Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
E310 "Das Schloss"

von Esantos310     Deutschland > Brandenburg > Havelland

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 35.440' E 013° 07.200' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 09. März 2010
 Gelistet seit: 12. April 2010
 Letzte Änderung: 26. Mai 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCA242
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
169 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   


E310   - Das Schloss –

 

 

Ein kleines Schmankerl für alle, die nicht nur einen einfachen Tradi (der ist Voraussetzung für das Schloss) heben wollen….

 

Und wer die

noch nicht gemacht hat, für den lohnt sich dieser Cache ganz besonders.

Für alle anderen bleibt ein netter Ausflug in schon bekannte Gefilde.


Also zuerst "E310 spielt mit"- dann "Das Schloss" und dann liegst an euch....

 

Viel Spaß dabei……..

 

E310

 

Ja und ich dachte ich könnte es mir sparen, aber an den o.a. Koordinaten liegt natürlich nicht der Cache, diese sind rein fiktiv.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für E310 "Das Schloss"    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

OC-Team archiviert 26. Mai 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und da der Hauptcache OCA241 schon archiviert ist, kann man diesen Bonuscache nicht mehr lösen. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 18. Dezember 2010 Finkenkruger hat den Geocache gefunden

Nachdem wir vor 2 Wochen den Hinweis auf das Schloss gefunden hatten, war das Entziffern zum Glück schnell erledigt. Heute konnte sich dann das Final vor uns, gemeinsam mit KaDaFra, bei schönstem Winterwetter (mit aufsteigendem Nebel) nicht lange verstecken. Wir haben auch einen Coin aus dem Cache befreit.
Damit haben wir die sehr schön gemachten esantos-Caches komplett.

TFTC, die Finkenkruger

#219

gefunden 25. Mai 2010 Schrottie hat den Geocache gefunden

Eigentlich stand dieser Bonus ja schon auf meiner Ignoreliste, aber der Owner hat es dann geschafft mich davon zu überzeugen, das ich den Bonus trotz der Tatsache suche, das es sich dabei um einen ollen Ratehaken handelt. Eigentlich soll ein Bonus ja eine kleine Rückwegbelohnung sein, da passte der hier so gar nicht ins Schema.

Aber gut, nachdem mir der Owner mit der Aussicht auf eine schöne Wanderung den Mund wässrig gemacht hatte und auch gleich noch einen schnellen Tipp gab wie ich hinter das Geheimnis der Bonusinformationen kommen könnte, habe ich mir die Sache genauer angesehen und heute war es dann soweit.

Vor Ort angelangt war dann auch recht schnell klar wo gesucht werden musste, blieb nur noch etwas Geduld um ein paar Pferdemuggel abzuwarten, dann konnte die Dose geborgen, geloggt und ihrer zusätzlichen Informationen "beraubt" werden. [}:)]

gefunden 26. März 2010 mity hat den Geocache gefunden

Als ich neulich überprüfte, wobei E100 mitspielt und auf den Hinweis zum "Schloss" stieß war mir sofort klar, dass... öh... ich mit dieser Info nichts anfangen kann.
Zurück in meinem Hauptquartier habe ich gegrübelt, probiert, umgestellt, recherchiert und schließlich den Hinweis erst mal zu den Akten gelegt. Als ich dann abends im Bett lag durchzuckte mich plötzlich die Erkenntnis um eine besondere Eigenschaft des Hinweises. Sofort sprang ich wieder auf und stürmte an die Akten. Dreißig Sekunden später musste ich fast lachen. Das gibt's doch gar nicht. Eigentlich ein absolutes Standardverfahren. Nur eben ein bißchen anders angewandt. Erstaunlich! (Wie sehr man sich da verrennen kann.) Und der Rest war mir dann auch sofort klar. Logisch!
Heute dann habe ich mit meiner Ko-Agentin die bestens ausgerüsteten Dienst-Räder durch den vorsommerlichen Tag bewegt und mich dem "Schloss" genähert. Und tatsächlich: Schon von weitem strahlte mich dieses imposante Bauwerk an. Elegante Linienführung, ein schlanker Turm, ein weithin strahlendes Dach, traumhaft gelegen.
Und so haben wir um 15:15 die geforderten Angaben im Gästebuch eingetragen.

no trade

mity! & Uschiih


P.S.: Da ich ja ganz von der alten Schule bin, war der eine Teil der in der Schloss-Bibliothek erhältlichen Informationen für mich nichts Neues. Sehr interessant fand ich hingegen die andere dort hinterlegte Information.