Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
LP Futterwerk BONUS

von aj-gps     Österreich > Südösterreich > Graz

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 47° 03.180' E 015° 26.150' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 11. November 2009
 Gelistet seit: 06. Juni 2010
 Letzte Änderung: 12. Mai 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCA7EF
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
41 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Tagger Bonus

Bonuscache zu "LP Futterwerk"


Für all jene denen der "LP Futterwerk" Tradi zu langweilig ist gibt es hier einen Bonuscache. Die Fragen dazu stehen im Logbuch des "LP Futterwerk" Caches - weder zur Beantwortung der Fragen noch für das Heben des Bonuscaches ist das Betreten des Geländes erforderlich.

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für LP Futterwerk BONUS    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 29. November 2009 JulieWood_Rabat hat den Geocache gefunden

Hallo

Nach einigen Googel versuchen und einigen (richtigen) Antworten haben wir uns Heute das Objekt der Begierde doch etwas näher angeschaut.

Die Lokation selbst hat schon ihr eigenes Flair, wobei wir nicht von einen „schönen“ sondern von einem „anderen“ Cache reden können.

Von der Cache Lokation etwas enttäuscht. Das kannst du besser.

TFTCNT

Angi & Martin

gefunden 27. November 2009 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Nun... Nach dem Tradi "mussten" hüwü und ich natürlich auch diesen hier machen [;)] Die Fragen ohne einen Besuch zu beantworten scheint mit sehr schwierig zu sein, und so haben wir uns für die Erkundung vor Ort entschieden. Das war zum Teil gar nicht so einfach. Da ich ja recht geruchsresistent bin gings halbwegs. Aber war zum Teil schon an der Grenze. Optimaler Zeitpunkt für einen Besuch ist wohl Wochenende tagsüber. Unter der Woche finden sehr nahe Renovierungsarbeiten statt, und in der Nacht fällt man sicher auf. Aber jeder wie er will... Die errechneten Koordinaten waren sehr plausibel. Beim Final waren fühlten wir uns doch etwas beobachtet, aber die vielen "Wächter" wurden dann zum Glück abgelenkt. Um nicht unnötig aufzufallen haben wir uns die Location dennoch bestätigen lassen. tftc.