Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Drive-In-Geocache
"Schnitzerchen" Willkommen

 Ein Nano zum Anfang der Serie

von TaDaRhön     Deutschland > Bayern > Rhön-Grabfeld

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 24.324' E 010° 00.305' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 19. März 2010
 Gelistet seit: 27. Juni 2010
 Letzte Änderung: 11. August 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCA972
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
54 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Hier möchten wir euch einladen, zu einer Stadtführung der besonderen Art.
Die „Schnitzerchen“ in Bischofsheim haben uns auf die Idee gebracht.


Die Holzschnitzerei hat eine lange Tradition in Bischofsheim, dafür stehen einer der ältesten Holzschnitzschulen Deutschlands und auch die ortansässigen Holzschnitzer.

Die Bischofsheimer Holzschnitzschule wurde 1852, im damals noch bayrischen Poppenhausen gegründet. Unter der Leitung des „polynesischen Vereines Würzburg“ wurde die Schule 1861 nach Bischofsheim verlegt. Dort wurde 1876 ein noch heute bestehendes Haus im Pfarrgrund gekauft, in das die Holzschnitzschule einzog. Am 6.Januar 1902 erteilte die bayrische Regierung die Anerkennung als Lehrwerkstatt. Um Platz für die Unterbringung der Schüler zu schaffen, wurde hier 1913 eine neue Werkstatt gebaut. Im Herbst 1951 zieht die Schule in eine Villa in der Neustädter Straße. Die offizielle Einweihung fand im Jahre 1952 zusammen mit der 100-Jahr-Feier statt. Dieses Jubiläum wurde allerdings ein halbes Jahr zu früh gefeiert. Denn mittlerweile ist der Gründungstermin, 1.Mai 1853 gesichert. Anfang der 70er Jahren gab es ein Kaufangebot, das aus Geldnöten der Schule angenommen werden musst. Für einige Jahre war die Schule dann in einem leerstehenden Altersheim unterhalb der heutigen Holzschnitzschule untergebracht.1976 begann der Erdaushub für das neue Gebäude, das den Ansprüchen der Schule auf den Leib geschneidert wurde. Zur 125-Jahr-Feier im April 1978 wurde die heutige Holzschnitzschule Bischofsheim am Schulberg feierlich eingeweiht.

Für die Rhön selbst bedeutet die Existenz der Holzschnitzschule Bischofsheim mehr als nur Nachwuchsförderung für das Handwerk der Holzschnitzer. Sie bedeutet vor allem auch Wachhalten einer großen Tradition und eines Kunsthandwerkes. Sie schafft eine lebendige Verbindung zwischen der Vergangenheit und dem Heute.(Infos, stark gekürzt aus der Bischofsheimer Chronik, die wir übrigens jeden empfehlen können)

Die Schüler überraschen immer wieder mit Ihrer Kreativität und Umsetzung. Wir möchte Euch mit dieser Serie einige dieser „SCHNITZERCHEN“ zeigen!

Hier gilt es, insgesamt 9 Tradis zu finden. Am Ende wartet ein Bonus auf euch! Die einzelnen Caches sind zu Fuß oder auch per Auto zu erreichen. Die Route ist Kinderwagentauglich und für Rollis zu meistern, wenn eine Begleitperson dabei ist. Viel Spaß beim suchen und vergesst nicht, die Bonuszahlen auf den jeweiligen Logbüchern aufzuschreiben!!!

Dieser Cache ist ein Nano und begrüßt euch in Bischofsheim!

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Biosphärenreservat Rhön (Info), Naturpark Bayerische Rhön (Info)

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für "Schnitzerchen" Willkommen    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 05. April 2010 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Danke für die Serie quer durch Bischofsheim.

gefunden 05. April 2010 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Im Team mit Tboing schnell gefunden.

Schön, dass dieser Cache nun auch bei OC existiert.