Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
La gazza ladra Gottinga

 Minimulti (3 Stationen), dort wo Dein Geld nicht in Deinem Beutel klingelt.

von chulupi     Deutschland > Niedersachsen > Göttingen

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 32.350' E 009° 55.842' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Versteckt am: 18. April 2010
 Gelistet seit: 25. April 2010
 Letzte Änderung: 08. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCA380
Auch gelistet auf: geocaching.com 

3 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
28 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

An diesem Ort ist der Name Programm. Im wahrsten Sinne des Wortes.
Also bitte nicht böse sein, liebe Mitarbeiter. Einige von Euch haben sich das selbst mit ausgedacht.

Den Cache sucht Ihr besser in den Abendstunden, tagsüber schauen Euch recht viele vorbeieilende Spaziermuggel zu und manch Beamtenmuggel tut dieses bestimmt gerne auch. Oder Ihr schaut am Wochenende vorbei.

Die Idee zum diesem Cache bekam ich bei einem Besuch in Bielefeld. Dort gibt es eine ebensolche Institution, die mit einem Cache an Attraktivität von außen gewann... zumindest bei Cachern...
... und das Wortspiel ist einfach soo schön.

ELIAS - der ELSTER-Informationsassistent von Deinem Finanzamt legt den Silberling dort hin

Und wenn Du nicht mehr weiter weißt wird Dir auf der entsprechenden Homepage der Institution empfohlen, doch mal ELIAS, den Informationsassistenten, zu fragen. Hier kannst Du alternativ in den Verschlüsselten Hinweis schauen.

Aufgaben

3 Stationen

1. Start
Die Werte für die Peilung zum Final sind zu suchen:
A=?°
B=?m

2. Notfall-Sammelpunkt
Von hier aus wird das Final angepeilt.

3. Final
Cache ist zu suchen - es ist ein kleiner Small
Ein Problem ist die Höhe des Verstecks. Eine "Beinverlängerung" ist zu empfehlen. Darüber hinaus empfiehlt sich ein Spiegel, um den Ort des Finals vor der Bergung darauf zu überprüfen, ob es wirklich "der Ort" ist.
Bitte seid vorsichtig mit dem Ort der Cache-Ablage, damit er möglichst lange überlebt.



  PrefixLookupNameCoordinate
available Stages of a Multicache 01 START 1. Start (Stages of a Multicache) N 51° 32.350 E 009° 55.842
Note: Die Werte für die Peilung zum Final sind zu suchen:
A=?°
B=?m
no coordinates Question to Answer 02 PEILEN 2. Notfall-Sammelpunkt (Question to Answer) ???
Note: Von hier aus wird das Final angepeilt.
no coordinates Final Location 03 FINAL 3. Final (Final Location) ???
Note: Cache ist zu suchen - es ist ein kleiner Small.
Ein Problem ist die Höhe des Verstecks. Eine Beinverlängerung ist zu empfehlen. Darüber hinaus empfiehlt sich ein Spiegel, um den Ort des Finals vor der Bergung darauf zu überprüfen, ob es wirklich "der Ort" ist.
Bitte seid vorsichtig mit dem Ort der Cache-Ablage, damit er möglichst lange überlebt.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

FGNEG:
Anab
ABGSNYY-FNZZRYCHAXG:
Va qre Aäur qrf Fgnegf
SVANY:
RYVNF - qre RYFGRE-Vasbezngvbafnffvfgrag iba Qrvarz Svanamnzg yrtg qra Fvyoreyvat qbeg uva

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für La gazza ladra Gottinga    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

Hinweis 08. Oktober 2010 chulupi hat eine Bemerkung geschrieben

Leider wird dieser Cache nun doch archiviert. Bei der Wiederherstellung hat sich ein Problem ergeben, welches ich zur Zeit nicht lösen kann. Da ich aber die Info erhielt, dass es in der Nähe etwas Neues geben könnte, werde ich dem neuen Cache erst einmal Platz geben.
chulupi

Hinweis 09. Juli 2010 chulupi hat eine Bemerkung geschrieben

Die Final-Dose ist gemuggelt. Ich ersetze sie in der dritten Augustwoche. Bitte bis dann etwas Geduld.

chulupi

gefunden 19. Juni 2010 GeoToJe hat den Geocache gefunden

Ein wirklich gut gemachter Cache!

Am ersten Stage hätten maunzerle und ich uns fast in die Irre führen lassen. Wir waren schon kurz davor, einen DNF loggen zu wollen, weil uns die Station gemuggelt vorkam - bis uns ein Log unserer Vorfinder dann auf die richtige Spur brachte. Die zweite Station war dann auch quasi sofort gefunden, allerdings schickte uns dann erst einmal schlechter Empfang am eigentlichen Ziel vorbei - wenn die Startkoordinaten schon um 0,02' abweichen, liegt das Ziel der Peilung halt auch um diesen Wert daneben [;)]. Ein Gutes hatte es dann allerdings doch: Die vergebliche Suche an der falschen Stelle brachte uns auf die richtige Idee für das Versteck. Mit neuen, genaueren Startkoordinaten hatte maunzerle dann recht bald den richtigen Blick, und die Dose war gehoben.

Danke für diesen tollen Cache - den man allerdings vermutlich wirklich am besten am Wochenende sucht. Unter der Woche muß man sich am Final sicherlich einige Fragen gefallen lassen...

gefunden 30. Mai 2010 2wsx4rfv hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Andiwudu, Heppi Aua und PotatoNose heute drei Göttinger Caches der Extraklasse absolviert.
Die diebische Elster besuchten wir früh morgens als zweite Station unserer Tour:
An Station 1 waren wir froh, dass wir um 07:00 Uhr morgens nur wenigen Muggel begegneten, die hier die Abkürzung nahmen, gaben wir doch nach Aufsuchen des goldenen Idol von "Schliemanns Erben" in Gummistiefeln und spritzwassernassen Hosen ein merkwürdigen Sontagsmorgenbild ab.Station 1 ist wirklich nicht während der Geschäftszeiten machbar und auch am Final waren wir froh, ungestört suchen zu können. Insgesamt ein toller Multi, der sehr kreativ gemacht wurde.

gefunden 03. Mai 2010 zxa hat den Geocache gefunden

Den Multi heute nach dem BG-Empfang mit gert lush zusammen angegangen. Nach dem fast schon überraschenden Fund des etwas randomisiert platziert wirkenden Startnanos ("Huch, ich seh ihn") nach gar nicht so langen Suchen, schnell gepeilt und ab zum Final. Dieses war leider noch zu belebt, wir hatten keine Idee und unsere Lust an so einem Ort zu suchen hielt sich in Grenzen. Wir brachen somit ab, um später wiederzukommen. Als wir wieder zur Location kamen, sahen wir schon das nächste Cacher-Zweierteam sich dem Final nähern, zu diesen gesellte sich ein Zweierteam der Polizei, wenig verwunderlich bei dem Final. Nach dem Abzug der Staatsmacht konnten wir zusammen mit dersakse und Kollege die Dose finden. Meiner Meinung nach ist die Tarnung dieser auch fragwürdig. Dennoch, danke für das Abenteuer.