Wegpunkt-Suche: 

archiviert

 
Kölnpfad – Grüngürtel West

 Der Weg ist das Ziel – Multi auf der Kölnpfad-Teilstrecke 3

von mapwitch     Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Köln, Kreisfreie Stadt

Achtung! Dieser Geocache ist „archiviert“! Es befindet sich kein Behälter an den angegebenen (oder zu ermittelnden) Koordinaten. Im Interesse des Ortes sollte von einer Suche unbedingt abgesehen werden!

N 50° 54.477' E 006° 55.141' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: archiviert
 Strecke: 11 km
 Versteckt am: 08. Juli 2010
 Gelistet seit: 08. Juli 2010
 Letzte Änderung: 02. April 2012
 Listing: http://opencaching.de/OCAA29

1 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
1 Beobachter
1 Ignorierer
277 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   

Infrastruktur
Der Weg
Zeitlich
Saisonbedingt

Beschreibung   

Der Kölnpfad führt ca. 171 km rund um die Stadt Köln.

Alle Start- und Zielpunkte der zwischen etwa 8 und 12 km langen Teilstücke des Kölnpfades können mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Wanderzeichen ist ein weißer Ring auf schwarzem Grund, dem allgemeinen Zeichen für Rundwanderwege um Orte, und darunter den Kölner Farben Rot-Weiß mit den schwarzen Domtürmen im roten Feld.

Der Weg soll nicht nur zum Wandern in der Natur dienen, er soll zugleich besondere Einrichtungen der Kultur der Region im Umkreis der Stadt Köln miteinander verbinden und noch besser bekannt machen. Deshalb soll auch auf entsprechende Institutionen, Anlagen und Sehenswürdigkeiten aber auch Ruhezonen, Spielplätze und Einkehrmöglichkeiten am oder in der Nähe des Weges durch Tafeln hingewiesen werden.

Die Strecke:

Dieser klassische Multi führt durch den bekanntesten Teil des Kölner Grüngürtels. Da es sich um eine Einwegstrecke von etwa 11 km handelt, ist die Nutzung des ÖPNV sinnvoll. Beginn ab Haltestelle „Klettenbergpark“ (Stadtbahnlinie 18), Rückfahrt ab Haltestelle „Rhein-Energie-Stadion" oder "Junkersdorf" (Stadtbahnlinie 1).

Für die Berechnung der Cache-Koordinate ist ein Taschenrechner hilfreich. Es sind nur die Grundrechenarten und die Regeln "Punkt vor Strich" sowie "Klammer zuerst" erforderlich. Wenn man sich die Formel sorgfältig mit den Zahlen aufschreibt und dann Schritt für Schritt auflöst, ist es nicht schwer.

Den Track des Teilstücks gibt es bei GPSies.
 

Die Aufgaben:

WP 1 – N 50 54.477 E 6 55.141
Auf der Karte ist eine Windrose zu sehen. Die Zahl, die direkt neben dem NO-Pfeil steht, sei A.

WP 2 – N 50 54.446 E 6 54.745
Die Anzahl der gleichartigen  Gasleitungschilder im Umkreis von 10 m sei B.

WP 3 – N 50 54.293 E 6 54.562
Die Quersumme der PLZ des Eifelvereins sei C.

WP 4 – N 50 54.356 E 6 54.044
Die Anzahl der Personen, die die erste Bank gestiftet haben, sei D.
(Falls die Bank besetzt ist, gehe zu N 50 54.380 E 6 54.070 – Die Quersumme der ersten 4 Ziffern der angegebenen Telefonnummer ergibt dieselbe Zahl.)

WP 5 – N 50 54.(D*C+D+1)(B-D) E 6 53.(A-1)(B-C+1)
Die Nummer am Baum sei E.

WP 6 – N 50 54.(6*E-3)([E-C]*2) E 6 53.(3*E+3)(E-B)
Zähle auf Tafel 2 die Angaben zu den Fußwegen zusammen und bilde die Quersumme. Das Ergebnis sei F.

WP 7 – N 50 55.(F*F+8) E 6 53.(9*F-3)
Die Zahl auf dem Stein sei G.

WP 8 – N 50 54. (8*G+5*D) E 6 52.(7*G+A-2*D)
Hier ist ein Männer-Name in den Baum geritzt. Die Position des 4. Buchstabens im Alphabet sei H.

WP 9 – N 50 55.(15*H+B+2) E 6 53.(9*H-F+2)
Die Jahreszahl sei IJKL.

WP 10 – N 50 55.([IL]*3+1)(B-C) E 6 53.([IIK]/2)
Die Anzahl der Bäume im Umkreis sei M.

WP 11 – N 50 55.(H/L*M*M-L) E 6 52.(M*I*(B+E)]
Bilde die Summe aus den Ziffern der kürzesten und der längsten Entfernung. Das Ergebnis sei N.

WP 12 – N 50 56.(N-I)(N-C+D) E 6 52.(G/L*N+D)
Die Anzahl der Fahnenmasten sei O.
Den Weg weiter gibt es nun viele Bänke, auf denen sich in Ruhe die Cache-Koordinate ausrechnen lässt.

A B C D E F G H
               
I J K L M N O  
               

PQR = A + G * I - L + M - J - K
STUV = (B + C + D + E + F + N) * (H + J - K + O) - A - O

Zur Überprüfung des Ergebnisses:
Die einstellige Quersumme von PQRSTUV ist 1.

Der Cache liegt bei N50 56.PQR E6 5S.TUV.

Dies ist wieder ein tütenfreier Cache, der nur Logbuch und Stift enthält. Angesichts der schlechten Tauschmoral habe ich auf Tauschgegenstände verzichtet. Für durchreisende Gäste ist etwas Platz, sie können gerne Zwischenquartier beziehen.

Verschlüsselter Hinweis   Entschlüsseln

Hagre Onhzfgnzz, trgneag zvg rvarz Fgüpx Ovexraubym

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

Hilfreiches

Dieser Geocache liegt vermutlich in den folgenden Schutzgebieten (Info): Landschaftsschutzgebiet LSG-Aeusserer Gruenguertel Muengersdorf b.Marienbu (Info)

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Kölnpfad – Grüngürtel West    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 11. September 2010 UteHans hat den Geocache gefunden

Die tolle Wanderung hatten wir schon vorige Woche gemacht und waren auch bis zum Finale vorgedrungen. Wegen der Witterung haben wir aber dann nach 15 Minuten abgebrochen. Heute haben wir dann das Finale als Ausgangspunkt für eine weitere Wanderung genommen. Nachdem wir den Suchradius etwas erweitert hatten, sind wir auch sehr schnell fündig geworden und konnten um 9:40 Uhr den Fund eintragen. Auf nach Weiden-West ...
TNLN. Danke für die (wieder) super ausgearbeitete Runde sagen Ute und Hans
Sorry, nachgeloggt am 23.07.2011