Wegpunkt-Suche: 
 
Radebeul: Wahnsdorf

 Dieser Cache führt uns in den Radebeuler Stadtteil Wahnsdorf

von Astrofreak85     Deutschland > Sachsen > Meißen

N 51° 07.076' E 013° 40.863' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 2.0 km
 Versteckt am: 22. April 2010
 Gelistet seit: 22. April 2010
 Letzte Änderung: 06. Mai 2016
 Listing: http://opencaching.de/OCA34D
Auch gelistet auf: geocaching.com 

14 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
1 Beobachter
0 Ignorierer
360 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Diese Cacheserie soll euch mitnehmen in die historischen Ortskerne der Radebeuler Stadtteile.
Diesmal geht es nach Wahnsdorf.
Die Runde selbst ist rollstuhlgeeignet, nur für den Final braucht man Hilfe.

In jedem der Caches werdet ihr eine Zahl finden. Notiert sie euch. Wenn die Serie vollständig ist, werdet ihr damit den Bonus finden können!

Zur Geschichte von Wahnsdorf

Erstmals urkundlich erwähnt wurde Wahnsdorf 1350. Wahnsdorf ist im wesentlichen ein Straßendorf mit einem kleinen Dorfanger im Westen. Zu Wahnsdorf gehören zahlreiche der östlichen Weinberge Radebeuls. 1915 wurde auf der Wahndorfer Kuppe eine Wetterwarte errichtet, die 1928 zu einem Observatorium erweitert wurde. Ursprünglich gehört Wahnsdorf kirchlich und schulisch eher zu Reichenberg, 1934 wurde es jedoch zu Radebeul eingemeindet, kurz bevor Radebeul mit Kötzschenbroda zusammengelegt wurde. Wahnsdorf ist der selbständigste der Radebeuler Stadtteile, er besitzt im Gegensatz zu allen anderen einen eigenen Ortsbeirat.

Zum Cache

Los geht es am Ortseingangschild von Wahnsdorf. Hier findet ihr eine Zahl auf dem Schild, diese sei A. Wie viele „ei“ findet ihr auf dem Schild, dies sei B?
A=
B=


Nun geht es weiter Richtung Westen. An den Koordinaten:
N 51° 07.(A-2*B)1(A-1)
O 13° 40.A(B-1)(B+1)

findet ihr ein Schild und mehrere Wegweiser. Auf dem Schild wird über das „Bilz-Brot“ gesprochen, welche Station des Bilzwanderweges ist den dieses Schild? (C)
Daneben am Baum findet ihr mehrere Wegweiser. Die gerundete Summe der Kilometerangaben sei D.
C=
D=


Nun geht es weiter zur Wetterwarte, auf dem Gelände dieserwelcher findet ihr einen besonderen Stein. Notiert euch die Jahreszahl auf diesem Stein. Da wir schon einmal hier sind schreiben wir uns gleich noch die Jahreszahl über dem Eingang zum Observationsturm auf.
Solltet ihr nicht fündig werden, sucht hier: N 51° 07.(C-B)A(A-C) O 13° 40.(A-1)1(D-A)
Jahreszahl Stein (EFGH)=
Jahreszahl Turm (IJKL)=


Achtung: Der Bereich an der Wetterwarte ist leider nicht mehr öffentlich zugänglich, ich werde bei Zeiten den Cache umbauen, bis dahin findet ihr die nötigen Infos in den Bildern zum Cache!

Nun geht es weiter zur ehemaligen Schule von Wahnsdorf. In dieser ist heute ein Kindergarten untergebracht, sowie der Ortschaftsrat von Wahnsdorf. Ihr findet die Schule bei:
N 51° 07.E(L-H)J
O 13° 40.(G-B)IK


Notiert euch hier die Hausnummer.
M=

Nun geht es weiter zum Dorfanger. Das Spitzhaus lassen wir dabei links liegen, das gehört nämlich zur Oberlößnitz. Am Beginn des Dorfangers bei N 51° 07. ILJ O 13° 40.(L-H)F(2*M) findet ihr eine Granitsäule. Hier wird einem alten Herrn gehuldigt. Wie viele Buchstaben hat die Inschrift?
N=

Nun geht es weiter zur letzten Aufgabe dieser kleinen Runde. Etwas weiter am Dorfanger entlang findet ihr Gedenktafeln an die Opfer der Beiden Weltkriege. Wie viele Gefallene hatte Wahnsdorf im ersten Weltkrieg zu beklagen?
O=

Nun könnt ihr euch auf die Suche nach dem Final machen, ihr findet ihn bei:
N 51° 07.M(J-F-E)(D-N-K)
O 13° (O+M+H).(N-H)(F+M-1)((O-2)/5)


Viel Spaß!!!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Gbgubym nhs qre naqrera Frvgr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Bilder

Jahreszahl an der alten Wetterwarte
Jahreszahl an der alten Wetterwarte
Punkt der Königlich Sächsischen Triangulation an der Wetterwarte
Punkt der Königlich Sächsischen Triangulation an der Wetterwarte

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Radebeul: Wahnsdorf    gefunden 14x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

gefunden 14. Juni 2017 Lol_ippop hat den Geocache gefunden

GUUUUUUUUUUDeRCACHE

kann gesucht werden 06. Mai 2016 Astrofreak85 hat den Geocache gewartet

Cache wurde am 1.5.16 besucht und ist in einem guten Zustand, beschreibung und Bilder sind angepasst!

gefunden 05. November 2015 pitty_62 hat den Geocache gefunden

Heute war ich wieder mal in Radebeul unterwegs. Dieser kleine Multi durch Wahnsdorf stand unter anderen auf meinem Programm. Alle Stationen konnte ich gut finden und die Werte entsprechend zuordnen. Am Ende hatte ich plausible Koordinaten und konnte die Dose schnell und muggelfrei bergen und meinen Stempel ins Logbuch drücken.
Danke fürs verstecken.

gefunden 02. Juni 2015, 12:15 malek1936 hat den Geocache gefunden

Diese kleine Runde durch Wahnsdorf hat uns gut gefallen, das Schild an St.2 fanden wir eher durch Loglesen, denn es liegt umgekippt in einem Privatgarten. Vielen Dank an astrofreak85 fürs Herführen und Verstecken und auch für die Hilfen durch zusätzliche Bilder

gefunden 23. Juni 2014, 11:15 micha-piel hat den Geocache gefunden

Bereits bei geocaching.com geloggt