Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Normaler Geocache
Niedere Börde - Kirche Meseberg

von Koofi + Schatzi     Deutschland > Sachsen-Anhalt > Ohrekreis

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 52° 16.363' E 011° 31.728' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: mikro
Status: archiviert
 Versteckt am: 27. Januar 2008
 Gelistet seit: 02. Juli 2010
 Letzte Änderung: 03. Juli 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCA9C5
Auch gelistet auf: geocaching.com 

2 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
26 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf

große Karte

   


Beschreibung   

Wer kennt schon die Niedere Börde? Ich denke nur wenige Leute, diese sich im Anfang befindende und wachsende Serie soll die Niedere Börde ein wenig bekannt machen.

Den baulichen Mittelpunkt der Gemeinde Meseberg bildet die Kirche. In das Licht der Geschichte rückt der Ort 1040, als Ekbert von Hertbike und Meseberg in einer alten sächsischen Chronik genannt wird.

Gegenwärtig leben in der Gemeinde ca. 450 Einwohner.

Seit dem 01.01.2004 ist Meseberg eine Ortschaft in der neu gegründeten Gemeinde Niedere Börde.

Der kleine Micro ist leicht zu finden, darum hier nur der Hinweis, die enthaltene Zahl festzuhalten, um den Mcache aus der Serie Niedere Börde zu finden.

Viel Spaß bei der Ergründung der Niederen Börde wünschen Koofi + Schatzi

Hilfreiches

Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Niedere Börde - Kirche Meseberg    gefunden 2x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 14. April 2009 firlefranz hat den Geocache gefunden

Ups, ich dachte schon ich hatte vor einem halben Jahr an der flaschen Stelle gesucht Doch jetzt beim Loggen kam die Auflösung - neuer Dose, neue Koords. Und die war super schnell gefunden.

Danke für's Zeigen der kleinen Kirche und den Cache!!

Grüße
firlefranz

gefunden 11. Februar 2008 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!<br/><br/>Auf Grund des Hints (<img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_blush.gif" border="0" align="middle"> ich bin bekennender Hint-Leser <img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_blush.gif" border="0" align="middle">) habe ich die Geocachingausr&#xFC;stung auf der Ladefl&#xE4;che der Pickups gewaltig aufgewertet. Vorschlaghammer, Schneidbrenner und Brechstange werden jetzt st&#xE4;ndig zur Verf&#xFC;gung stehen. Au&#xDF;erdem habe ich einen Schraubstock an der Heckklappe befestigt.<br/><img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_big.gif" border="0" align="middle">Ich bin ja nur gespannt, was der Owner zu dem verbrannten Logbuch sagt, denn die Brennerflamme l&#xE4;&#xDF;t sich nicht so genau wie ein S&#xE4;geblatt kontrollieren. <img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_shock.gif" border="0" align="middle"> Aber daf&#xFC;r kann jetzt jeder Finder direkt an ein evtl. neues Logbuch. Allerdings m&#xFC;&#xDF;te dann mein Log noch nachgetragen werden, denn das alte Logbuch ist ja leider verbrannt.<img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><br/>Nee, nee, keine Bange, es geht auch ohne Gewalt, aber mit dem richtigen Werkzeug. Und das hat sicher jeder dabei, wenn er diesen Cache anf&#xE4;hrt.<br/>Dank dem Bastler f&#xFC;r die ausgefallene Idee.<br/><br/>Tsch&#xFC;&#xDF; Micha <br/>