Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Harmonie Pur

 Eine Suche am Stadtrand von Eitorf

von Bello-Bande     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Rhein-Sieg-Kreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 46.391' E 007° 25.880' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 2:00 h   Strecke: 4.0 km
 Versteckt am: 23. Mai 2010
 Gelistet seit: 23. Mai 2010
 Letzte Änderung: 14. Februar 2017
 Listing: http://opencaching.de/OCA61A

7 gefunden
0 nicht gefunden
1 Hinweis
2 Wartungslogs
3 Beobachter
0 Ignorierer
304 Aufrufe
1 Logbild
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Wegpunkte
Saisonbedingt
Personen

Beschreibung   

Die kleine Runde führt Euch um die Harmonie am Rande Eitorfs. Die Hinweise sind sehr einfach - mit dem Ziel, dass Kinder ab 6 die Aufgaben (mit nur wenig elterlicher Unterstützung) lösen können. Tatsächlich ist der Cache ein ganzes Stück weit für Kinder konzipiert. Kinderwagen- und Rollstuhl-geeignet ist aber vor allem das letzte Stück nicht! Zu bester Brennessel-Zeit sollte man lange Hosen anziegen.

Parken könnt Ihr am besten an der Harmonie-Grundschule bei den oben angegeben Koordinaten.

Wenn Ihr dort aus dem Auto steigt seht ihr auf N50° 46.401', E7° 25.867 oberhalb einer Entsorgungsgelegenheit den ersten Hinweis. Von A - BC Uhr herrscht hier Betrieb. Außer an D Tagen pro Woche. Sollten die Kinder D nicht bestimmen können, müssen die Eltern hier helfen. Aber wer weiß...

Von dort aus geht es zu N50° 46.C(C-B)D, E7° 25.(A+D)CB.

Die Kleinen halten bitte nach einer Sportgelegenheit Ausschau und rechnen die Anzahl der Tore + Anzahl Eingänge zum Spielfeld + 1 aus. Diese Zahl ist E. Die Großen sollten sich umschauen. Hier ist eine einzelne Tätigkeit verboten (Seht ihr mehrere, sucht nach etwas Größerem)! E ist die Anzahl der Buchstaben, die die verbotene Tätigkeit hat.

Weiter geht es bergab zu N50° 46.CE(B+E), E7° 25.(D+E)E(B+E). Von dieser Stelle aus könnt Ihr eine 0180er Telefonnummer sehen. Die 0180 ignorierend addiert bitte die ersten zwei Ziffern zu F und die nächsten drei zu G.

Folgt von dort aus der Straße zu N50° 46.F(F-D)(A-E), E7° 26.BF(B+G). Hier führt Euch ein Feldweg rechts fast genau auf ein Haus zu. Hat dieses die Nummer 44 seid Ihr richtig. Biegt nach links ab, bei nächster Gelegenheit noch einmal nach links und zählt bei N50° 46.B(D+E)G, E7° 26.(A-E)D(C+G) die Bäume und die Rehe. Ersteres ergibt H, zweiteres I. Wenn H-I die Zahl der Sonnen ergibt, ist alles bestens!

Folgt dem Weg nach rechts. Ihr kommt an einem Kreuz vorbei, welches im Jahre BJCE aufgestellt wurde. Notiert Euch J. Nun müsst Ihr Euch links halten und die große Straße überqueren. Dahinter kann man gut Pause machen. Entscheidet Euch für die für Sonnentage ausgelegte Seite und schaut nach, wann die Pausengelegenheit aufgestellt wurde. Wenn Ihr richtig liegt, erkennt Ihr im Datum KC. KL. BLJH die Buchstaben B, C, H und J wieder und ermittelt K und L.

Dann sollte die Pause auch lang genug gewesen sein und weiter geht es die wenig befahrene Straße entlang. Macht eine scharfe Linkskurve und bei der nächsten Kreuzung (nicht Abzweigung) biegt gegenüber der Hausnummer 2 nach links ab zu N50° 46.BCE, E7° 25.JJB.

Hier lief mal ein Hund rum, aber inzwischen sieht es fast so aus, als wäre der nicht mehr...

Von der angegebenen Position geht es rechts bergauf. Folgt eurem Navigationsgerät, bis nach N50° 45' und E7° 25' hinter den Kommas zwei Schnapszahlen liegen (alle, die das auf Ihrem GPS-Gerät nicht sehen können, schauen bitte in den verschlüsselten Hinweis). An dieser Stelle beginnt ein Waldweg, dem Ihr folgen müsst, bis ihr wieder auf eine Straße trefft. Auf dieser biegt bitte links ab und haltet jetzt wachsam nach weißen Kreuzen auf schwarzem Hintergrund Ausschau, die allerdings noch nicht den Schatz markieren Wink. Sucht dasjenige Kreuz, das den Zwei-Flüsse-Weg (beide beginnen mit "R") Nummer L markiert und folgt der Straße.

Bei N50° 46.DIE E7° 25.FGI verlasst bitte die Straße und geht querfeldein zu N50° 46.IGJ E7° 25.IJL. Dem dortigen Trampelpfad folgt Ihr, bis dieser eine scharfe Kurve nach rechts macht. Schaut Euch dort um!

 

 A  B  C  D  E  F  G H
 I  J  K  L
                       

 

Für den Rückweg müsst Ihr dem inzwischen zu einem Weg angewachsenen Trampelpfad nur folgen, bis Ihr auf eine Straße trefft. Folgt dieser nach links unten bis zum bitteren Ende und ein Stückchen darüber hinaus, dann seid Ihr fast wieder dort, wo Ihr gestartet seid. Ein paar Meterchen sind's zugegebenermaßen noch.

Sollte Euch der Cache Spaß bereitet haben, dann pfeift doch entlang dieser Straße Yellow Submarine von den Beatles. Irgendwo auf dem Weg wird die Bello-Bande Euch mit etwas Glück hören und sich riesig freuen Laughing.

Außerdem würden wir uns über jedwedes Feedback sehr freuen, da wir genau genommen noch gar nicht Caching-erfahren genug sind, um eigene Caches zu legen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Qvr Fpuancfmnuyra fvaq qvr 111 haq qvr 777.

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in einem Naturschutzgebiet. Bitte verhalte dich entsprechend umsichtig! (Info)
Naturschutzgebiet NSG Siegaue in den Gemeinden Windeck, Eitorf und der Stadt Hennef (Info)

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Naturpark Bergisches Land (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Harmonie Pur    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 1x Wartung 2x

OC-Team archiviert 15. September 2015 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

momentan nicht verfügbar 14. September 2014, 16:00 Bello-Bande hat den Geocache deaktiviert

Beim Sonntagsspaziergang heute in ziemlich schlechten Zustand vorgefunden. Leider ist das Logbuch hinüber! Ein neues und der Rest des Caches wird spätestens am kommenden Wochenende wieder verfügbar sein...

Die Bello-Bande

gefunden 01. März 2014 Pfeffy hat den Geocache gefunden

Sehr schöner Spaziergang.

TFTC Pfeffy

gefunden 01. März 2014, 14:13 gps_asbach hat den Geocache gefunden

Schöner Spaziergang. Der Matsch hielt sich in Grenzen.

gefunden 07. Februar 2014, 12:50 Samson 10 hat den Geocache gefunden

Schöner Spaziergang durch meine Heimat.

DankeLächelnd