Wegpunkt-Suche: 
 
Rätselcache
Wer hat's erfunden?

von menechmus     Deutschland > Baden-Württemberg > Mannheim, Stadtkreis

N 49° 26.107' E 008° 31.551' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 12. Juni 2010
 Gelistet seit: 12. Juni 2010
 Letzte Änderung: 16. Juni 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCA867
Auch gelistet auf: geocaching.com 

5 gefunden
0 nicht gefunden
2 Bemerkungen
3 Beobachter
0 Ignorierer
473 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Zeitlich
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Unstrittig ist, wer's erfunden hat. Unstrittig ist auch, daß der Erfinder gebürtiger Karlsruher war und dort gestorben ist. Die Stadt Karlsruhe schreibt sich die Erfindung daher gerne auf ihre Fahnen. Genauso unstrittig ist allerdings, daß die Erfindung eben nicht in Karlsruhe gemacht wurde, sondern in Mannheim. Daher soll dieser Cache dem Erfinder und seinem bedeutendsten Werk gewidmet sein.

1. Wo wohnte der Erfinder in Mannheim? (Summe der Buchstabenwerte und Ziffern) = A

2. Wann wurde die Erfindung zum ersten mal öffentlich auf ihre Tauglichkeit getestet? (d+d+m+m+y+y+y+y) = B

3. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Erfindung so weiterentwickelt wie wir sie heute kennen. Wer hatte mit dieser weiterentwickelten Variante erstmals wirtschaftlichen Erfolg? (Summe der Buchstabenwerte) = C

4. Im Jahre 2007 wurde eine Umbenennung des Platzes an der Tip-Stage zugunsten des Erfinders von der Stadtverwaltung abgelehnt, obwohl es sich um (Vor-)Namensvettern handelt. Der ursprüngliche Namensgeber hat seinerzeit ebenfalls etwas sehr fortschrittliches der Öffentlichkeit vorgestellt. Was war das? (Summe der Buchstabenwerte) = D

5. Ein „Verrückter“ unserer Zeit hat sich von unserem Erfinder inspirieren lassen und es bis ins Guinnes Buch der Rekorde geschafft. Gesucht ist sein Spitzname. Im Sommer ist er übrigens regelmäßig im Fernsehen zu sehen. (Summe der Buchstabenwerte) = E

Finale
N: D*E+16*B+A-10
E: C*D-18*E-4*B+9

TIP: Bei N 49º 26.345 E 008º 31.417 erfährst Du worum es sich dreht falls Du auf dem Schlauch stehst...

Der Geochecker verrät Dir, ob Du richtig gerätselt hast.

Happy Caching!

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Sentr 3: Ebire. Avpug Qbbs fbaqrea Fgrea.
Sentr 4: Mjrv Jöegre
Sentr 5: Qre Anpuanzr qre trfhpugra Crefba ragfcevpug RKNXG qre Ormrvpuahat, qvr zrvar Bzn süe rvar Jüemcnfgr irejraqrg, va qrera Sneor qvr Urzqra qre va OJ abpu nxghryyra Cbyvmrvhavsbezra trunygra fvaq.
Fcvgmanzr.qr

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wer hat's erfunden?    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

gefunden 31. August 2015 Jiver78 hat den Geocache gefunden

Seit 5 Jahren auf GC aktiv bin ich jetzt auch bei OC...

diese Dose habe ich im August 2015 gefunden.

gefunden 17. Januar 2012 KaHeMu hat den Geocache gefunden

Wer Enigma #1 von Vinnie & nici und dessen kniffligen Fragekatalog kennt, hat hier schon so etwas wie ein Déjà-vu-Erlebnis. Mann, musste ich da teilweise um 3 Ecken denken; Spaß hats aber gerade deswegen gemacht.

Interessant, wie der Owner Vergangenheit und Moderne mit seinem Final verbindet. Mindestens genauso interessant, dass kürzlich Sprayer bei ihrem Tag- (oder besser Nachtwerk?) die Dose "mit behandelten", vermutlich auch sahen und trotzdem ansonsten unversehrt zurück legten.

Danke für den Cache und Gruß
KaHeMu aus Mutterstadt

Hinweis 26. Mai 2011 ua-ya hat eine Bemerkung geschrieben

Steht der auch auf GC??

gefunden 28. März 2011 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Dieses Rätsel war eine harte Nuß: Um wen es sich handelt, war mit einem Blick auf den Text klar. Aber als TV-Abstinzler tat ich mir bei Frage 5 sehr schwer. Nach Rücksprache beim Owner lichtete sich das Dunkel mit der Zeit. Dann lag das Rätsel einige Zeit erst einmal rum. Und letzte Woche ging es dann nochmal an diese Frage und siehe da, es war ganz einfach . Auch mit Frage 3 hatte ich so meine Probleme. Erst den falschen Namen rausgesucht, aber irgendwann gab dann der Geochecker grünes Licht. So holte mir ich bei der heutigen Feierabendradtourcachingrunde den verdienten Lohn ab und signierte das Logbuch.
DfdC sagt kruemelhuepfer.

gefunden 21. Juni 2010 germaniaherbert hat den Geocache gefunden

Hallo menechmus,

hurra ich habe den ersten Eintrag (hier), leider waren schon vorher Finder dort.

Gruß germaniaherbert