Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Rätselcache
Unser Zuhause - Heimathaus Rietberg

von Michaela_R.     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Gütersloh

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 51° 48.520' E 008° 25.711' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 0:30 h   Strecke: 1.0 km
 Versteckt am: 07. Juni 2010
 Gelistet seit: 07. Juni 2010
 Letzte Änderung: 06. Oktober 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCA81B

0 gefunden
1 nicht gefunden
2 Bemerkungen
0 Beobachter
1 Ignorierer
70 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Der Weg
Listing
Benötigt Vorarbeit
Personen

Beschreibung    Dansk  ·  Deutsch  ·  English

Liebe Geocacher!

Ihr befindet Euch am Rietberger Heimathaus. Von hier startet unsere Caching-Tour. v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);} Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:"Times New Roman"; mso-fareast-theme-font:minor-fareast; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}

Das Rietberger Heimathaus entstand im Jahre 1645 und wird seit 1989 als Heimathaus genutzt.

Findet heraus, wer das Haus gebaut hat und notiert es auf eurem Laufzettel!

Um an die Daten für die nächste Station zu gelangen, müsst ihr ein wenig rechnen:

N  5 1° 4 8. ? ? ?                                      N 5 1° 4 8. __ __ __

E  0 0 8° 2 5. ! ! !                                           E 0 0 8° 2 5. __ __ __

Gebt jedem Buchstaben des Alphabetes eine Nummer:

A = 1

B = 2

C = 3

Wandelt nun die Namen der Erbauer in Zahlen um (F=6, R=18,…).

Addiert jetzt alle Zahlen des ersten Erbauers (???) zusammen, dann die des Zweiten (!!!), berechnet die Aufgabe unten und setzt das Ergebnis oben in die Koordinate ein!

??? = Ergebnis des ersten Erbauers + 324 = (_________)

! ! ! = Ergebnis des zweiten Erbauers + 483 = (________)

Die Stadt Rietberg hieß nicht immer so. Im Mittelalter (ca. 1100) hieß sie „Rietbike“ was soviel wie „Bach mit Schilfrohr und Riedgras“, das für diese Region typisch ist, bedeutet. Zu dieser Zeit hatte Rietberg zwischen 800 und 1000 Einwohner.

Der Namenswandel kam mit dem Bau der Burganlage 1237, ab da hieß die Stadt Rietberg, was „Burg im Sumpf- und Schilfgras“ bedeutet.

Das Motto der Stadt Rietberg lautet „Rietberg – siebenmal sympatisch“. Dies kann man auch an dem Brunnen neben der Touristeninformation erkennen.

Wofür stehen die 7 Kreise am Boden des Brunnens?

Notiert die Lösung mit den einzelnen Bedeutungen der Kreise auf den Laufzettel!    

Um an die Daten für die nächste Station zu gelangen, müsst ihr wieder ein wenig umrechnen:

N  5 1° 4 8. D H I                                           N 5 1° 4 8. __ __ __

E  0 0 8° 2 5. F F G                                       E 0 0 8° 2 5. __ __ __

Gebt nun jedem Buchstaben des Alphabetes eine Zahl, wie ihr es schon bei der 1. Station gemacht habt.

A = 1

B = 2

C = 3

Setzt nun für die Buchstaben die richtigen Zahlen in die Koordinate ein.

Bevor das Rathaus 1791 direkt neben der Pfarrkirche errichtet wurde, war an diesem Ort der städtische Friedhof angelegt. Aus dieser Zeit stammt das Mahnmal, welches von den Eheleuten Dutsche-Brake gestiftet und das 1706 errichtet wurde.

Welche Bedeutung hat es, wenn ein Licht in dem Mahnmal leuchtet?

Notiert die Lösung auf eurem Laufzettel!

Um an die Daten für die nächste Station zu gelangen, müsst ihr wieder ein wenig rechnen:

Bildet die Quersumme aus dem Errichtungsjahres des Mahnmals und setzt das Ergebnis für X ein!

N  5 1° 4 8. 4 2 7                                                      

E  0 0 8° 2 5. 6 X 4                                                   

(Bsp. zur Quersummenberechnung: 1992 = 1 + 9 + 9 + 2 = 21 = 2 + 1 = 3)

 

 

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Unser Zuhause - Heimathaus Rietberg    gefunden 0x nicht gefunden 1x Hinweis 2x

Hinweis 06. Oktober 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Ankündigungsgemäß erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

Hinweis 29. September 2010 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Den vorliegenden Logs zufolge ist der Cache beschädigt/unvollständig/weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte binnen Wochenfrist (06.10.10) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

Schrottie (OC-Admin)

nicht gefunden 21. Juli 2010 Ladune hat den Geocache nicht gefunden

Als Rietberger hat man ja die möglichkeit mal eben diesen Cache

anzugehen weil 3 min zu Füß und man ist am Start.

Der anfang ist ja noch schlüssig und man findet gut zu dem

erwähnten Brunnen. Dort ist allerdings Schluss.

Auch nach 5 Versuchen habe ich keine Informationen zu

den 7 Kreisen im Brunnen vor Ort gefunden.

(Es sind übrigens 8 Kreise im Brunnen)

Auch bei den Koordinaten die man aus den Buchstaben

ausrechnen soll kann man nichts finden.

Auf eine Nachfrage bei der Ownerin habe ich bisher keine Antwort

erhalten.

Wenn einer fündig wird kann mir gerne einen Tip geben.

 

Grüße