Wegpunkt-Suche: 
 
Wading Helen

 Etwa 3 km lange (hin und retour) Flusswanderung in der Schwechat;

von M.W.     Österreich > Ostösterreich > Wiener Umland/Südteil

N 48° 01.426' E 016° 09.573' (WGS84)

 andere Koordinatensysteme
 Größe: klein
Status: kann gesucht werden
 Strecke: 3.0 km
 Versteckt am: 15. Juli 2010
 Gelistet seit: 15. Juli 2010
 Letzte Änderung: 18. Juli 2010
 Listing: http://opencaching.de/OCAAAE
Auch gelistet auf: geocaching.com 

9 gefunden
0 nicht gefunden
0 Bemerkungen
0 Beobachter
0 Ignorierer
73 Aufrufe
0 Logbilder
Geokrety-Verlauf
1 Empfehlungen

große Karte

   


Beschreibung   

Der Cache wurde bei Niedrigwasser (Tiefe max. 1 m) versteckt. Jeder sollte daher vor der Suche überlegen, ob eine Begehnung des Flusses unter den jeweiligen Umständen gefahrlos möglich ist.
Ein höherer Wasserstand kann das Terrainrating erheblich steigern, insbesondere nach heftigen Gewittern kann es zu einem sehr schnellen Ansteigen der Wasserführung kommen. Im Routenbereich befindet sich keine Wehranlage.
Gute, wasserfeste Trekkingsandalen oder -schuhe sind unbedingt anzuraten, Badeschlapfen sind mit Sicherheit mehr hinderlich als nützlich.

Mit den Variablen dieses Caches kann man den Bonuscache "Helens View" finden!

Parkplatz:
N = 48° 01.426
E = 16° 09.573

Bei den folgenden Stationen muss man unmittelbar am Ufer nach silberfarbenen, münzgroßen Plaketten suchen, auf denen eine Zahl eingeprägt ist. Die jeweiligen Koordinaten wurden immer auf Höhe der Plakette - jedoch in der Flussmitte - gemessen.

Stage 1:
N = 48° 01.431
E = 16° 09.400

Plakette Nr.: _____ = A

Stage 2:
N = 48° 01.483
E = 16° 09.300

Plakette Nr.: _____ = B

Stage 3:
N = 48° 01.602
E = 16° 09.174

Plakette Nr.: _____ = C

Stage 4:
N = 48° 01.581
E = 16° 08.868

Plakette Nr.: _____ = D

Stage 5:
N = 48° 01.642
E = 16° 08.693

Plakette Nr.: _____ = E

Stage 6:
N = 48° (B*C*E - C*C + 2) / 1000
E = 16° (A*B*100 + E*D + A*B + B) / 1000
Plakette Nr.: _____ = F

CACHE:
N = 48° (B*C*F + A*C + 2*A) / 1000
E = 16° (D*E*F + B*C*F - E*10 - B) / 1000

Viel Spaß!

Originalinhalt Box:
Logbuch, Stift, Disclaimer
einige Murmeln
1 GC

Hilfreiches

Cache-Empfehlungen von Benutzern, die diesen Geocache empfohlen haben: alle
Suche Caches im Umkreis: alle - suchbare - gleiche Cacheart
Wegpunkt an GPS-Gerät senden: Garmin
Download als Datei: GPX - LOC - KML - OV2 - OVL - TXT
Mit dem Herunterladen dieser Datei akzeptierst du unsere Nutzungsbedingungen und Datenlizenz.

