Wegpunkt-Suche: 
 
Normaler Geocache
Alter Schotter

 Tradi an einer ehemaligen Eisenbahnlinie, von der nur noch alter Schotter die Vergangenheit erahnen lässt.

von Eichelhäher     Deutschland > Rheinland-Pfalz > Mainz-Bingen

N 49° 57.202' E 007° 56.928' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: kann gesucht werden
 Versteckt am: 20. Juni 2010
 Gelistet seit: 20. Juni 2010
 Letzte Änderung: 14. Mai 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCA904
Auch gelistet auf: geocaching.com 

19 gefunden
2 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
0 Ignorierer
268 Aufrufe
2 Logbilder
Geokrety-Verlauf
3 Empfehlungen

große Karte

   

Gefahren
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt
Listing

Beschreibung   

Diese alte Eisenbahnlinie war die frühere Verbindung von der Hauptstrecke Mainz-Gensingen zur alten Hindenburgbrücke nach Rüdesheim. Lediglich alter Schotter lässt noch von der Vergangenheit erahnen, dieser wird heute zusehens von der Natur wieder eingenommen.

 

An den angegebenen Koordinaten sucht bitte auf Ebene 0 nach dem Petling. Die Stelle ist zusätzlich durch Reflektoren gekennzeichnet.

Geht auf keinen Fall über die aktive Bahnlinie, ihr kommt so nicht zum Cache. Also immer schön außenrum. Der Weg ist das Ziel, welchen Weg ihr einschlagt ist eure Sache.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Ersyrxgbera xöaara urysra

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet Rheinhessisches Rheingebiet (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Alter Schotter    gefunden 19x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

nicht gefunden 31. Januar 2016 following hat den Geocache nicht gefunden

Auf einer kleinen OConly-Runde um Kempten war dies heute die Nr. 4. Man sollte wirklich sehr genau die Karte konsultieren bevor man sich auf den Weg macht. Schließlich habe ich aber doch einen halbwegs komfortablen Zugang entdeckt.

In der Dämmerung hatte ich gehofft, dass mir die Reflektoren weiterhelfen würden - aber trotz gründlichem Ausleuchten aus allen Richtungen war keiner zu entdecken. So bin ich dann bei Dämmerlicht lange in dem Lost Place hin- und hergestiefelt und habe auch einige nette Verstecke sowie einen Hasen gefunden, der schlaftrunken an mit vorbei hoppelte (er wohnt auf Ebene -1). Nur leider keinen Cache. Stirnrunzelnd

Immerhin war die Luft rein; von den Schlachtabfällen sind nur noch jede Menge Knochen übrig.

Danke fürs Zeigen! Zumindest die Sache mit den Reflektoren sollte überarbeitet werden, denn davon gibt's hier keine mehr.

Bilder für diesen Logeintrag:
Überreste vom SchlachtfestÜberreste vom Schlachtfest
Gleis 1Gleis 1

gefunden 07. April 2013 Jutika hat den Geocache gefunden

Heute mit g.orc eine kleine 2-Rad Runde gedreht.

Am Ort des geschehens hat uns die Umgebung mehr als überrascht. Oder solte man hier sagen schockiert. Viele Müll und noch mehr tote Tiere. Was hier wohl haust?!

Nach etwas hin dann gut gefunden.

Vielen Dank für den etwas andere Cache, Jutika

gefunden 05. Mai 2012 Die Betzels hat den Geocache gefunden

Ja Ja... die Ebene 0. Das war das Letzte was wir ins Auge gefasst haben bevor wir aufgegeben hätten. Danke wieder was gelernt!! Das Logbuch ist voll!!

gefunden 28. Dezember 2011 knuddelbär2903 hat den Geocache gefunden

Direkt gefunden und geloggt.

gefunden 09. November 2011 karlmoitroppe hat den Geocache gefunden

Der Cache war heute schnell gefunden(Dank, dem OWNER). Der Geruch war penedrannt .... Bilder übersendet ...........