Wegpunkt-Suche: 
 
Das Geheimnis v. Aassee

 Nicht für "Gleich-Aufgeber"

von triplem3     Deutschland > Schleswig-Holstein > Rendsburg-Eckernförde

N 54° 30.353' E 009° 56.326' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 1:00 h   Strecke: 1.5 km
 Versteckt am: 16. April 2010
 Gelistet seit: 16. April 2010
 Letzte Änderung: 26. September 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCA2B0

6 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
1 Beobachter
0 Ignorierer
212 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Parken bei N 54 30.042   E 009 55.843 möglich.

Dem Feldweg folgen. Am ersten Fundort gibt es die Koordinaten für den richtigen Schatz und das Geheimnis ist gelöst. Unsere Tochter hat sich diesen Cache ausgedacht.

 

Übrigens, in der Nähe gibt es ein sehenswertes Hünengrab.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr Oähzr uügra qnf Trurvzavf

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Aassee und Umgebung (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Das Geheimnis v. Aassee    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 15. Juli 2014 Feenstrumpf hat den Geocache gefunden

Moin,

wenn man schon einmal vor Ort ist..... so wanderte ich diese Wege bei herrlichem Wetter entlang und konnte die Station eins bald finden, und während meiner Wanderung dann diese schöne Landschaft genießen. Das Final war an idyllischer Stelle dann auch bald entdeckt und geloggt. Sehr schön, diese Ecke kannte ich noch gar nicht. Da mußte ich auch noch den Schatz vom Aassee suchen gehen....

TFTC, der Feenstrumpf

gefunden 10. August 2013 kidox12 hat den Geocache gefunden

Haben den Cache heute gefunden und getauscht Playmobil-Figur gegen Murmel.

Vielen Dank!

gefunden 07. Juli 2013 HaukeRun hat den Geocache gefunden

Wir haben den Cache beim Camping-Wochenende in Langholz mitgenommen. Danke.

gefunden 08. Juni 2013 Die JKS-Detektive hat den Geocache gefunden

Eigentlich hieß es für uns heute eher: Die Geheimnisse vom Aassee.
Zuerst einmal hatten wir keine Wege auf unserem GPS-Kartenmaterial und fanden vor Ort wunderbare Feldwege, entlang an mit Wintergerste bewachsenen Feldern, dichten Knicks und Trampelpfade durch lichte Buchenwälder. Weiterhin trafen wir einen Adler, der in der Nähe des Sees zu brüten scheint und zwei Fischreiher, von den anderen Wasservögeln ganz zu schweigen.
Die Witterung und Abgeschiedenheit waren wie dafür gemacht, all dies genießen zu können. Und ganz nebenbei fanden wir die erste Station fast schon zufällig. Weiter ging es dann zum Final, dass wir genauso im Vorübergehen finden konnten.
Vielen Dank für das Zeigen all dieser Geheimnisse vom Aassee.

Nachträglicher Log auf opencaching.de. Gefunden und geloggt auf geocaching.com am 08.06.2013.

gefunden 03. Juni 2011 LOKmen hat den Geocache gefunden

Die Mücken in dieser Region bekommen offenbar nur sehr wenig Nahrung.

Der Cache ist jedoch toll und war jeden einzelnen Bluttropfen wert. Zwinkernd DFDC