Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Mit sechs Helden durch die Nacht (Nachtcache)

 Mit sechs Helden durch das Wesergebirge

von RaGe     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Minden-Lübbecke

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 14.510' E 008° 56.242' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: normal
Status: archiviert
 Zeitaufwand: 3:00 h   Strecke: 7 km
 Versteckt am: 16. Juni 2010
 Gelistet seit: 19. Juni 2010
 Letzte Änderung: 08. März 2011
 Listing: http://opencaching.de/OCA8DF

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
145 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Benötigt Werkzeug
Benötigt Vorarbeit

Beschreibung   

Nachtcache! Mit sechs Helden duch das Wesergebirge.

Sechs Helden helfen euch den Schatz zu finden. Rüstet euch mit Taschenlampe, festen Schuhen, UV-Lampe, Notizzeug und wenn ihr wollt Taschenrechner aus.

Die Startkoordinaten zeigen in etwa die erste Station. Ich würde euch empfehlen im vorderen Bereich des Parkplatzes zu parken. Also direkt bei dem "Wanderparkplatz-Schild. ACHTUNG: Vor dem Fernsehturm befinden sich Überwachungskameras.

Weiße Reflektoren zeigen den Weg, rote Reflektoren deuten auf eine Station im Umkreis von 3m hin. Es muss nicht an allen roten Reflektoren etwas Materielles gesucht werden aber das werdet ihr schon sehen!

Bitte seit vorsichtig. Begehung auf eigene Gefahr. An einigen Stellen besteht Absturzgefahr. Auf keinen Fall müsst und solltet ihr quer-Feld-ein laufen.

Vielleicht noch ein allgemeiner Tipp: Reflektoren strahlen das meiste Licht zurück zu ihrer Quelle. Um Reflektoren also optimal sehen zu können hält mal die Lampe möglichst nah an die Augen oder verwendet eine Kopflampe. Auf diese Weise lassen sich auch weit entfernte Reflektoren noch gut erkennen.

Station 1 Magneto
Station 2 Carl Friedrich Gauß (danach den Weg hoch)
Station 3 Verschnaufpause
Station 4 Werner Heisenberg
Station 5 Julius Caesar
Station 6 Biene Maja
Station 7 Mystique
Station 8 Die Rechnung
Station 9 Final

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Caesar: N,O,P.......
Biene Maja: Ovrara xöaara nhpu HI Yvpug frura!

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): FFH-Gebiet Wälder bei Porta Westfalica (Info), Landschaftsschutzgebiet LSG-Weser- und Wiehengebirge (Info), Naturpark Nördlicher Teutoburger Wald-Wiehengebirge NI (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Mit sechs Helden durch die Nacht (Nachtcache)    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. Februar 2011 Alle Neune hat den Geocache gefunden

Wir wissen eigentlich gar nicht mehr so genau was wir noch schreiben könnten. Rasto1974 hat in seinem Kurzlog eigentlich schon alles gesagt [;)]. Trotz einiger Irritationen war es eine schöne, lockere Runde. Durch Team Schaumburg und Bibitz haben wir mal wieder neue Cacher-Gesichter kennengelernt (viele Grüße) und es gab eine Menge zu erzählen. Vielleicht haben wir deswegen auch eine wichtige Station übersehen. Nachdem der Kakaocacher nach erfolgreicher Bestechung dann endlich den Owner angerufen hat, hat uns dieser dann mit den nötigen Informationen versorgt. Die folgenden Stationen haben wir dann im Teamwork schnell gefunden und gelöst. Während die Finalkoordinaten noch mal abgeglichen werden mussten, kamen zur Unterstützung noch das fehlende Drittel von Alle Neune und Placebo (diesmal ohne Spürnase Vince) dazu. Dann war es eigentlich nur noch eine Formsache und das Final war schnell gefunden. Danke sagt Alle Neune

  Neue Koordinaten:  N 52° 14.510' E 008° 56.242', verlegt um 331 Meter

gefunden 26. Juni 2010 porta-pirates hat den Geocache gefunden

Auch dieser Multi konnte sich nicht lange vor den Piraten verstecken!
Anfang der Woche fiel uns dieser Cache ins Auge. Nach kurzer Terminabsprache war klar, dass es am Freitagabend losgehen würde.
Von den Logeinträgen unserer Vorlogger ließen wir uns nicht abschrecken.
Im Laufe der Woche erhöhte sich dann erstaunlicher Weise die Heldenanzahl von zwei auf ELF!
Also ging es dann los; "mit elf Helden durch die Nacht"!
Wir bestreiteten eine wunderbare Runde mit klasse Stationen.
Lob an den Owner.
TFTC!

Grüße an die anderen Helden (AMacgil, kaka106, grete88, wemse1, Weintraube und Gastcacher Stefan und Sabrina),
die
porta-pirates

(bewertet mit 4 Sternen mit GCVote)

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 52° 14.338' E 008° 56.321'