Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Theoretisch: Ja!

 Dieser Cache wurde anlässlich der Hochzeit von Christiane und Kai (heute am 27.06.2009) versteckt.

von kHaosGOtt     Deutschland > Sachsen > Chemnitz, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 50.694' E 012° 55.574' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:40 h   Strecke: 1.2 km
 Versteckt am: 27. Juni 2009
 Gelistet seit: 27. April 2010
 Letzte Änderung: 14. Mai 2014
 Listing: http://opencaching.de/OCA3B7

13 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Wartungslog
3 Beobachter
0 Ignorierer
477 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Saisonbedingt

Beschreibung    Deutsch  ·  English

Theorie und Praxis – 2 Welten, die manchmal weit voneinander entfernt liegen und manchmal eng miteinander Hand in Hand gehen.

Zum einen ist dieser Cache der Hochzeit von Christiane und Kai (am 27.06.2009) gewidmet. Die Nähe zur Uni war ausschlaggebend, da beide hier theoretisch gearbeitet und sich dabei praktisch kennengelernt haben.

Zum anderen geht man, um den Cache zu finden, auf dem Brühl spazieren, demjenigen Stadtgebiet, dass der Theorie (1 | 2 | 3 | 4) nach schon lange wiederbelebt sein sollte. Die Praxis sieht – bis auf einige löbliche Ausnahmen (1 | 2) – anders aus.

Schaut Euch aufmerksam um. Der Chemnitzer Einkaufsboulevard hat seine beste Zeit zwar leider schon hinter sich, ein paar Dinge gibt es allerdings dennoch zu entdecken.

Der Spaziergang beginnt am Nordende des Brühl Boulevards bei N 50° 50.694; E 012° 55.574. Von dort an ist bis zum Finale etwa 1 km zu laufen. Der Rundweg ist insgesamt ca. 1,5 km lang.

Mit Hilfe von Stift und Papier sammelt man nun die folgenden Informationen auf dem Brühl:

  • B = Anzahl der weiblichen Bronzefiguren in einer Gruppe
  • D = Nummer des Hauses, vor dessen Eingang eine Dame auf der Mauer pausiert – liegend und spärlich bekleidet
  • G = Anzahl der Buchstaben im Namen einer ehemaligen Spirituosenhandlung (Es gab dem Namen nach wohl vorrangig Weinbrand zu kaufen.)
  • L = Anzahl der Laternen, die vor der Rosa-Luxemburg-Oberschule in einer Linie stehen
  • Z = Anzahl der Leuchten an jeweils einer Laterne von L

Die finalen Koordinaten des Caches lauten

N 50° 50. [L + Z - B] [D - G + L]
E 12° 55. [G - B] [D - L² - Z² - B]

Nun ist nur noch ein kleiner Fußmarsch nötig. Nicht wundern, das Final liegt nicht am Brühl.

Wichtige Hinweise:

  • Hier herrscht werktags großes Muggelkino hinter Bürofensterscheiben! Entweder ihr kommt im Gärtner- oder Hausmeister-Outfit oder nach Feierabend (18/19 Uhr).
  • Zum Öffnen der Dose gibt's ein angehangenes Werkzeug. Bitte vorsichtig vorgehen.

Viel Spaß beim Finden.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Orffrera Resbyt orvz Svaqra qre Qbfr unora Pnpure, qvr zvg qre onuaoerpuraqra haq jvexyvpu cenxgvfpura Ragqrpxhat qrf ehffvfpura Resvaqref Jynqvzve Cbjrebabss thg iregenhg fvaq.
Orvz Svaqra qrf Pnpurf fgrug vue nhs Reqr, avpug nhs Nfcunyg.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Theoretisch: Ja!    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x Wartung 1x

archiviert 14. Mai 2014 kHaosGOtt hat den Geocache archiviert

Nun wurde zum x-ten Mal die Dose gemuggelt. Das Versteck ist leider nicht mehr sicher genug und die Alternativen in der Umgebung Mangelware. Aus diesem Grund wird der Cache nach fast 5 Jahren ins Archiv geschickt. Schade.

gefunden 09. Mai 2013, 19:00 TheOnlyTruth hat den Geocache gefunden

Irgendwann hatte ich diesen Cache schon angefangen, musste dann aber durch Zeitdruck abbrechen. Heute dann brauchte ich die meisten Zahlen nur noch einmal prüfen und konnte dann die finalen Koordinaten berechnen. Erst war ich mir nicht ganz sicher, ob ich dort richtig war, dann aber passte doch alles. Nach kurzer Suche hielt ich dann auch die originelle Dose in der Hand und durfte sie öffnen.

 

Dass der Brühl so verfallen ist, ist wirklich schade. Mal sehen, ob er in den nächsten Jahren wirklich wieder effektiv belebt wird. Geplant ist es ja offensichtlich.

 

Vielen Dank für den schönen Cache.

Carsten

gefunden 11. November 2012 Die Klumpfs hat den Geocache gefunden

gefunden 08. Juli 2012 rel00p hat den Geocache gefunden

#432

Die Runde über den Brühl haben wir vor einer ganzen Weile schon mal gedreht, damals hatte sich aber ein kleiner Rechenfehler eingeschlichen und das Final war an einer naja, sagen wir mal unzugänglichen Stelle ;)
Heute lief es dafür wie am Schnürchen und die finale Dose konnte recht schnell gefunden werden.

TFTC

gefunden 06. Juni 2012 Team Falkenauer Aue hat den Geocache gefunden

So, jetzt aber! :) Nachdem wir uns gegen 0Uhr am Cachegebiet eingefunden hatten, haben wir gesucht und gesucht, Bäume, Büsche nix, schon am aufgeben, also nochmal alles richtig durchgelesen. Und siehe da gefunden! Tolles Versteck! Zuvor hatten wir noch das Glück einem Mitarbeiter des Betriebsgeländes Rede und Antwort zu stehen was wir denn hier wollten!? Naja ich hab dem dann erklärt das wir einen Schatz suchen! Lachend Er schaute etwas verdutzt und sagte, na dann suchen Sie mal weiter! hmmm Zunge raus

Also schöner Cache! Danke!

Beste Grüße,

Team Falkenauer Aue

Conny und Marcel