen möglich
Amselwald 01, 02, 03, (04)     
Amselwald 05, 06, 07, (08)     
Amselwald (08), 09, 10, 11, 12

Alle Cache sind in der Nähe der Wege versteckt – es ist NICHT notwendig quer durch den Wald zu gehen.

Gesamtlänge der Wanderung: 5,7 km
Zeitaufwand: 2 – 3 Stunden 

Berechnung der BONUSKOORDINATEN:



Die Zahlen, die man zur Berechnung des Bonuscaches braucht, findet man in den einzelnen Caches der Amselwaldserie (Amselwald 01 bis 09 und 12). Die Zahlen sind mit Großbuchstaben gekennzeichnet ( z. B . A = ....)




w = (Quersumme I) + [H* (A + E – G )]-(Quersumme B)

x = F- [(E - D)*B]

y = I + M – D

z = ( D*C) + J – I

Finalkoordinaten:

N  49° w.x
O 009° y.z
Sollten die Zahlen nicht die gewünschte Zifferanzahl haben, bitte sinnvoll mit Nullen auffüllen. 

 

A + B + C = 430
D + E = 49
F + G = 949
H + I + J + M = 132      
Viel Spaß beim Rechnen, Suchen und Finden!

 

Parkmöglichkeit: N 49° 01.919 E 009° 39.160

 

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Kochertal Abtsgmünd - Gaildorf und Rottal (Info), Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Amselwald Bonus 1    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis Die Cachebeschreibung ist veraltet. 08. April 2016 following hat eine Bemerkung geschrieben

Kontrollsummen von einer anderen Website;

A + B + C = 430
D + E = 49
F + G = 949
H + I + J + M = 132

gefunden 19. April 2014, 10:03 STM-Stivi hat den Geocache gefunden

STM-Stivi hat's gefunden

Nachdem ich an der #12 die Suche aufgeben musste, rechnete ich Koords für den 1. Bonus aus. Der letzte Weg zum Cache war eine matschige bis nasse Angelegenheit. Die Dose war war aber gut zu finden.

TFTC

gefunden 26. Januar 2014 Emmett hat den Geocache gefunden

Im Cachequartett konnen wir auch diesen Bonus der Amselwaldrunde finden. Danke für ihn.

gefunden 24. November 2013 holbi hat den Geocache gefunden

Etwas unsicher war ich mir wegen der Koordinaten ja schon, so weit weg vom Weg...? Aber die Rechnung war eindeutig, und tatsächlich, dort angekommen hat mich schon die große Dose angelacht .

Als Halbzeitfazit bleibt festzustellen, dass bisher alle Dosen problemlos gefunden werden konnten, und auch die Zeit mit knapp 2h seit dem ersten Fund lag im Plan. Stellenweise wars ziemlich matschig, aber auch das war halb so wild.

Voller Elan gings dann an den zweiten Teil...

TFTC, Holbi

gefunden 06. Mai 2012 Kocherreiter hat den Geocache gefunden

Zwischen 2 Regenschauern gehoben - der Muggelförster/-Waldarbeiter ist heute mächtig am patrouillieren...

This entry was edited by Kocherreiter on Saturday, 27 April 2013 at 21:03:42 UTC.