Logeinträge für Wading Helen    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 27. August 2016 temu_dshin hat den Geocache gefunden

Heut war das Dreamteam Swasti Mrs swasti, tapony, lawamonzter, Firlefanz1 und cachedog Cora auf den Spüren von Helen.Bei Kaiserwetter war das kühle Nass einfach nur Klasse. Ich hatte richtig festes Schuhwerk (Badelatschen) dabei und es war eine Wonne das Wasser und auch die Steine zu fühlen.Die Qualität vom Wasser muss ganz gut sein den sonst wären nicht soviel Fische und Krebse darin.Zurück hab wir den Radweg genommen. Ein schöner Multi den man einfach machen muss!!!

in F Point

Dank für's zeigentemu_dshin

Metallsammlung

GEOCACHINGBW.DE

gefunden 27. August 2016, 09:24 swasti hat den Geocache gefunden

Ein sehr angenehmer und erfrischender Multi, welcher gemeinsam mit Mrs swasti, tapony, lawamonzter, temu_dshin, Firlefanz1 und cached Cora absolviert wurden.
Das Wasser hatte eine super Temperatur, die notwendigen variablen wurden gemeinsam auch mehr oder weniger schnell gemeinsam, fast im vorbeigehen entdeckt.
Mehrmals konnten wir Krebse (15cm !) einfach so beim Gehen entdecken. Auch unter dem einen oder anderen größeren Stein verbarg sich so ein Tierchen. Das wasser ging mir an ein paar stellen bis zu den knien, wobei ich nicht besonders darauf geachtet hatte, wo es vielleicht seichter sein könnte. Der Hund hatte sowieso im Wasser seinen Spaß und wir bekamen auch die eine oder andere hundedusche beim trockenschütteln ab. Den Weg zurück zum Parkplatz sind wir am nahegelegenen radweg gegangen.
Mit der richtigen app ging die Berechnung der letzten stage, bzw des finals ohne weiteres Zutun von alleine [go (x)°]. Punktgenau wurden wir bei den berrevhneten koordinaten fündig und konnten uns im Logbuch verewigen.
Das war wirklich ein super Ausflug bei diesem Wetter, werden wir mit sicherheit weiterempfehlen.

Danke an M.W. für das Verstecken des Caches mit dem Namen " Wading Helen " hier an diesem schönen Platz.

In: awg storchenbräu
Out: nette Erinnerungen an diesen Tag

Danke für den Cache/TFTC
swasti

gefunden 24. Juli 2016, 21:11 Tom Gecko hat den Geocache gefunden

Voriges Jahr waren wir schon einmal hier. Da wars heiß, dadurch war es eine perfekte Sommerwanderung.

Switch ...

Voriges Jahr waren wir schon einmal hier. Heuer wars wieder heiß, dadurch war es wieder eine perfekte Sommerwanderung.

Danke, die Geckos

gefunden 08. August 2015 luckyjoe2211 hat den Geocache gefunden

Heute bei hochsommerlichen Temperaturen diese Dose gefunden.
Bei Stage 6 fanden wir keinen Hinweis. Aber durch rechnen, recherchieren und Glück konnten wir (AMC_OBW; Johann 1064 und ich) die Dose finden

TFTC

Luckyjoe2211

gefunden 26. Juli 2014 AnnaMoritz hat den Geocache gefunden

Das sah nach einem einsamen Cache, passend für warme Tage aus. Einsam war der Cache da zwar eh nicht mehr, die Vorlogger vom Wochenende davor hatten nur noch nicht online geloggt, aber immerhin warm war es wirklich.

Bei Stage 1 haben wir die Plakette nicht gleich gefunden, da war der Elan von MoritzRabe und Cachen, nein danke gleich wieder fast dahin. Dann ein bisschen Geschaukel im Fluss. Stage 2 haben wir dann vorläufig aufgegeben, die Plakette wollte sich nicht zeigen und wir haben mit den restlichen Stages weitergemacht. Als es zum ersten Berechnen ging, wurden mir ein paar Minuten zum Rechnen und Überlegen gegönnt. Grübel grübel und studier, B sollte eigentlich hmhm sein.

Mit diesem Wissen kamen wir nochmal entspannt bei Stage 2 vorbei, wo Cachen, nein danke auf einmal meinte: Auf die Perspektive kommt es an. Ja eh. Das Final habe ich dann noch ewig mit Koordinaten und T-Angabe gesucht und mit meinen Schlapfen im Gelände gekämpft, dabei war es dann ganz anders ...

Sehr nett war's, im Fluss zu waten und ausnahmsweise ist keiner so reingefallen, dass alles nass war. Danke für den COOLEN Cache.