Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Unbekannter Geocache
Wer hat das Fenster der Kirche kaputt gemacht ?

von aselnigu     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mayen-Koblenz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 16.400' E 007° 15.731' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 1:30 h   Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 29. Januar 2010
 Gelistet seit: 16. Mai 2010
 Letzte Änderung: 28. Mai 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCA568
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
125 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung    Deutsch  ·  English

In Gering ist das Fenster der Kirche zu Bruch gegangen. Ihr müsst herausfinden wer das war! Fünf Tiere waren auf dem Spielplatz, als es passiert ist, darunter auch der Schmetterling, dem niemand so etwas zutrauen wuerde. Ihr müsst alle fünf befragen, um herauszufinden, wer die Scheibe auf dem Gewissen hat.

Ihr lernt dabei den , das , den , das ,

und den kennen.

Falls ihr ein Problem habt, hilft euch der gerne weiter.

Als Belohnung findet ihr natuerlich einen Schatz.

Getestet wurde das Cartridge mit einem Nüvi 550.

Ich bin sehr gespannt wie euch das Spiel gefällt. Ich hoffe, dass alles stimmig ist. Über ein Feedback würde ich mich freuen.

Rechnet mit etwa 3 km Wegstrecke über nicht asphaltierte Feldwege. Der geschätzte Zeitaufwand liegt bei etwa 1-1,5 Stunden.

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Moselgebiet von Schweich bis Koblenz (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wer hat das Fenster der Kirche kaputt gemacht ?    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Juni 2015 CADS11 hat den Geocache gefunden

Heute bin ich mal auf Suche nach dem Übeltäter des Kirchenfensters gegangen.
Die Koords konnte ich bestimmen und vor Ort habe ich dann gesucht ...

Danke an aselnigu für die Logfreigabe nach Übermittlung der Lösung.
CADS11

gefunden 17. August 2013 Team.Tinchen hat den Geocache gefunden

Der Rest der Eisbärenfamilie war natürlich auch mit von der Partie um den Verursacher zu finden.

TFTC sagt Tinchen

gefunden 17. August 2013 Team.Eisbaer hat den Geocache gefunden

Heute morgen mit der ganzen Familie die Runde absolviert. Erst wurde das kaputte Kirchenfenster besichtigt, wo die fleissigen Einwohner von Gering gerade mit der Reparatur beschäftigt waren. Und dann ging es auf, um den Schuldigen für dieses Malheur zu finden. Nach eingehender Befragung und Zeugenaussagen war dann auch schnell der Schuldige ausgemacht.

Alles in allem eine Tolle Runde, die auch den Kleinen viel Spaß gemacht hat. Am Cache könnte aber auch gut eine richtige Box versteckt werden, der Platz wäre ideal.

Grüße aus Kürrenberg

Eisbaer

gefunden 03. Juli 2011 ice13-333 hat den Geocache gefunden

Ich hatte heute Nacht das Vergnügen Geotuppi und _Don-Pedro_ beim Versuch, den FTF bei meinem neuen Challenge Cache zu machen - und natürlich vorher noch die Voraussetzungen zu erfüllen - zu begleiten. Die nette Runde lief wie am Schnürchen und so konnten wir kurz nach Mitternacht den ersten Fund aufzeichnen.

Log: 0:05

(GC#2263 Gesamt#2288 OC#522)

gefunden 12. Februar 2011 Aceacin hat den Geocache gefunden

10:50h

Heute waren wir (Lanasana, Bobmitkaefer, Galbatorix, Geisbock1212, Zenobit und ich) auf einer kleinen Cachingtour unterwegs. Die Erkältung und das etwas diesige Wetter ignorierend fand ich es toll, mit dabei zu sein.

Das kaputtene Fenster der Kirche war unser erster Fall heute. Und für mich war's der erste Whereigo. Schon irgendwie faszinierend, was man damit so machen kann. Galbatorix gab ein paar sehr tolle Beispiele zum Besten, was noch möglich ist. *g*
Die Tiere haben uns ja ganz schön herum geschickt. "Ich war's nicht! Ein Anderer war's aber ich weis nich wer."
Letztendlich gelang es uns dann doch, den Übeltäter zu überführen, der darf nun sicherlich solange die anderen Fenster putzen gehen, bis das neue Fenster abgearbeitet ist.

Vielen Dank für die nette Detektiv-Geschichte,
Aceacin

in: TB

Bilder für diesen Logeintrag:
Wohin denn jetzt schon wieder?Wohin denn jetzt schon wieder?