Wegpunkt-Suche: 
 
Virtueller Geocache
Mauerley

von CADS11     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Ahrweiler

N 50° 26.421' E 007° 15.724' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: kein Behälter
Status: kann gesucht werden
 Zeitaufwand: 0:45 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 11. Mai 2010
 Gelistet seit: 11. Mai 2010
 Letzte Änderung: 11. April 2015
 Listing: http://opencaching.de/OCA4FF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

16 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
216 Aufrufe
7 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Zeitlich
Saisonbedingt
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung    Deutsch  ·  English

 

Mauerley

From the cinder cone volcano Veitskopf at Wassenach go three lava flows. The largest current ripped the cone on the west and flowed into the precursor of the Glees valley. During cooling of the lava flow, lava contracted and formed prismatic columns. Additional horizontal fractures give the current the appearance of a gigantic stone wall. Hence the term "Mauer-Ley".

Along the lava flow Glees Creek was forced to dig a new bed. Caused by the attack of the water, the resulting slope and the shift from frost and high temperatures during the ice ages, triggered in large batches from the edge of the Mauerley. This slid down in the valley and now form large block fields.

The accessibility of the material, its horizontal and vertical layout as well as the arising of some striking high porosity, processability caused to the people here to mine stonesagain and again . The most intensive use of the Mauerley learned during the Roman period. Older degradation is not known, recent work traces from the Middle Ages and modern times are in addition to the Roman vanishingly small.

The technique of wedge-cleavage (Keilspaltung) (see drawing) is known in the East Eifel since the Roman period around 2000 years ago. It has changed over the centuries. Thus give the different degradation traces references to the age of the individual fractions. Hand made holes are  characterized since 19 Century. These were used either for the wedge-shaped gap or, more often than preparing explosives. Today, the legacies of the Roman workers are discovering.

 


What product was produced here?


the last Roman

Task 1 : Go to N°50°26.419 E007°15.642. Here you see a stone with holes  made by wedge-cleavage. How many deep holes do you count?
Task 2 : On the display boards is described an a product is prduced. Compare the picture above "What product was produced here?". Which product is it?
Task 3 : Look for "the last Roman" This stone is about 1m high. Hint: See spoiler picture Determine the coordinates. (Place your GPS on top of that stone)
Task 4 : Take a photo of you, or your GPS, in front of the stone (see below). It is marked with  ES and located at N°50°26.406 E007°15.555. Later attach the photo to your log.

Please send the answers with this form.
After my confirmation you can log with your picture attached.
Valid is the information on the information boards.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rhein-Ahr-Eifel (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mauerley    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 01. Januar 2017 Die Asbacher Bande hat den Geocache gefunden

Wir danken fürs Herloggen, das war ein sehr schöner Spaziergang mit viel Sonne und einem interessanten Ziel . 
Grüße

 

DAB

gefunden 30. Juli 2016, 20:16 kerdir hat den Geocache gefunden

Freitagmorgen sind wir aufgebrochen um zum event Nacht der Vulkane zu fahren. Da wir hier auch gleich bis Sonntag einen Kurzurlaub machen und beim laufen in der Natur auch gut entspannen kann sollten hier auch hauptsächlich EC besucht werden. So wie dieser cache. Nach dem wir bilder vom ort gemacht hatten und alles nötige recherchiert hatten bleibt nur das loggen und die mail an den Owner.

Vielen dank für diesen lehrreichen earthcache.

Mail ist raus an den Owner wurde über gc übermittelt

gefunden 09. Dezember 2014, 15:51 longW hat den Geocache gefunden

Nice stone work.

gefunden Empfohlen 23. Juli 2014 Lettertrolline hat den Geocache gefunden

Im Eifelurlaub mit xtqx1 wollten wir uns auch die Mauerley anschauen. Ein kleiner Todesmarsch in der Nachmittagshitze brachte uns hierher und wir erfreuten uns am kühlen Wald. Nach einigen Informationen am "Eingang" ging es weiter und wir staunten nicht schlecht, was uns hier erwartete. Ein toll gemachter Pfad durch die Steinwelt der Mauerley. Sehr interessant beschrieben, die Aufgaben waren prima und es hat einfach nur Spaß gemacht. Dafür gibt es einen Favi.

Vielen Dank für´s Herführen und zeigen sagt
Lettertrolline

Bilder für diesen Logeintrag:
MauerleyMauerley

gefunden 23. Juli 2014 xtqx1 hat den Geocache gefunden

Wow!
Beeindruckend, was sich hier im Wald verbirgt. Nach dem etwas starpaziösen Anmarsch bei sengender Sonne waren Lettertrolline und ich froh, in die kühle des Waldes abtauchen zu können.
Aber es hat sich definitiv gelohnt, sowohl natur- als auch kulturhistorisch interessante Örtlichlkeiten gibt es da in Hülle und Fülle zu entdecken, ein wahres Eldorado für einen Gesteinsfanatiker wie mich icon_smile_big.gif.

Vielen Dank fürs Herführen und Zeigen,
xtqx1