Wegpunkt-Suche: 

gesperrt

 
Rätselcache
Welterbesteig Wachau: Die Tugenden der Raubritter

 Ein Kurz-Cache für Einsteiger in der wohl berühmtesten Landschaft Niederösterreich: der Wachau. Dieser Cache ist Teil ei

von Niederösterreich     Österreich > Ostösterreich > Mostviertel-Eisenwurzen

Achtung! Dieser Geocache ist „gesperrt“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 48° 18.904' E 015° 25.342' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: gesperrt
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 0.5 km
 Versteckt am: 21. April 2010
 Gelistet seit: 21. April 2010
 Letzte Änderung: 18. August 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCA321
Auch gelistet auf: geocaching.com 

0 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
2 Wartungslogs
0 Beobachter
1 Ignorierer
80 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Zeitlich
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Ein Kurz-Cache für Einsteiger in einer der schönsten Landschaften Niederösterreichs: der Wachau.

Dieser Cache ist Teil einer Niederösterreich-Serie. Die Rätsel und Caches können auch ohne GPS-Gerät gefunden bzw. gelöst werden. Weitere Infos und Landkarten zum Herunterladen findest du unter geocaching.niederoesterreich.at

Inmitten des Weltkulturerbes Wachau, auf den Welterbesteig Wachau genauer gesagt hinauf zur Burgruine Aggstein führt dich dieser traditionelle Cache der Niederösterreich-Serie. Gar düstere Geschichten umranken die Burgruine, die zu ihren Lebzeiten, einer der Wohnsitze der Kuenringer, ein mächtiges Ministerialiengeschlecht (Ministerial ist ein im Dienst des Kaisers stehender Beamter des 12. und 13. Jahrhunderts). Viele Sagen umranken die Herren von Aggsbach. Eher selten werden ihnen Rosen gestreut. Als Raubritter und gar grausam werden sie beschrieben. Wie sie nun wirklich waren, werden wir im Rahmen dieses Caches nicht erfahren, aber ein bisschen mehr über die wahren Tugenden der Ritterschaft, wird wohl schon dabei sein.
Füge am Schluss die vier Lösungs-Buchstaben der vier von uns gesuchten, wahren Tugenden eines Ritters zu einem Lösungswort und du erhältst besonderen Einlass in die Burgruine zu Aggstein.

Ausgangspunkt: N 48° 18.858 E 15° 25.340
Eingangstor zur Burgruine Aggstein
Die Raubritter oder das Raubrittertum sind eine Erfindung der Romantik. Diese Art der Ritterschaft hat es nie gegeben. Daher beziehen sich die von uns gesuchten Tugenden auf die Eigenschaften, die ein junger Mann nachweisen musste, um in den Ritterstand erhoben zu werden. Die Hinweise befinden sich auf dem Gelände rund um die Ruine und können gefunden werden ohne Eintritt zu bezahlen.

Löse folgende Rätselfragen:

1. Frage
Vor der Burg steht eine Figur. Sie hält etwas in der linken Hand. Darauf ist etwas abgebildet: Dieses Tier steht unter anderem für
R = Schönheit in Gang, Gebärde und Rede
G = Hochmut
H = Reichtum
S = Bekämpfen der Glaubensfeinde und Ketzer

2. Frage
Im Eingangsbereich, vor der Kasse erfährt man Kurioses über die Burg und Eduard Reithmayer. Er beruft sich in seinen Ausführungen auf das blutrünstige und finstere Zeitalter. Die Kuenringer wurden auch mit einem Tiernamen bedacht. Neben der Kassa wird ausdrücklich auf eine Verhaltensweise für heutige Besucher mit diesen Tieren hingewiesen. Diese Tiere stehen auch für:
A = Kampf
O = Treue
E = Mut
I = Starsinn
Die Richtige Lösung ist ebenfalls eine unsere gesuchten Tugenden.

3. Frage
Begib dich nun wieder vor die Burg. Der Gegenstand nach dem wir dich zu Beginn gefragt haben weist dir auch die Richtung, in die du gehen sollst. Ein grandioser Ausblick belohnt dich für deine Schritte. Doch wage dich nicht zu weit hinaus, denn dann geht es mit dir bergab. Von hier aus kannst du auch die Burgruine Aggstein mit seinem berühmten Gärtlein bewundern. Wer es nicht betreten musste, bekam den
T = Zorn
K = Gruß
S = Großmut
M = Sporen
des Hausherren zu spüren.
Notiere dir den dritten Buchstaben.

Wenn du nun der Ruine den Rücken zukehrst und ein paar Schritte weitergehst, erspähst du vielleicht schon hinter einem Felsvorsprung, den Schatz, den wir für dich versteckt haben. Öffne ihn, du bekommst deine 4. Tugend und den 4. Buchstaben und somit des Rätsels Lösung.

Die 12 Eigenschaften, die unter anderem einen Ritter ausmachen (hier findest du auch unsere 4 gesuchten):
_ Die Ergebenheit,
_ die Treue,
_ dem Großmut,
_ der Freigiebigkeit,
_ das Sprechen der Wahrheit,
_ das maßvoll und besonnene Handeln
_ das stetige und beharrliche Verfolgen seiner Ziele
_ stets wohlerzogenes Auftreten
_ sich gegenüber Frauen ehrerbietig zu betragen
_ durch seine Schönheit im Gange, Gebärde und Rede,
_ dem freundlichen Gruße sowie der Achtung älterer Personen sowie
_ der Pflege des Körpers.

Tausche einen Gegenstand, trage dich ins Logbuch ein und verstecke den Schatz wieder sorgfältig.
Zielkoordinaten: N 48° 18.946 E 15° 25.342

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Welterbesteig Wachau: Die Tugenden der Raubritter    gefunden 0x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 2x

OC-Team gesperrt 18. August 2015 mic@ hat den Geocache gesperrt

Der Benutzeraccount wurde deaktiviert.

OC-Team archiviert 15. August 2015 mic@ hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Login des Owners liegt lange zurück und sein Log auf geocaching.com läßt darauf schließen, dass der Cache nicht weiter betreut wird. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)